Jeder fünfte iPhone-Nutzer wird die Apple Watch kaufen

Teile es mit deinen Freunden ➜

Wenige Monate vor dem offiziellen Release Apple Watch geben immer mehr Experten und Analysen ihre Prognosen zum möglichen Erfolg der ersten Smartwatch des iPhone-Herstellers ab. Während die bis dato veröffentlichten Vorhersagen in beide Richtungen tendieren, was den Erfolg bzw. den Misserfolg der Apple Smartwatch angeht, können sich die Ergebnisse einer Studie von Credit Suisse aus der Sicht des kalifornischen Herstellers hingegen wirklich sehen lassen.

Laut der Studie, die die Kollegen von Business Insider publiziert haben, interessieren sich 18 Prozent der befragten iPhone-Nutzer so sehr für die Apple Watch, dass diese sich auf jeden Fall die Smartwatch zulegen werden. 11 Prozent der Befragten gaben an, die Apple Watch wahrscheinlich kaufen zu wollen. 27 Prozent wählen die Antwortmöglichkeit „vielleicht“ im Zusammenhang mit dem Kauf der Apple Watch.

Apple Watch

Nur 27 Prozent wollen sich die Apple Watch nicht zulegen

18 Prozent der iPhone-User gaben des Weiteren an, die Apple Watch auf keinen Fall kaufen zu wollen. Weitere 27 Prozent werden sich die Smartwatch womöglich nicht bestellen. An der Umfrage, an der nur iPhone-Nutzer teilnahmen, sind also recht deutliche Tendenzen erkennbar, was die Zuneigung zum neuesten Apple-Gadgets bestehender Kunden betrifft. Nach dem Marktstart der Apple Watch, der im Frühjahr 2015 erfolgen soll, werden wir sehen können, welche Prognose letztendlich zutreffen wird.

Quelle: Business Insider

One thought on “Jeder fünfte iPhone-Nutzer wird die Apple Watch kaufen

Hinterlasse einen Kommentar zu Anton Heinrichs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>