Blackberry Q5 mit QWERTZ-Tastatur ist ab sofort für gut 350 Euro im Handel erhältlich

Teile es mit deinen Freunden ➜

BlackBerry Q5

Mit dem Tastatur-Smartphone rundet Blackberry das hauseigene Portfolio ab und bietet vor allem Einsteigern ein günstiges und zudem leistungsfähiges Gerät an. Der im Vergleich zur aktuellen Smartphone-Referenz niedrigere Preis ist vor allem mit der minderwertigeren Technik verbunden, die bei diesem Smartphone zum Einsatz kommt. Mindestens 350 Euro sollten Interessenten derzeit einplanen, um Blackberry Q5 ohne Vertrag kaufen zu können.

Das Q5 stellt den kleinen Bruder des Blackberry Q10 dar und bietet mit einer physischen Tastatur das klassische Merkmal der Geräte des kanadischen Unternehmens. Zudem verbaut Blackberry ein 3,1 Zoll großes IPS-Panel, das Inhalte in 720 x 720 Bildpunkten anzeigt. Gegenüber dem Q10 sparen Blackberry-Kunden aktuell 150 Euro. Dafür erhalten diese allerdings auch nur den 1,2 GHz Dual Core Prozessor statt den stärkeren 1,5 GHz-Chip des Blackberry Q10 sowie 8 statt 16 GB Flash-Speicher. Das Speichermanko ist jedoch komfortabel mit einer microSD-Karte zu beheben. Auf maximal 32 GB ist dieser auf diesem Weg aufzustocken. 2 GB RAM Arbeitsspeicher sind ebenso verfügbar, was gemessen an der aktuellen Konkurrenz ebenso als nicht herausragend zu bezeichnen ist.

Die verbaute Kameratechnik beim Blackberry Q5

Die Frontkamera des Q5 löst mit 2 Megapixeln auf und eignet sich demnach recht gut für Videotelefonie. Die Kamera auf der Rückseite bietet hingegen 5 Megapixel sowie einen LED-Blitz und Autofokus. Videos in 1080p können ebenso aufgezeichnet werden. Bei der verbauten Frontkamera sind maximale Filmaufzeichnungen von 720p zu realisieren.

Selbstverständlich unterstützt auch das Blackberry Q5 sämtliche aktuellen Funktechniken, wie UMTS und LTE sowie WLAN, Bluetooth 4.0 und NFC. Ein GPS-Modul ist zudem verbaut, sodass der Nutzer in der Lage ist, die eigene Position bestimmen zu können. Diverse Internethändler listen das Blackberry Q5 zum Preis von 350 Euro im Sortiment auf. Es ist aber zu erwarten, dass dieser in Zukunft noch fallen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>