LG präsentiert neues Smartphone-Display mit einer Rekordauflösung

Teile es mit deinen Freunden ➜

LG Quad HD Display

Nicht nur im Bereich des Arbeitsspeichers oder der Taktrate der verbauten Prozessoren rüsten die Hersteller von Smartphones immer mehr auf. Auch das Display verbessert sich, wie LG nun abermals unter Beweis stellt. Das Unternehmen aus Südkorea enthüllte nämlich nun ein Quad-HD-Bildschirm, der eine Auflösung in Höhe von 2.560 x 1.440 Pixel bietet. Dadurch wird eine Pixeldichte in Höhe von 538 ppi realisiert, die bis dato noch kein Smartphone unterstützt.

Das Quad-HD-Display von LG ist zudem mit nur 1,21 Millimetern sehr dünn. Gleiches gilt für den Rand, der eine vergleichbar geringe Größe aufweist. Das LG-Panel wird als Quad-HD-Display bezeichnet, da es eine viermal höhere Anzahl an Bildpunkten erreicht, als ein klassischer HD-Bildschirm mit 1.280 x 720 Pixeln. LG beschreibt, dass die Qualität der auf dem Bildschirm dargestellten Videos deutlich höher sein soll. Vor allem auf die Schärfe und den Kontrast soll dies zutreffen, wie die Südkoreaner bestätigen. Doch nicht nur in diesen Eigenschaften unterscheidet sich das Quad-HD-Panel von bisherigen Modellen. Auch in Sachen Helligkeit soll das Display neue Maßstäbe setzen.

Weitere Optimierung im Vergleich zum Vorgänger

Die Displayexperten von LG sind äußerst zielstrebig, was die Verbesserung der Bildschirmtechnologie für Smartphones angeht. Bereits im Juli 2013 wurde ein Panel mit einer 5,2 Zoll-Diagonale gezeigt, das LG als das weltweit dünnste Display bezeichnete. Eine Auflösung von 1.920 x 1.080 wurde mit diesem Modell erreicht. Das Unternehmen LG Display als Fertiger von Bildschirmen für diverse mobile elektronische Geräte zeigt mit dieser Präsentation nochmals, dass wiederholt neue Maßstäbe in der Forschung gesetzt wurden. Dies kündigte Byeong-koo Kim ebenso an, der als Leiter der Smartphone-Entwicklungsabteilung bei LG tätig ist. „LG wird den mobilen Displaymarkt auch in Zukunft weiter anführen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Aktuell ist es noch nicht sicher, welche Smartphones über dieses Display verfügen werden. Als Zulieferer von Apple ist LG Display bekanntlich ebenso aktiv.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>