Google Nexus 5: Überarbeitetes Modell veröffentlicht

Teile es mit deinen Freunden ➜

Das Smartphone Nexus 5 von Google und dem Hersteller LG zählt aktuell zu den Modellen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Quad-Core-Smartphone mit einem 5-Zoll großen Display schlägt nämlich nur mit 349 Euro zu Buche und kostet damit gerade einmal halb so viel wie Apples Flaggschiff iPhone 5s. Nachdem das Nexus 5 bereits sehr gute Kritiken erhalten hat, aktualisierte LG das Smartphone nun ohne Ankündigung.

Die Differenzen zwischen den älteren und neuen Modellen vom Google Nexus 5 halten sich jedoch sehr in Grenzen. So sind beispielsweise die Aussparungen für die verbauten Stereo-Lautsprecher beim Update vergrößert worden. Einige Kunden kritisierten zudem den Ein- und Ausschaltbutton beim Smartphone. Dieser wurde nun stark verbessert im Chassis eingesetzt, wie die Kollegen von Engadget berichten. Aktuell ist noch nicht bekannt, ob Besitzer der ersten Marge von Google Nexus 5 ein kostenloses Austauschgerät erhalten. Weder Google noch LG kommunizieren die Aktualisierung schließlich.

Google Nexus 5

Das schnellste Nexus-Telefon mit dem aktuellsten OS

Laut dem Bericht wird das überarbeitete Nexus 5 zudem mit der neuesten Android-Version 4.4.1 ausgeliefert. Hier optimierte Google in erster Linie die Funktion vom Autofokus der Kamera, die vom Betriebssystem angesteuert wird.

Kurz nach dem Marktstart vom Google Nexus 5 mussten Interessenten zudem einige Wochen auf die Lieferung des Smartphones warten. Ähnlich wie beim Apple iPhone 5s konnte Google aber auch hier die Nachfrage in den Griff bekommen, sodass Kunden derzeit mit einer guten Woche Lieferzeit rechnen müssen, ehe das Nexus 5 eintreffen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>