iPhone 6: Der Bestseller unter den Smartphones

Teile es mit deinen Freunden ➜

Apples iPhone 6 ist ein voller Erfolg und auch in naher Zukunft wird sich kaum ein anderes Smartphone besser verkaufen. Dieser Meinung sind die Analysten von UBS, die nun eine Prognose zum zweiten Quartal 2015 veröffentlichten. Demnach wird Apple in diesem Quartal angeblich mehr iPhones als zuvor spekuliert verkaufen können.

Während im vor einigen Monaten noch ein Wert von gut 45 Millionen abgesetzten iPhones kursierte, rechnen die Analysten von UBS nun mit insgesamt 51,1 Millionen verkauften Apple-Smartphones der neuesten Generation.

iPhone 6

Die Gründe für diesen Erfolg

Apple konnte sich als Elektronikhersteller in den vergangenen Monaten sehr gut in China positionieren und eröffnete hier auch einige Retail Stores, in denen die verschiedenen Produkte aus dem Sortiment der Kalifornier zum Verkauf angeboten werden. In China verkauft Apple derzeit so gut wie kein anderer Smartphone-Hersteller und verdrängte sogar die heimische Marke Xiaomi mit ihren deutlich günstigeren Modellen von der Spitze. Die chinesischen Verbraucher kaufen demnach deutlich häufiger ein iPhone und schrecken auch nicht vor den hohen Preisen zurück. Ein weiterer Faktor für die hohen Abverkäufe vom iPhone 6 stellt der Phablet-Trend dar. Vor allem die Chinesen setzen sehr häufig auf das größere iPhone 6 Plus.

(via)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>