Medion Life P4501: Das neue Aldi-Smartphone für 149 Euro

Teile es mit deinen Freunden ➜

Wer auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist, der findet mit dem neuen Medion Life P4501 womöglich eine solide Lösung mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Aldi Nord ist das Smartphone ab dem 12. Dezember zum Preis von 149 Euro verfügbar.

Aufgrund vom recht niedrigen Preis des Medion Life P4501 dürfen Interessenten weder High-End-Hardware noch aktuelle Software erwarten. So wird das Medion-Smartphone nämlich mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert, das zum aktuellen Zeitpunkt bei Weitem nicht mehr die aktuellste Version vom populären Google-Betriebssystem darstellt. Der 4,5-Zoll große Bildschirm löst sämtliche Inhalte mit 960 x 540 Pixel auf und reicht somit gerade an die Qualität von Mittelklasse-Geräten heran. Das Smartphone wird vom Quad-Core-Prozessor aus der Snapdragon-Reihe vom Hersteller Qualcomm angetrieben und bietet eine maximale Taktfrequenz von 1,2 GHz, was für diese Preisklasse sehr gut ist. Normalerweise erhält man für diesen Preis höchsten Dual-Core-Chips. Medion setzt des Weiteren 1 GB RAM Arbeitsspeicher im Life P4501 ein und liefert mit 4 GB zwar einen relativ geringen Speicher. Dieser ist mithilfe einer micro-SD-Karte jedoch bequem zu erweitern, die mit der Kapazität von 8 GB bereits dem Medion Life P4501 beigelegt wird.

Medion Life P4501

Das Medion Life P4501 unterstützt bis auf 4G bzw. LTE sämtliche aktuelle Funktechnologien und bietet durch UMTS mit HSPA den Zugriff auf das schnelle Internet mit bis zu 7,2 MBit pro Sekunde. WLAN sowie Bluetooth 3.0 stehen ebenso zur Verfügung. Erwähnenswert ist zudem die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Smartphones. Auf der Front befindet sich noch eine Linse, die mit maximal 2 MP auflöst und somit für Skype und Co. geeignet ist.

Aldi verkauft das Medion Life P4501 mit einem Starterset zu Aldi-Talk, was eine Prepaid-Option zum Telefonieren darstellt. Zudem werden sämtliche Kabel sowie Kopfhörer inklusive ein Netzgerät mitgeliefert. Wer ein solides Smartphone für wenig Geld sucht und die schlechte Auflösung vom verbauten Display in Kauf nehmen kann, sollte sich das Medion Life P4501 unbedingt einmal näher anschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>