Samsungs Galaxy S6 Edge ist in der Herstellung teurer als das Apple iPhone 6 Plus

Teile es mit deinen Freunden ➜

Die Experten der Analysefirma IHS iSupply haben nun die Herstellungskosten aktueller Flaggschiff-Smartphones der Hersteller Samsung und Apple aufgelistet. Aus diesem Bericht geht hervor, dass das Galaxy S6 Edge für das südkoreanische Unternehmen teurer als Apples iPhone 6 Plus ist. Wie bei solchen Auflistungen üblich, bezieht sich der Vergleich nur auf die Herstellungskosten exklusive Marketing, Entwicklung und Vertrieb der Geräte.

Samsungs Flaggschiff Galaxy S6 Edge kostet in der Version mit 64 GB Speicher laut IHS inklusive Montage 290,45 US-Dollar. Beim iPhone 6 Plus errechneten die Analysten hingegen Herstellungskosten in Höhe von 240,05 US-Dollar. Demnach kostet Apples Phablet gut 50 US-Dollar weniger in der Produktion. Samsung zahlt demnach nicht nur mehr für die Herstellung. Auch beim Verkauf fällt der Gewinn beim Galaxy S6 Edge geringer als beim iPhone 6 Plus aus, da das Samsung-Smartphone für 799 US-Dollar am US-Markt erhältlich ist und die Option von Apple mit 849 US-Dollar zu Buche schlägt.

SAMSUNG Galaxy S6 edge

Das bisher teuerste Galaxy-Smartphone für Samsung

Wie Andrew Rassweiler, Senior Director für Research and Analysis von IHS, mitteilt, bezahlt Samsung beim Galaxy S6 Edge so viel Geld in der Herstellung wie bei keinem anderen Galaxy-Smartphone zuvor. Am teuersten ist beim Galaxy S6 Edge das 5,1-Zoll große Display, das laut IHS 85 US-Dollar kostet.

2 thoughts on “Samsungs Galaxy S6 Edge ist in der Herstellung teurer als das Apple iPhone 6 Plus

  1. Für alle die sich für weitere technische Details interessieren haben wir von iDoc in unserem Teardown das Samsung Galaxy S6 komplett zerlegt. So konnten wir technische Besonderheiten im Inneren aufzeigen sowie Aussagen zur möglichen Reparierbarkeit treffen. Unseren Teardown gibts im Blog: http://www.idoc.eu/2015/04/14/samsung-galaxy-s6-teardown/ oder direkt in unserem YouTube Channel: https://www.youtube.com/watch?v=Mtxt-SsfQR8&feature=youtu.be.

    Viele Grüße
    Kristin von iDoc

  2. Ein sehr schöner Artikel. Ob Samsung wohl eine Lösung findet um noch günstiger zu produzieren? Wobei das ja auch nicht immer das Gelbe vom Ei ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>