Telekom reduziert Preis vom Apple iPhone 5C

Teile es mit deinen Freunden ➜

Das Plastik-Smartphone iPhone 5C wird nun auch vom Bonner Unternehmen Telekom deutlich unter dem Verkaufspreis von Apple angeboten. Für nur noch gut 320 Euro ohne Vertrag verkauft die Telekom dieses Gerät, das nun schon knapp drei Jahre auf dem Markt ist. Apple verlangt dennoch weiterhin 400 Euro für das iPhone 5C.

Bei der Telekom wird das iPhone 5C mit 8 GB Speicher ab sofort ohne Mobilfunkvertrag zum Preis von 320 in allen Farbvarianten außer in Pink zum Kauf angeboten. Die Telekom ist auch nicht der einzige Händler, der das iPhone 5C deutlich unter dem Verkaufspreis von Apple anbietet. Dies bestätigen auch Preisvergleichs-Portale wie idealo oder billiger.de. Hier wird das iPhone 5C bereits ab 316 Euro gelistet, wobei sich die Preise ja nach der Farbe ein wenig unterscheiden können.

Bunte Farben beim neuen iPhone 5C

Die Preissenkung der Telekom deutet auch nicht auf eine Fortsetzung vom iPhone 5C dar. So tauchten in den vergangenen Wochen zwar einige Fotos möglicher Gehäuse eines Nachfolgers auf. Bis dato gibt es allerdings noch keine konkreten Details.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>