Smartphone im Urlaub – Das gilt es im Ausland zu beachten!

Teile es mit deinen Freunden ➜

Die Urlaubszeit ist da und wir stellen uns die Frage was denn alles mit in den Urlaub muss. Für die meisten von uns ist mit Sicherheit eines klar: Smartphone im Urlaub ist Pflicht! Damit Ihr euch nicht über zu eine große Handyrechnung nach dem Urlaub aufregen müsst bzw. was es sonst noch so zu beachten gibt beim Smartphone-Urlaub erfahrt ihr hier!

Deutschland-Urlauber haben es einfach: Die Internet-Flat funktioniert, teure Roaming-Kosten fallen nicht an. Achtung: Solltet Ihr euch nahe der deutschen Grenze befinden kann es passieren, dass euer Smartphone sich aufgrund eines stärkeren Signals für das Handy-Netz des Nachbarlandes entscheidet. Um dies zu vermeiden geht am besten in die Netzbetreiber-Einstellungen eures Smartphones und wählt manuell euren Provider aus.

Vor dem Urlaub:

  • Auslands-Tarif prüfen: Netzbetreiber bieten spezielle Urlaubs-Tarife an. Lohnt sich ein solcher Tarif für 1-2 Wochen zu aktivieren
  • Länger im Urlaub? Informiert euch über lokale SIM-Karten. Aktivierung + Aufladung kosten oftmals weniger als teures Roaming.
  • Ladet euch wichtige Informationen bereits als PDF herunter – hole dir für Karten Offline-Maps-Apps

Während dem Urlaub:

  • evtl. Roaming deaktivieren
  • Automatische Updates von Apps deaktivieren um unbemerkten Datenverbrauch zu verhindern
  • Möglichkeiten zu kostenlosem WLAN abchecken – evtl. braucht ihr gar kein Internet übers Handynetz

Geht sparsam mir eurem Internet um und die Roaming-Gebühren werden euch kein finanzielles Loch in die Urlaubskasse fürs nächste Jahr fressen!

3 thoughts on “Smartphone im Urlaub – Das gilt es im Ausland zu beachten!

  1. Pingback: Einheitliche Roaming-Kosten in der Europäischen Union - Smartphone-Blog.de

  2. Pingback: iPhone als Hotspot - in 3 einfachen Schritten aktivieren!

  3. Pingback: Welcher Handytarif-Typ bin ich? - Zahlen Sie nicht zu viel für Ihren Tarif! - Smartphone Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>