Showdown im Tabellenkeller: Wolfsburg gegen den HSV und Freiburg gegen Köln am Samstagnachmittag …

Unterföhring (ots) – – Sky überträgt am Samstag und Sonntag insgesamt acht Spiele des 32. Bundesliga-Spieltags live und exklusiv, unter anderem Schalke – Gladbach, Leverkusen – Stuttgart und Bremen – Dortmund

– Am „Super Samstag“ berichtet Sky ab 13.00 Uhr acht Stunden live, am „Super Sonntag“ ab 14.30 Uhr sechs Stunden live

– 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg können den Aufstieg perfekt machen, Kaiserslautern droht der Abstieg

– Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein

Drei Spieltage vor Saisonende sind fast alle Entscheidungen in der Bundesliga noch offen. Im Rennen um die internationalen Plätze und im Abstiegskampf ist nach wie vor nichts entschieden. Am 32. Spieltag könnten der FC Schalke und der BVB das Ticket für die Königsklasse lösen, im Tabellenkeller könnte für den 1. FC Köln und den HSV der Gang in die Zweitklassigkeit Realität werden.

Alle Entscheidung sehen Sky Zuschauer exklusiv: Sky überträgt am Samstag und Sonntag insgesamt acht Partien des 32. Spieltags live und exklusiv, wahlweise als Einzelspiele oder in der Original Sky Konferenz.

Los geht es am Samstagnachmittag. Mit einem Sieg gegen Borussia Mönchengladbach könnte der FC Schalke seine Rückkehr in die UEFA Champions League perfekt machen. Bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz könnten die Königsblauen selbst bei einem Punktverlust feiern. Parallel dazu will der 1. FC Köln die Hoffnung im Abstiegskampf wahren, denn alles andere als ein Sieg in Freiburg würde das Schicksal der Rheinländer besiegeln. Nach nur zwei Punkten und zwei Toren aus den vergangenen acht Partien stehen aber auch die Breisgauer unter Zugzwang, wenn sie den Gang in die Relegation oder sogar den direkten Abstieg verhindern wollen. Zwei weitere Keller-Konkurrenten treffen in Wolfsburg aufeinander, wo der VfL den HSV empfängt. Bruno Labbadia könnte seinen Ex-Verein dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte ein großes Stück näher bringen – bei einer Niederlage könnte den Wolfsburgern noch der direkte Abstieg drohen.

In den weiteren Partien am Samstagnachmittag trifft der FC Bayern auf Eintracht Frankfurt und seinen zukünftigen Trainer Niko Kovac sowie Hertha BSC auf den FC Augsburg. Die Live-Berichterstattung am „Super Samstag“ bei Sky beginnt um 13.00 Uhr – Britta Hofmann und Sebastian Hellmann stimmen die Zuschauer dann mit den Sky Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund auf den Spieltag ein.

Im anschließenden „bwin Topspiel der Woche“ will Bayer 04 Leverkusen die jüngsten Klatschen gegen den BVB und den FC Bayern vergessen machen und mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart einen weiteren Schritt Richtung Königsklasse machen. Ab 17.30 Uhr berichtet Sky von der Partie in der BayArena.

Der „Super Sonntag“ mit Mainz – Leipzig und Bremen – Dortmund

Sky Experte Dietmar Hamann und Michael Leopold melden sich am Sonntag ab 14.30 Uhr mit dem „Super Sonntag“. Im ersten Spiel des Nachmittags stehen sich der 1. FSV Mainz 05 und RB Leipzig gegenüber. Um 18.00 ist dann der BVB beim SV Werder Bremen zu Gast. Bei Punktverlusten der Konkurrenz im Vorfeld könnten die Dortmunder mit drei Punkten bereits in Bremen die erneute Qualifikation für die UEFA Champions League perfekt machen.

Fortuna, der Club und die „Roten Teufel“: mögliche Entscheidungen auch in der 2. Bundesliga

Auch in der 2. Bundesliga könnte dieses Wochenende ein entscheidendes sein. Theoretisch könnten nach dem 32. Spieltag beide direkten Aufsteiger sowie der erste Absteiger feststehen. Sollte der 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend (ab 18.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 2 HD) nicht in Bielefeld gewinnen, wäre der erstmalige Gang der „Roten Teufel“ in die Drittklassigkeit nicht mehr abzuwenden.

Nach fünf Jahren in Liga zwei könnte Fortuna Düsseldorf mit einem Sieg in Dresden (ab 12.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3 HD) die Korken knallen lassen. Selbst wenn kein Sieg gelingt könnten die Rheinländer am Sonntag vor dem Fernseher aufsteigen, sollte Holstein Kiel in Ingolstadt (ab 13.00 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3 HD) nicht mehr Punkte als die Fortuna holen. Falls die Kieler nicht gewinnen, hätte am Montagabend (ab 20.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD) auch der 1. FC Nürnberg den ersten Matchball zum Aufstieg. Ein Sieg gegen Braunschweig vor heimischem Publikum würde dann die vierjährige Abwesenheit der Franken beenden.

Mit der Sky Sport App mit In-Match Videos bereits während der Spiele Highlights sehen

Mit der Sky Sport App haben Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets jetzt zudem die Möglichkeit, sich In-Match Videos – Kurzvideos von Toren und weiteren Highlights der bei Sky live übertragenen Bundesliga-Spiele – per Push-Benachrichtigung während der 90 Minuten direkt auf das Smartphone schicken zu lassen. Fans erhalten Videos einzelner Spielszenen zugeschickt, die dann bis Spielende abrufbar sind. Diese Benachrichtigungen sind für die Spiele von bis zu vier ausgewählten Vereinen gleichzeitig, die jederzeit individuell neu festgelegt werden können, verfügbar.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Fußballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar

Der 32. Bundesliga-Spieltag von Freitag bis Montag bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Freitag:

22.30 Uhr: „Bundesliga kompakt“: TSG 1899 Hoffenheim – Hannover 96 auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

Super Samstag:

13.00 Uhr: „Betway Countdown“: Vorberichte und Analysen mit Lothar Matthäus, Reiner Calmund und Christoph Metzelder

15.15 Uhr: Die Original Sky Konferenz live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

15.15 Uhr: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt live auf Sky Sport Bundesliga 2 HD

15.15 Uhr: VfL Wolfsburg – Hamburger SV live auf Sky Sport Bundesliga 3 HD

15.15 Uhr: SC Freiburg – 1. FC Köln live auf Sky Sport Bundesliga 4 HD

15.15 Uhr: FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach live auf Sky Sport Bundesliga 5 HD

15.15 Uhr: Hertha BSC – FC Augsburg live auf Sky Sport Bundesliga 6 HD

17.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport Bundesliga 2 HD

17.30 Uhr: „bwin Topspiel der Woche“: Bayer 04 Leverkusen – VfB Stuttgart live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga UHD

21.00 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport Bundesliga 1 HD Super Sonntag:

10.45 Uhr: „Wontorra – der Kia Fußball-Talk“ auf Sky Sport News HD

14.30 Uhr: Vorberichte, 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig (ab 15.30 Uhr) und SV Werder Bremen – Borussia Dortmund (ab 17.30 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

20.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

Montag:

22.30 Uhr: „Sky90 – die Kia Fußballdebatte“ auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

Quellenangaben

Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3927425
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

WELT-Emnid-Umfrage: 36 Prozent der Deutschen würden Özil und Gündogan aus WM-Kader streichen Berlin (ots) - Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan lassen sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten - und stehen trotzdem weiter im vorläufigen WM-Kader. Wie viel Werteverständnis muss auch bei Fußballern sein? In einer repräsentativen WELT-Emnid-Umfrage fordern 36 Prozent der Befragten, Özil und Gündogan aus dem WM-Kader zu streichen; 57 Prozent halten das nicht für nötig. Dennoch wünscht sich die Mehrheit der Deutschen ein stärkeres Wertebewusstsein bei Nationalspielern. 67 Prozent der Befragten meinen, der DFB sollte von seinen Spielern ein eindeutiges Be...
Die Preisträger des Bayerischen Fernsehpreis 2018 Köln (ots) - Am Freitag, den 18. Mai, wurde im Prinzregentheater in München der Bayerische Fernsehpreis "Der Blaue Panther" zum 30. Mail verliehen. RTL strahlt die festliche und magische Gala, die von Barbara Schöneberger moderiert wird, am Pfingstsonntag, den 20.05.18, 22.45 Uhr aus. Den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten erhielt Hape Kerkeling. Ministerpräsident Dr. Markus Söder würdigte Wandlungsfähigkeit und Vielseitigkeit seines Ehrenpreisträgers: "Hape Kerkeling ist einer der ganz großen Humoristen der Gegenwart. Ob als Politiker oder Königin, Hape Kerkeling bringt uns mit gr...
Neu bei RTL II: „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ München (ots) - Neue Daily-Soap mit 15 Episoden über den Kampf um den Traumjob Lehrer - Liebe, Intrige und knallharter Konkurrenzkampf an Deutschlands härtester Schule - Ausstrahlung ab 30. April 2018, montags bis freitags 17:00 Uhr, bei RTL II Eine Schule, fünf neue Referendare, aber nur vier freie Lehrerstellen. Bei "Krass Schule - Die jungen Lehrer" kämpfen hochmotivierte Lehramtsanwärter um ihren persönlichen Traumjob. Doch abseits von Lehrprobe und Unterrichtsvorbereitung erleben die jungen Referendare hinter den Mauern dieser Schule die härteste Zeit ihres Ausbildungsdienstes. Gesponnene...