Kostenlose Broschüre „Bequem reisen in der Schweiz“

Bonn (ots) – Mächtige Berge, tiefgrüne Wälder, rauschende Wasserfälle und kultivierte Städte – die Schweiz ist ein Paradies für Naturliebhaber, aber auch für Städtereisende. Lebenskünstler und Genießer haben das Land der Eidgenossen für sich entdeckt, zelebrieren Sommerurlaube an den wunderschönen Seen oder reisen mit so berühmten Zügen wie dem Glacier Express oder der GoldenPass Line durch das Wallis oder Berner Oberland. Kulturbeflissene lieben die Romantik der Schweizer Städte, die wie Zürich oder Luzern zumeist an einem See liegen: Urbanität trifft hier auf ländliche Idylle. Eine neue Broschüre der Deutschen Seniorenliga zeigt auf, wie man unser Nachbarland komfortabel bereisen kann – ob mit Auto, Bus oder mit der Bahn.

Im Herzen Europas gelegen ist die Schweiz mit so bekannten Gipfeln wie dem Matterhorn und dem ewig berüchtigten Eiger das wohl interessanteste Alpenland. Aber nicht nur Wintersportbegeisterte oder Bergsteiger frönen ihren Leidenschaften in angesagten Skigebieten oder auf abenteuerlichen Kletterrouten. Auch Reisende, die es etwas ruhiger angehen lassen, oder auch ältere Menschen genießen die Schweizer Natur und die bequeme Art, dort zu reisen. Denn auch die entlegensten Orte und Täler sind gut erreichbar. Wo die Bahn nicht mehr fährt, bringen einen die weltberühmten Schweizer Bergbahnen in eine beeindruckende Alpenlandschaft.

„Bei einer Anreise mit der Bahn beginnt die Erholung schon an der Haustür“, rät Erhard Hackler, geschäftsführender Vorstand der Seniorenliga. Die Schweiz ist mit Deutschland auf der Schiene so gut verbunden wie kein anderes Nachbarland. Derzeit gibt es mehr als 40 Direktverbindungen in jede Richtung. Mit dem Swiss Travel Pass können Bahnen, Busse, Schiffe und Bergbahnen genutzt werden, inklusive vieler Panoramastrecken. Alle Verkehrsmittel sind in einem einzigen Fahrplan zusammengefasst. Zusätzlich gibt es 50 Prozent Rabatt auf die meisten Berg- und Gondelbahnen und freien Eintritt in über 500 Museen. „Die Schweiz ist also in jeder Hinsicht eine Reise wert“, so Hackler.

Diesen sowie weitere Tipps und attraktive Reiseziele in der Schweiz enthält die kostenlose Broschüre „Bequem reisen in der Schweiz“. Bestelladresse: Deutsche Seniorenliga, Heilsbachstraße 32 in 53123 Bonn. www.deutsche-seniorenliga.de

Quellenangaben

Textquelle:DSL e.V. Deutsche Seniorenliga, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/32481/3927481
Newsroom:DSL e.V. Deutsche Seniorenliga
Pressekontakt:Deutsche Seniorenliga e.V.
c/o MedCom International GmbH
René-Schickele-Straße 10
53123 Bonn
Germany
Fon: 0049 (0)228-30 82 1-0
www.medcominternational.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Fahrzeuge im „schönsten Rennen der Welt“ müssen im 1000 Miglia Register zertifiziert sein Brescia, Italien (ots/PRNewswire) - Die Motoren laufen bereits warm für die Mille Miglia, die 36. Ausgabe des Rennens, das von 1927 bis 1957 stattfand. Vom 16. bis zum 19. Mai 2018 werden die 450 angemeldeten Crews aus fünf Kontinenten durch sieben Regionen und mehr als 2.000 Städte und Dörfer eine Strecke von mehr als 1.700 Kilometern auf den Straßen Italiens zurücklegen, die für ihre herrlichen Landschaften und ihre künstlerische Inspiration berühmt sind. Das Rennen, authentisches Symbol italienischer Vortrefflichkeit, ist in vier Etappen aufgeteilt: von Brescia nach Cervia-Milano Marittima,...
Kreuzfahrten vor der Haustür: Deutschland-Saison der Hapag-Lloyd Cruises Flotte startet Hamburg (ots) - - 22 Anläufe in deutschen Häfen - Stopps u.a. in Hamburg, Kiel, Binz, Borkum und Helgoland - Abschied der HANSEATIC im Oktober 2018 in Hamburg Heute, am 17. April 2018, beginnt in Hamburg die Deutschland-Saison der Hapag-Lloyd Cruises Flotte mit dem Start der Ostsee-Reise des Expeditionsschiffs HANSEATIC. 22 Mal laufen die Schiffe des Hamburger Kreuzfahrtveranstalters bis Oktober heimische Häfen wie die Hansestadt an der Elbe, Kiel, Binz, Heringsdorf oder auch Helgoland an. Hamburg, Kiel oder Bremerhaven sind Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Kreuzfahrten in den Nord- und Os...
Xiamen Airlines nimmt erste Boeing 737 MAX im Empfang, Flotte wächst auf 200 Maschinen Seattle und Xiamen, China (ots/PRNewswire) - Am 22. Mai Ortszeit nahm Xiamen Airlines ihr erstes Boeing 737 MAX Flugzeug in Seattle im Empfang, mit dem sie ihre Flotte auf 200 Maschinen erweitert und somit offiziell zur Gemeinschaft der größten internationalen Fluglinien zählt. Die 737 MAX von Boeing ist dank hervorragender Leistung, Flexibilität und Effizienz das am meisten verkaufte Flugzeug der zivilen Luftfahrt und kann Passagieren ein geräumigeres, komfortables Flugerlebnis bieten. Durch Ausstattung mit mehreren der neuesten Techniken, einschließlich einem Winglet- und einem brandneuen Tr...