Roland Berger: „Hartz IV ist bereits ein Grundeinkommen“

Hamburg (ots) –

Deutschlands Wirtschaftsspitzen und Investoren bekommen die Leviten gelesen: Beraterlegende Roland Berger (80) mahnt deutsche Führungsriegen im Tacheles-Talk mit dem DUB UNTERNEHMER-Magazin, den Wertekanon nicht aus den Augen zu verlieren: „Die Eliten konzentrieren sich aus Sicht der breiten Bevölkerung zu sehr auf sich selbst – darauf, Geld zu verdienen, auf ihre Karriere, ihren Erfolg, ihr Ansehen. Und sie spielen zunehmend weniger eine Rolle dabei, andere Menschen mitzunehmen“, so Berger.

Gleichzeitig erteilt er einem bedingungslosen Grundeinkommen, das sowohl von Wirtschaftsführern als auch von Geringverdienern gefordert wird, eine Absage: „Derzeit herrscht erstens eher Arbeitskräfte- als Jobknappheit. Insofern ist ein bedingungsloses Grundeinkommen nicht nötig“, urteilt Berger und fragt, warum Nichtteilhabe auch noch finanziell unterstützt werden solle. In Deutschland sei Hartz IV bereits ein Grundeinkommen, das manchen Arbeitnehmern mit zwei Kindern ein höheres Einkommen garantiere als einem alleinstehenden Vollzeitarbeitnehmer.

Außerdem im aktuellen UNTERNEHMER-Magazin: 30 Seiten Insights aus dem Silicon Valley. Der DUB UNTERNEHMER-Club – ein Wirtschafts-Club mit dem Schwerpunkt Digitalisierung – hat sich aufgemacht nach San Francisco und 20 Vertreter aus den Führungs- und Kommunikationsetagen deutscher Top-Unternehmen von Arvato und Bayer über die Deutsche Telekom bis hin zu KPMG und der R+V Versicherung mit auf Tour genommen. Sie trafen IT-Milliardär Keith Krach, IBM-Managerin Inhi Cho Suh und Isaac „Biz“ Stone, Co-Founder von Twitter. Außerdem brachten sie Inspirationen von Top-Unternehmen wie Salesforce, dem Telekom-Startup-Hub, Slack und Risikokapitalist e.ventures mit zurück nach Deutschland.

Die Ausgabe 2.2018 des DUB UNTERNEHMER-Magazins ist ab 26. April für 7,50 Euro am Kiosk erhältlich.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH/JDB MEDIA GmbH
Textquelle:Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/102491/3928016
Newsroom:Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH
Pressekontakt:DUB UNTERNEHMER-Magazin
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
Martin Nahrgang
Tel.: (040) 468832-628
E-Mail: nahrgang@jdb.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Mark Forster exklusiv in TV DIGITAL: „In der neuen Staffel von ‚Sing meinen Song‘ wird nicht die … Hamburg (ots) - Mark Forster wird in der fünften Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" (ab 24. April, 20.15 Uhr, Vox) vom Teilnehmer zum Gastgeber von Stars wie Rea Garvey, Judith Holofernes, Johannes Strate, Leslie Clio, Marian Gold und Mary Roos. Im Exklusiv-Interview mit TV DIGITAL (EVT: 6. April) verrät Forster: "Die Runde ist ganz anders als 2017. Vielleicht ist die Besetzung etwas intensiver. Es gibt auch in diesem Jahr krasse, emotionale Momente, aber es wird nicht die ganze Zeit gekuschelt wie im vergangenen Jahr. Es ist einfach ein anderer Vibe. Ich habe aber beide Runden...
50 Jahre Wittener Tage für neue Kammermusik Köln (ots) - Fehler im System, folgenschwere Tippfehler und Versehen, die Veränderung bringen - bei den Wittener Tagen für neue Kammermusik geht es im Jubiläumsjahr um "produktive Fehler": "Trial und Error sind Triebfedern für Entwicklung. Fehler sind gerade im Bereich der Neuen Musik unabdingbar, wo Risiko, Mut und Neugier eine so wichtige Rolle spielen", erklärt Harry Vogt, künstlerischer Leiter des Festivals. Mehr als 20 Uraufführungen von renommierten Komponistinnen und Komponisten der Neuen Musik stehen bei der Jubiläumsausgabe des Festivals auf dem Programm. Zum 50. Mal finden die Witten...
„Karrierekiller: Was im Job ausbremst“ – Neue Ausgabe von TREIBSTOFF erschienen – Das Magazin von … -- TREIBSTOFF HERUNTERLADEN http://ots.de/eMhHws -- Hamburg (ots) -Der neue TREIBSTOFF von news aktuell ist da. Dieses Mal geht es im Magazin der dpa-Tochter um das Thema Karrierekiller. Welche Faktoren bremsen im Job aus und wie können Stolpersteine beseitigt werden? Außerdem: Recherche 2018 - So arbeiten Journalisten heute. Und: Best-Practice-Tipps rund um das Trendformat Corporate Podcast. Die Themen der aktuellen Ausgabe:- Karrierekiller: Was bremst uns im Job aus und wie können wir Stolpersteine beseitigen? - Evolutionsstufen der Customer Experience: Kundenmanagement muss zum Leitpr...