Die 7. Staffel mit Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier

München (ots) – In der neuen Staffel serviert Hans Jörg Bachmeier einfache Küche, gewürzt mit einem Mix aus Tradition und Fernweh. Ab Sonntag, den 29. April zeigt BR Fernsehen sechs neue Folgen von „Einfach. Gut. Bachmeier“ immer sonntags um 17:15 Uhr. In der ersten Sendung serviert der Küchenchef des Münchner Restaurants „Blauer Bock“ am Viktualienmarkt einen köstlichen Nudel-Hackfleisch-Auflauf und Shrimpsalat mit Cocktailsauce.

„Wir Niederbayern schauen ganz gerne über den Tellerrand hinaus“, stellt der Münchner Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier gleich zu Beginn der ersten Folge von „Einfach. Gut. Bachmeier“ klar: „Nicht, weil uns daheim zu langweilig wäre, aber gerade als Koch holt man sich die Inspirationen gerne woanders“. Zum Beispiel aus Italien. Dort hat sich der Italien-Fan von der berühmten Bolognese für seinen Nudel-Hackfleischauflauf anregen lassen. Für den kleineren Hunger wird ein köstlicher Shrimpsalat mit Garnelen zubereitet. Bayern darf natürlich nicht zu kurz kommen – hier serviert Hans Jörg Bachmeier ein Rezept seiner Oma: echt (nieder-)bayerische Rupfhauben: „Das Einfachste ist halt immer das Beste“!

Hans Jörg Bachmeier erlernte sein Handwerk im elterlichen Betrieb in Eggenfelden. Im Anschluss folgten Stationen und der gewisse Feinschliff bei Heinz Winkler, Alfons Schuhbeck und Eckart Witzigmann. Seit 2004 ist er Chef am eigenen Herd im renommierten Restaurant „Blauer Bock“ am Viktualienmarkt in München. Die Kochsendung im BR Fernsehen startete 2012 und befindet sich somit im erfolgreichen siebten Jahr!

Sendehinweis: Einfach. Gut. Bachmeier. BR Fernsehen, sonntags um 17:15 Uhr.

Sendung verpasst? In der Mediathek des BR Fernsehens sind alle Staffeln und Folgen abrufbar: http://www.br.de

Weitere Informationen und Rezepte auch auf www.restaurant-blauerbock.de und www.hansjoergbachmeier.de.

Quellenangaben

Textquelle:Restaurant Blauer Bock, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130478/3928916
Newsroom:Restaurant Blauer Bock
Pressekontakt:Antje Burda
Tel.: 089 8906491-11
Email: ab@burda-fink.de

Burda und Fink GmbH
Agentur für Kommunikation
Müllerstrasse 40
80469 München

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF dreht Doku-Serie „die wohngemeinschaft“ für funk Mainz (ots) - Ohne Eltern völlig auf sich selbst gestellt: Vor fast einem Jahrzehnt stellten sich Teenager in den ZDF-Doku-Soaps "Die Jungs-WG" und "Die Mädchen-WG" den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Nun beziehen sechs der ehemaligen Bewohner in "die wohngemeinschaft" ein gemeinsames Loft. Haben die WG-Mitglieder My, Janina, Alina, Paolo, Aaron und Alexey, die inzwischen selbst junge Erwachsene sind, ihre Wünsche und Ansichten über das Leben geändert? Seit Freitag, 11. Mai 2018, laufen im Auftrag des ZDF die Dreharbeiten zu der Reality-Serie für funk in Köln. Was beschäftigt die ehema...
Thema: Der Kampf gegen das Artensterben – Sonntag, 27. Mai 2018, 17:30 Uhr Bonn (ots) - In den letzten Jahren hat in Deutschland ein regelrechtes Insektensterben stattgefunden, die Biomasse hat um bis zu 80 Prozent abgenommen. Das hat schwerwiegende Folgen. Denn ohne Insekten können zahlreiche Nahrungsmittel, die die Menschen zu sich nehmen, nicht mehr bestäubt werden. Und wo keine Insekten sind, da sind auch bald keine Vögel mehr. So hat sich der Bestand an Kiebitzen bereits um 80 Prozent reduziert, der von Braunkehlchen um 63 Prozent. Die Gründe für die Entwicklung sind fehlende Lebensräume, Unkraut- und Insektengifte sowie die Verstädterung der Landschaft. Natursc...
„Rockerkrieg“: Dreiteilige Dokumentation in ZDFinfo Mainz (ots) - Sie sind weit mehr als tumbe Schläger, die vor Diskotheken stehen und den Drogenhandel kontrollieren: Rocker mischen in der Lebensmittelbranche mit, machen Immobiliendeals, sind Gastronomen, führen Unternehmen und profitieren von der Vermarktung ihres Lifestyles. Die dreiteilige ZDFinfo-Dokumentation "Rockerkrieg" zeigt am Samstag, 28. April 2018, ab 20.15 Uhr, wie Abertausende Rocker in Deutschland inzwischen ihr Geld verdienen. Die Filme vermitteln einen Eindruck davon, zu welcher Bedrohung sich die Gangs auswachsen, wie sie organisiert sind, wie mächtig sie geworden sind und w...