iglo mit starkem organischem Wachstum

Hamburg (ots) –

In 2017 hat das Tiefkühlkostunternehmen iglo in Deutschland ein Umsatzwachstum von 15,3 Prozent auf 466 Millionen Euro (Nielsen-Zahlen) erzielt. In gleichem Zeitraum wuchs der Gesamtmarkt nur um 1,7 Prozent. iglo avancierte damit zum wesentlichen Wachstumstreiber der beliebten Lebensmittelkategorie. Grund war u.a. die Fokussierung auf die Kernbereiche Gemüse, Blubb-Spinat und Fisch rund um die Fischfreitag-Aktivierung von Käpt’n iglo. Nach rückläufiger Entwicklung der vergangenen Jahre hat das Unternehmen, das 2015 von Nomad Foods übernommen wurde, seinen Strategiewechsel konsequent umgesetzt und seinen Marktanteil in der wettbewerbsintensiven Kategorie signifikant ausgebaut. In 2017 waren in der Liste der 20 meistverkauften Tiefkühlprodukte (inkl. Eis / Quelle Nielsen) fünf iglo Produkte vertreten. Die beliebten Fischstäbchen von iglo führen weiterhin die Verkaufshitliste aller Einzelartikel im Tiefkühlbereich an.

Die Nomad Foods Gruppe ist in Europa unmittelbar in 13 europäischen Ländern mit den Marken iglo, Findus und Birdseye aktiv und wuchs in 2017 organisch um 4 Prozent. Die Unternehmensgruppe ist in dieser Region klarer Marktführer weit vor der Nr.2. Der bilanzierte Nettoumsatz betrug rund 2 Milliarden und die EBITDA-Marge lag bei +16,8 Prozent (2016: 16,9 %). Nomad Foods ist im Finanzmarkt an der New Yorker Börse gelistet (NOMD). Für 2018 erwartet das Unternehmen ein weiteres Wachstum. Erst kürzlich wurden die Produktionskapazitäten der Gemüsefabrik mit dem regionalen Anbaugebiet im Münsterland durch Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe nahezu verdoppelt. Zusammen mit der zweiten Produktionsstätte, der Tiefkühlfischfabrik in Bremerhaven, sind in der Gruppe in Deutschland derzeit rund 1.450 Menschen beschäftigt.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/iglo Deutschland
Textquelle:iglo Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/54941/3930572
Newsroom:iglo Deutschland
Pressekontakt:Alfred Jansen
Leiter der Unternehmens- & Nachhaltigkeitskommunikation
iglo GmbH
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
+49 (0)40 180 249 202
Alfred.Jansen@iglo.com
www.iglo.de

Das könnte Sie auch interessieren:

LinkedIn erweitert Führungsteam um Ländermanager für den deutschsprachigen Raum München (ots) - Jochen Doppelhammer wird die Produktentwicklung leiten und das Wachstum von LinkedIn in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter vorantreiben Jochen Doppelhammer wird ab dem 9. April als Ländermanager und Leiter der Produktentwicklung bei LinkedIn Deutschland, Österreich und der Schweiz das Führungsteam von LinkedIn ergänzen. In dieser Funktion wird Doppelhammer das LinkedIn-Geschäft im deutschsprachigen Raum lenken und sicherstellen, dass das berufliche Netzwerk seinen lokalen Mitgliedern die bestmögliche Nutzererfahrung bietet. Vor seiner neuen Aufgabe bei LinkedIn grün...
getnow.de und METRO Deutschland schließen langfristigen Kooperationsvertrag München/Düsseldorf (ots) - METRO Deutschland und getnow.de haben einen Kooperationsvertrag mit einer Laufzeit von zunächst fünf Jahren und einer Verlängerungsoption geschlossen. Die beiden Unternehmen, die bereits seit 2016 erfolgreich zusammenarbeiten, schaffen damit die Grundlage für den weiteren Roll-out von getnow.de in Deutschland. Der Online Supermarkt getnow.de liefert derzeit über 10.000 Artikel von frischem Fisch, Obst, Gemüse, Delikatessen bis hin zu Haushaltsartikeln aus dem METRO Sortiment. Auf Kundenwunsch kann der Onlinehändler auch auf das Gesamtsortiment des lokalen METRO Großm...
Gree auf ARBS-Fachmesse Sydney (ots/PRNewswire) - Am 8. Mai wurde die australische internationale Fachmesse für Klimaanlagen, Kälte- und Gebäudetechnik, die ARBS 2018, in Sydney eröffnet. Als wichtigste Fachmesse für Klimaanlagen, Kälte- und Gebäudetechnik auf der Südhalbkugel kommen bei der ARBS 2018 zahlreiche bekannte Unternehmen aus der Branche zusammen. Dadurch wird mehr ausländischen Verbrauchern ermöglicht, "Made in China" zu kennen und zu verstehen sowie in China hergestellte Produkte zu nutzen und zu schätzen. Energiesparende und umweltfreundliche Technik wird ausgestelltDa das Wetter in Australien in der...