Klaus Wowereit entdeckt seinen Partner neu

Hamburg (ots) –

Den Polit-Trubel vermisst Klaus Wowereit, 64, vier Jahre nach seinem Rücktritt als Regierender Bürgermeister von Berlin nicht. Vor allem genieße er heute die Zeit mit seinem Partner, sagt er im Interview mit GALA (Heft 19/2018, EVT 03.05.2018): „Seit ich mehr Zeit habe, merke ich, wie gut Jörn und ich miteinander können. Am Anfang hat es öfter ganz schön gekracht bei uns. Für mich war es ja die erste richtig dauerhafte Beziehung.“ Seit 25 Jahren sind Wowereit und der Arzt Jörn Kubicki, 52, ein Paar. Derzeit sorgt der geplante Familienzuwachs für Diskussionen. Wowereit: „Meinem Freund kann er nicht groß genug sein, er wünscht sich einen Schäferhund. Für mich dürfte es auch ein Beagle sein.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Gruner+Jahr, Gala
Textquelle:Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6106/3931950
Newsroom:Gruner+Jahr, Gala
Pressekontakt:GALA
PR / Kommunikation
Frauke Meier
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980
E-Mail: meier.frauke@guj.de
www.gala.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Maria Höfl-Riesch und Marcus Höfl über ihre Ehe: „Wir hatten eine schwierige Phase.“ Hamburg (ots) - Kürzlich gab es Gerüchte über eine Ehekrise. Diese Woche nehmen Maria Höfl-Riesch, 33, und ihr Mann Marcus Höfl, 44, in der aktuellen GALA (Heft 16/2018, EVT 12.04.2018) Stellung dazu. Die ehemalige Ski-Weltmeisterin sagt: "Es stimmt, wir hatten eine schwierige Phase. Wir hatten uns im letzten Jahr ein wenig aus den Augen verloren. Dass aber gleich über eine Trennung spekuliert wurde, ist völlig übertrieben." Auslöser sei das Karriereende der Erfolgsathletin gewesen, so Höfl-Riesch: "Während meiner aktiven Zeit als Skirennfahrerin hatten wir einen ganz klar getakteten Jahresrhy...
Hörbuch-Tipp: „Die Sünden von Natchez“ von Greg Iles – Der große Abschluss der Natchez-Trilogie Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Es wird wieder spannend! Im großen Finale der Natchez-Trilogie zieht der Bestseller-Autor Greg Iles alle Register. In die "Sünden von Natchez" nimmt Penn Cage den Kampf gegen die rassistische Organisation der Doppeladler auf, die seit den 60er Jahren sein kleines Südstaaten-Städtchen terrorisiert. Dabei bringt er nicht nur sich, sondern auch seine Familie und alles, was ihm lieb ist, in Gefahr. Helke Michael mit unserem Hörbuch-Tipp der Woche. Sprecherin: Das Leben von Penn Cage, dem Bürgermeister von Natchez, liegt in Trümmern. Seine geliebte Frau ist...
Ab auf die Terrasse! Wie der Hochdruckreiniger beim Frühjahrsputz rund ums Haus hilft Winnenden (ots) - Draußen essen, sich sonnen oder einfach gemütlich zusammensitzen - für viele ist die Terrasse in den warmen Monaten das zweite Wohnzimmer. Damit die Stunden dort auch wirklich ein Genuss sind, ist erst einmal ein gründlicher Frühjahrsputz angesagt. Wenn die Temperaturen draußen milder werden und die Sonne sich häufiger zeigt, ist es Zeit für einen Großputz auf der Terrasse. Mit einem Hochdruckreiniger geht das schnell und ist vor allem wirkungsvoll. Außerdem wird nicht nur die Terrasse im Nu sauber, sondern vieles andere im Außenbereich des Hauses gleich mit. Das können die G...