Helaba Invest unterzeichnet PRI-Grundsätze

Frankfurt am Main (ots) – Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH hat die internationalen Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investment (Principles for Responsible Investment, PRI) unterzeichnet. „Die Unterzeichnung ist ein klares Bekenntnis zur nachhaltigen Ausrichtung der Helaba Invest“, sagt Uwe Trautmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Helaba Invest. „Damit bringen wir unsere seit langem gelebte Verpflichtung zu verantwortungsbewusstem Handeln zum Ausdruck.“ Im Rahmen der PRI verständigen sich die unterzeichnenden Institute unter anderem auf die Einbeziehung ökologischer, sozialer und unternehmenskultureller Faktoren in Investment- und Entscheidungsfindungsprozesse. Diese wird die Helaba Invest künftig verstärkt in ihre Investmentansätze und Produkte einbringen. Hans-Dieter Kemler, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Helaba Invest und Mitglied des Vorstandes der Helaba: „Die Unterzeichnung der PRI durch die Helaba Invest unterstreicht die nachhaltige Geschäftsausrichtung des Helaba-Konzerns und bestätigt den Erfolg unseres Anfang 2017 gestarteten geschäftsfeldübergreifenden Projekts zur konzernweiten Verbesserung unseres Nachhaltigkeitsprofils.“ Die PRI ist eine von den Vereinten Nationen (UN) unterstützte Investoreninitiative, die einen Beitrag zu einem nachhaltigeren globalen Finanzsystem leisten möchte. Eine Unterzeichnung signalisiert die Anerkennung und Umsetzung der Prinzipien im Tagesgeschäft.

Helaba Invest

Die Helaba Invest wurde 1991 als 100%-ige Tochtergesellschaft der Helaba gegründet. Seitdem wird das professionelle Management von Vermögen institutioneller Investoren im Helaba Konzern von der Helaba Invest wahrgenommen.

Die Geschäftsstrategie der Helaba Invest basiert auf den drei Säulen „Master-KVG“, „Asset Management Wertpapiere, SAA und TAA“ sowie „Immobilien & Alternative Assetklassen“. Mit einem verwalteten Volumen von ca. 130 Mrd. Euro gehört die Helaba Invest zu den führenden Kapitalverwaltungsgesellschaften im institutionellen Asset Management. www.helaba-invest.de

Quellenangaben

Textquelle:HELABA Landesbank Hessen-Thüringen, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55060/3932103
Newsroom:HELABA Landesbank Hessen-Thüringen
Pressekontakt:Mike Peter Schweitzer
Presse und Kommunikation

Helaba
Landesbank Hessen-Thüringen
Girozentrale
MAIN TOWER
Neue Mainzer Str. 52-58
60311 Frankfurt
Tel.: 069/9132-2877
Fax: 069/9132-4335
e-mail: mikepeter.schweitzer@helaba.de
Internet: www.helaba.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bilanz 2017: WIBank baut Neugeschäft weiter aus Offenbach am Main (ots) - - Bilanzsumme der WIBank hat sich auf 17,6 Mrd. Euro erhöht - Wohnraum- und Wirtschaftsförderung legten am stärksten zu - Hessenkasse: Anstieg der Geschäftszahlen für 2018 erwartet Im Geschäftsjahr 2017 erhöhte sich das Neugeschäft der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen um 107,5 Mio. Euro auf rund 2,1 Mrd. Euro. Der Anstieg resultierte insbesondere aus der positiven Entwicklung in den Geschäftsfeldern "bauen & wohnen" sowie "gründen & wachsen". Seit Jahren steigt die Bilanzsumme der WIBank kontinuierlich an und erhöhte sich im Jahr 2017 von 17,4 Mrd. Eu...
Kieferorthopädie: zu viel Röntgen, zu wenig Wirkung, zu teuer Bremen (ots) - Bei den kieferorthopädischen Behandlungen von Kindern und Jugendlichen gibt es zahlreiche Missstände. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie der hkk Krankenkasse "Kieferorthopädische Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Spiegel von Routinedaten (2012-2017)" unter der Leitung von Dr. Bernard Braun vom Bremer Institut für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (BIAG) und Dr. Alexander Spassov, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie. So werden beispielsweise zahlreiche diagnostische Untersuchungen und therapeutische Maßnahmen ohne Notwendigkeit routinemäßig erbracht. Demnach we...
Vernam: Bahnbrechendes Blockchain-basiertes Versicherungsprodukt Sofia, Bulgarien (ots/PRNewswire) - Vernam entwickelt einen dezentralisierten P2P-Marktplatz für den Versicherungssektor. Die Plattform wird maklerfrei, kosteneffizient, datenbasiert und transparent sein. Die Verbraucher können zudem bis zu 30 Prozent Cashback auf ihre Versicherungsprämien erhalten. Versicherungen kaufen auf die Vernam-ArtVernam steht an der Spitze, wenn es darum geht, einen neuen Weg zu finden, wie Menschen Versicherungen abschließen. Die Plattform zielt darauf ab, Versicherer direkt mit den Menschen in Kontakt zu bringen, die eine Versicherung wünschen, und möchte dabei d...