ALDI SÜD startet mit Wein-Truck in die Stadtfest-Saison

Mülheim an der Ruhr (ots) –

ALDI SÜD tourt mit einem eigenem Wein-Truck durch Deutschland und lädt Weinliebhaber zur Weinprobe ein. Von Mai bis September wird der mobile Weinausschank auf Reisen sein und an sieben Standorten im ALDI SÜD Gebiet Halt machen.

Nach dem Erfolg des Wein-Stores „Meine Weinwelt“ im März mitten in der Düsseldorfer Innenstadt setzt ALDI SÜD eine der größten Weinproben Deutschlands fort. Bis Ende September wird der ALDI SÜD Wein-Truck auf verschiedenen Festivals oder Stadtfesten unterwegs sein. Immer im Reisegepäck: Erlesene Weine aus dem Sortiment, die probiert und online bewertet werden können. Mit dabei auch der kürzlich ins Sortiment aufgenommene Weißwein von Günther Jauch – neben anderen Weiß-, Rosé-, und Rotweinen. Ein weiteres, prickelndes Highlight ist der Prosecco Superiore Spumante aus dem Valdobbiadene in Italien. Die Weine können für einen Preis zwischen 2,50 und 3,50 Euro pro Glas verkostet werden.

Los geht’s am 4. Mai bei „Rhein in Flammen“ in den Bonner Rheinauen. Das Fest steht ganz im Zeichen von Musik, Feuerwerk und Kirmes – aber auch leckeren kulinarischen Highlights. Der passende Wein dazu darf dann natürlich auch nicht fehlen. Und den bietet ALDI SÜD allen Weinliebhabern und Besuchern des Traditionsfestes zum Kennenlernen und Genießen.

Eine der größten Weinproben Deutschlands

ALDI SÜD zählt mit seinen rund 100 Sortiments- und etwa 200 Aktionsweinen zu einem der größten Weinhändler Deutschlands. Die Kunden schätzen die Vielfalt und Qualität der Weine – bereits heute wird jede vierte Flasche Wein bei ALDI gekauft. Mit der ALDI SÜD „Wein Tour“ soll die Weinwelt von ALDI SÜD für die Besucher der Stadtfeste erlebbar gemacht werden. Sie können nicht nur die Weine probieren, sondern auch direkt auf www.meine-weinwelt.de bewerten. Dort sind auch weitere Informationen und Empfehlungen zu den Weinen zu finden.

Daten ALDI Wein Tour 04. – 06. Mai 2018 Rhein in Flammen in Bonn 03. Juni 2018 Fischmarkt in Düsseldorf 08. – 09. Juni 2018 Theatrium (Wilhelmstraßenfest) in Wiesbaden 14. Juli 2018 Volkswagen Lichtfest in Stuttgart 28. – 29. Juli 2018 Rheinuferfest in Köln 24. – 26. August 2018 Museumsuferfest in Frankfurt am Main 29. – 30. September 2018 Heidelberger Herbst

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ALDI SÜD
Textquelle:Unternehmensgruppe ALDI SÜD, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/108584/3932251
Newsroom:Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Pressekontakt:Kirsten Geß
presse@aldi-sued.de
Pressematerial: aldi-sued.de/presse
#meineweinwelt #aldiweintour #einfachgenießen #aldisüdweine

Das könnte Sie auch interessieren:

Die digitale Reise bei Hoval geht weiter München (ots) - Bei Hoval gibt es im April einen Grund zum Feiern: Die neue Website ist online. Hoval macht sich selbst und seinen Kunden damit ein Geschenk von bleibendem Wert. Über Monate hat das Hoval E-Business Team intensiv daran gearbeitet - jetzt ist der große Tag gekommen. Die Website präsentiert sich in neuem Design und bietet mit dem darin integrierten E-Business Bereich ab sofort einen neuen Verkaufskanal. Bei der Konzeption standen ein modernes "look & feel", ein ansprechendes Design für alle Endgeräte sowie beste Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Im E-Shop können Installa...
Programmverwertung Eine Freundin für i-Dötze: Das „Conni“-Sortiment wächst und bietet … Köln (ots) - Was ist Ihnen vom ersten Schultag noch in Erinnerung? Ganz sicher die Schultüte und ihr Inhalt. Die WDR mediagroup (WDRmg), die das Verwertungsmandat an der beliebten Buchmarke "Conni" für Kinder ab drei Jahren hält, bringt gemeinsam mit Partnern wie Eulenspiegel, Haba, Schmidt oder Kosmos zurzeit viele neue Lizenzprodukte rund um das sympathische Mädchen im Ringelpulli heraus. Die neuesten sind beispielsweise eine Brotdose und eine Trinkflasche, die hervorragend den Start in die Schulwelt unterstützen. Und pünktlich zum neuen Schuljahr erscheint in Kooperation mit dem Blue Ocean ...
Gaskartuschen beim Zelten: das kleine Einmaleins Berlin (ots) - Campingkocher oder Gaslampen sind beim Zelten unverzichtbare Begleiter. Betrieben werden sie mit Flüssiggas aus handlichen Kartuschen. Was Camper über den richtigen Umgang mit den praktischen Energiespendern wissen sollten, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG). Gaskocher oder -lampen werden je nach Modell meist mit Stech- oder Schraubkartuschen betrieben. Die Stechkartuschen werden beim Einsetzen in das Gerät mit einem Dorn durchbohrt. Dank einer Gummidichtung im Gerät tritt dabei kein Gas aus. Stechkartuschen sind die preisgünstigere Variante - allerdings dürfen ...