Petra Göbel leitet Personalbereich bei der Messe Berlin

Berlin (ots) – Petra Göbel hat die Bereichsleitung Human Ressources bei der Messe Berlin übernommen. Göbel kommt vom Siemens-Konzern, wo sie in den vergangenen 26 Jahren die gesamte Bandbreite des HR-Managements durchlief. Zuletzt war sie als Regional Speaker „Talent & Leadership Development“ für die Personalentwicklung für Siemens in Deutschland tätig.

„Da für die Messe Berlin in Zukunft noch stärker Internationalisierung und Digitalisierung eine Rolle spielen, werden diese Themen auch den Bereich der Rekrutierung und Personalentwicklung in der gesamten Unternehmensgruppe intensiver prägen“, ist Petra Göbel überzeugt. Die waschechte Berlinerin bringt umfangreiche internationale Berufserfahrung mit zur Messe Berlin. Ihre Karriere führte sie immer wieder an verschiedene ausländische Standorte, darunter Budapest und New York.

Petra Göbel hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal in Berlin sowie Tourismus an der US-amerikanischen Michigan State University studiert. Bei der Messe Berlin trägt Petra Göbel Personalverantwortung für mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb der Unternehmensgruppe.

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der ganzen Welt. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche, ebenso, wie Großkonferenzen und herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin. Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World. www.messe-berlin.de

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet unter www.messe-berlin.de/Presse/Pressemitteilungen/.

Quellenangaben

Textquelle:Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6600/3932505
Newsroom:Messe Berlin GmbH
Pressekontakt:Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
und Leiter Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 30 3038-2270
hoeger@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de
Twitter: @messedamm22

Geschäftsführung:
Dr. Christian Göke
(Vorsitzender)
Dirk Hoffmann
Aufsichtsratsvorsitzender:
Wolf-Dieter Wolf

Das könnte Sie auch interessieren:

Studie „Best Strategy 2018“: Unternehmenskultur ist Rendite-Turbo für deutsche Weltmarktführer Köngen (ots) - Erfolgreiche Weltmarktführer aus Deutschland verdanken ihre Stellung nicht zuletzt ihrer Unternehmenskultur. 75 Prozent der Spitzenunternehmen mit überdurchschnittlicher Rendite betrachten sie als entscheidenden Erfolgsfaktor. Weit seltener bauen Weltmarktführer mit nur durchschnittlicher Rendite auf diese Stärke: Hier spielt die Unternehmenskultur nur bei 56 Prozent eine herausragende Rolle. Bei Firmen mit unterdurchschnittlicher Performance sind es sogar nur 47 Prozent. Das sind Ergebnisse der aktuellen Studie "Best Strategy 2018". Die Unternehmensberatung Staufen hat dafür in...
Blockchain – Fluch oder Segen? Hamburg (ots) - Was ist der Unterschied zwischen einer Blockchain und einer herkömmlichen Datenbank? Wie praktikabel ist die Technologie und macht es Sinn, sie im eigenen Unternehmen einzusetzen? Diese und andere Fragen rund um das Thema Blockchain beantworten Sebastian Förtsch und Martin Spickermann, Innovationsexperten bei TÜV NORD und Referenten der TÜV NORD Akademie. Ein wesentlicher Unterschied zwischen der neuen Form der Datenbank und den bisherigen Modellen, ist die Verteilung der Verantwortung. Herkömmliche Datenbanken sind zentralisiert aufgebaut. Im Gegensatz dazu ist eine Blockchain...
PRIMAVERA unterstützt den Kinofilm „Die Liebe Deines Lebens – das bist Du selbst“ Oy-Mittelberg (ots) - Der Allgäuer Bio-Pionier PRIMAVERA hat erstmals einen Kinofilm unterstützt. Im April hatte das Soul-Movie "Die Liebe Deines Lebens" des Filmemachers Sebastian Goder vor mehr als 200 geladenen Gästen in München Premiere. Der Film ist jetzt auch als DVD erhältlich und soll in ausgewählten Programmkinos laufen. In dem berührenden und herausragend besetzten Werk geht es um Selbstwahrnehmung und Liebe. Ein Thema, das die beiden PRIMAVERA-Gründer Ute Leube und Kurt L. Nübling seit mehr als 30 Jahren intensiv beschäftigt und das den besonderen Spirit des Allgäuer Bio-Unternehmen...
BDI zum Frühjahrsgutachten: Inländische Wachstumsbremsen machen unseren Firmen zu schaffen Berlin (ots) - Zum heute vorgestellten Frühjahrsgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: - "Trotz aktuell guter Zahlen machen inländische Wachstumsbremsen unseren Firmen zunehmend zu schaffen. Dazu zählen der Fachkräftemangel, ein schleppender Breitbandausbau sowie ausbleibende Anreize für private Investitionen. Um Investitionen anzukurbeln, muss die Bundesregierung dringend strukturelle Reformen des Unternehmensteuerrechts anpacken und eine steuerliche Forschungsförderung einführen, wie sie sich international in 28 von 35 Mitgliedstaaten ...
TÜV Rheinland Bilanzpressekonferenz 2018: Materialien mit honorarfreien Fotomotiven für Medien … Köln (ots) - TÜV Rheinland bietet zur Bilanzpressekonferenz am morgigen 25. April 2018 ab 10:00 Uhr unter www.tuv.com/presse die Presseinformationen zum Geschäftsverlauf 2017 verbunden mit einem Ausblick auf wichtige Themen sowie aktuelle Pressefotos an. Die Fotomotive sind für Medien und Journalisten dort honorarfrei zum Download abrufbar. Der Twitterkanal der Pressestelle von TÜV Rheinland bietet eine aktuelle Berichterstattung aus der Bilanzpressekonferenz zudem auf www.twitter.com/tuvcom_presse am 25. April ab 10:00 Uhr unter #InsideTÜVR. Umfassende Datenbanken mit Pressefotos zum Unterneh...
Weltgesundheitstag gibt Startschuss für zweite globale BeHealthy-Woche Mönchengladbach (ots) - - Bank stellt Gesundheit der Mitarbeiter in den Mittelpunkt - Weltweite Aktion in allen Santander Ländern Bei Santander steht das Wohlbefinden der Mitarbeiter nicht nur am Weltgesundheitstag (7. April) im Mittelpunkt. Bereits zum zweiten Mal findet deshalb vom 9. bis 13. April die BeHealthy-Woche statt, bei der Santander Mitarbeitern rund um den Globus ein umfangreiches Angebot sowie zahlreiche Informationen rund um die Themen Ernährung, Bewegung, Ausgeglichenheit und Gesundheit erhalten. Erklärtes Ziel ist es, die Mitarbeiter dafür zu sensibilisieren, mehr auf ihre Ges...
Die Media Entertainment Night im neuen Hotel THE FONTENAY Hamburg (ots) - Bei der diesjährigen Media Entertainment Night trafen zum sechsten Mal rund 200 Medientreibende und Entscheider aus Wirtschaft und Politik in der Medienhauptstadt Hamburg zusammen, um sich neu zu vernetzen. Das Einladungsgremium Ian K. Karan (Senator A. D.), Christian Dunger (WDI Media), Andreas Fuhlisch (Haus der Kommunikation Hamburg), Dan-David Golla (Born to Fly), Susan Molzow (Hamburger Morgenpost Medien), Frank Otto (Ferryhouse), Michaela Schirrmann (Dumont Media), Peter Strahlendorf (New Business) und Gunnar Henke (Henke Relations) luden zu einem unkomplizierten Get-toge...
BDI-Präsident Kempf auf der Hannover-Messe: Die Wirtschaft wächst in diesem Jahr um 2¼ Prozent Berlin (ots) - - Besser als dieses Jahr wird die Konjunktur nicht mehr - Wachstumsbremsen drohen - Protektionismus passt zur Hannover-Messe wie der Teufel zum Weihwasser Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) erwartet für das laufende Jahr einen moderaten Aufschwung, den jedoch besonders Protektionismus und Handelskonflikte gefährden. "Der BDI rechnet für 2018 mit einem Wachstum der realen Wirtschaftsleistung von 2¼ Prozent. Im neunten Jahr des Aufschwungs präsentiert sich die Wirtschaft robust. Nur: Besser als in diesem Jahr wird die Konjunktur wohl nicht mehr." Das sagte BDI-Präside...
Chinesische Onlinegiganten erobern deutschen Handel München (ots) - Chinesische Onlinegiganten werden die deutsche Handelslandschaft aufmischen. 2025 werden die Angreifer aus dem Osten bereits mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz in Europa erzielen. Spielen deutsche Namen heute noch eine zentrale Rolle in der globalen Handelslandschaft, werden JD.com und Alibaba dann bereits mehr Umsatz erwirtschaften als die zehn größten deutschen Handelsgruppen zusammen. Damit rollt auch auf Deutschland eine Handelskraft zu, welche die gesamte Branche umwälzen wird. Nur wenn sich deutsche Händler frühzeitig der neuen Konkurrenz zuwenden, werden sie im Wettbew...
Neuer TV-Spot von KFC inszeniert „Chizza“, die erste Pizza ohne Teig Düsseldorf (ots) - International ein Bestseller - jetzt auch in Deutschland zu haben. Die amerikanische Fastfood-Marke bringt mit der "Chizza" erstmals eine Pizza ohne Teig in die nationalen KFC Restaurants. Den Launch der einzigartigen Hähnchenspezialität unterstützt KFC Deutschland mit einem neuen TV-Spot, der auf reichweitenstarken Sendern, in ausgesuchten, zielgruppenrelevanten digitalen Umfeldern und unter www.kfc.de zu sehen sein wird. Entwickelt wurde der 20-Sekünder von der Werbeagentur Ogilvy & Mather. Die Produktion übernahm e+p films GmbH unter der Regie von Max Millies. Kurze, ...
Industrie 4.0 mit Blockchain sicher machen – IOTA und DXC Technology zeigen Live-Demo auf der … Böblingen (ots) - 67 Prozent der Industrie-Manager in Deutschland rechnen damit, dass Smart-Factory-Netzwerke neue Sicherheitsrisiken schaffen werden, die sie mit eigener Kompetenz nicht bewältigen können. Digitale Sicherheitsrisiken abzuwehren steht gleichzeitig für drei Viertel der Firmen an erster Stelle auf ihrer To-do-Liste - so die jüngsten Umfrageergebnisse der DXC-Technology-Studie zur digitalen Transformation in Deutschland. "Viele Unternehmen wissen nicht, wie sich die neuen Industrie-4.0-Netzwerke professionell absichern lassen", sagt Martin Rainer, Manufacturing Industry Leader, DX...
Studie: Deutsche Spezialchemiebranche gerät unter Wettbewerbsdruck Bonn (ots) - Die deutsche Spezialchemie muss ihre Komfortzone verlassen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Ursache: Der technologische Vorsprung verringert sich. Anbieter aus Schwellenländern gewinnen Marktanteile in Europa und entwickeln sich zu ernsthaften Konkurrenten. Während aber erfolgversprechende Strategien deutscher Spezialchemieunternehmen für eine international ausgerichtete Markterweiterung häufig fehlen, wächst parallel der Kosten- und Optimierungsdruck am Standort Deutschland. Dies sind zentrale Ergebnisse der heute veröffentlichten Studie sowie eines umfangreichen Themend...
Finatem beteiligt sich mehrheitlich an der HKM Sports Equipment GmbH Frankfurt am Main (ots) - Finatem, eine führende, unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf den deutschen Mittelstand, baut ihr Portfolio weiter aus. Die Frankfurter übernehmen die Anteilsmehrheit an der HKM Sports Equipment GmbH, Neuenhaus, sowie den Geschäftsbetrieb der HKM Textil GmbH vom geschäftsführenden Gesellschafter Klaus Egbers. Herr Egbers bleibt als Geschäftsführer im Unternehmen tätig und ist gesellschaftsrechtlich mit einem strategischen Anteil am Unternehmen beteiligt. Als Marktführer bei Vollsortimentern im Reitsport in Deutschland bietet die HKM Sports Equipment ein d...
BDI-Präsident Kempf: US-Regierung stellt mit Blockade der WTO das Welthandelssystem infrage Berlin (ots) - - Warnung vor gezielter Schwächung der Welthandelsorganisation - Washington untergräbt internationales Handelsrecht - Herausforderungen des Welthandels lassen sich nur multilateral klären Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat vor einer gezielten Schwächung der Welthandelsorganisation WTO gewarnt. "Die Handelsagenda der US-Regierung sieht eine Reform der WTO vor, in der Praxis jedoch untergräbt Washington internationales Handelsrecht." Das sagte Kempf am Montag in Berlin. Zuletzt haben die USA die überfällige Nachbenennung von WTO-Beru...
Dr. Simone Emmelius leitet ab 1. Mai die ZDF-Hauptredaktion Spielfilm Mainz (ots) - Dr. Simone Emmelius wird zum 1. Mai 2018 neue Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm. Der ZDF-Verwaltungsrat bestätigte den Personalvorschlag des Intendanten in seiner Sitzung am Freitag, 27. April 2018, in Berlin. Sie folgt damit Susanne Müller, die Ende 2017 pensioniert wurde. Dr. Emmelius ist seit 2012 für den Sender ZDFneo verantwortlich. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut erklärte dazu in Berlin: "Mit Simone Emmelius übernimmt eine erfahrene und erfolgreiche Fernsehmacherin die Verantwortung für den Spielfilmbereich. Mit ihren umfangreichen Kenntnissen im Sender- und Lizenzm...
Fitnessunternehmen FitX auf starkem Expansionskurs: FitX-Studios ab Ende 2018 erstmalig auch in … Essen (ots) - Die Fitnessbranche wächst. Laut der aktuellen Studie zum deutschen Fitnessmarkt, bieten deutschlandweit 8.988 Fitnessstudios rund 10,61 Millionen Mitgliedern einen Zugang zum Fitnesstraining. Gemessen an der deutschen Bevölkerung trainieren somit rund 12,9 Prozent in Fitnessstudios - Tendenz steigend. Fitnessstudiokonzept für Kleinstädte Das Fitnessunternehmen FitX wird bis Ende 2018 mit einem für kleinere Städte ausgerichteten Konzept zu weiterem Wachstum der Fitnessbranche beitragen. Mit einem angepassten Abbild aktueller FitX-Studios wird das Unternehmen in Städten ab 40.00...
NDR begrüßt Abwendung einer Unterbrechung der UKW-Versorgung Hamburg (ots) - Mit Erleichterung ist im NDR die Nachricht aufgenommen worden, dass die drohende UKW-Abschaltung in Mecklenburg-Vorpommern vorerst abgewendet ist. Dies ist dadurch gelungen, dass der vom NDR für die UKW-Verbreitung seit dem 1. April 2018 beauftragte Dienstleister Uplink Network GmbH dem vom bisherigen Sendernetzbetreiber Media Broadcast vorgelegten Interimsvertrag zugestimmt hat. Dieser Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2018. Dr. Michael Rombach, NDR Produktionsdirektor: "Das eine gute Nachricht für unsere Hörerinnen und Hörer in Mecklenburg-Vorpommern. Ich appelliere ...
Berliner Startup-Szene umsatzstärkste in Deutschland Berlin (ots) - In keiner anderen deutschen Stadt machen Startup-Firmen so viel Umsatz wie in Berlin. Das geht aus Zahlen des Bundesverbandes der Branche hervor, die dem rbb vorliegen. Gerade bei größeren Startups - mit Umsätzen über 5 Millionen Euro im Jahr - ist Berlin Spitzenreiter vor anderen Startup-Regionen, wie Hamburg oder München. Aber in keiner anderen Stadt gibt es auch so viele kleine Startups, die ihre Umsätze mit weniger als 25.000 Euro im Jahr angeben. Insgesamt zählt die Branche in Berlin rund 100.000 Arbeitsplätze und ist damit einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Gleichzei...
Wechsel in der Geschäftsführung bei marktführendem Verpflegungsspezialisten … Boxberg (ots) - Joachim Reichelt und Frank Hanses übernehmen operative Geschäftsführung - Johannes Ulrich und Clemens Bettermann bleiben Gesellschafter und wechseln in das Advisory Board - Antje Schubert und Dominik Wichmann verstärken zusätzlich das Advisory Board Nach 17 Jahren an der Spitze der Hofmann Menü-Manufaktur, Boxberg, werden Johannes Ulrich und Clemens Bettermann die Geschäftsführung des in Deutschland, Schweiz und Österreich erfolgreich agierenden Spezialisten für die moderne Gemeinschaftsverpflegung in neue Hände übergeben. Zum 4. Juni wird Joachim Reichelt (39) die Leitung der ...
HanseMerkur 2017: Konzern-Eigenkapital und Überschüsse auf Rekordniveau Hamburg (ots) - Wachstum nach laufenden Beiträgen in allen Sparten - Laufende Beiträge steigen mit 6,6 Prozent deutlich über Branchenschnitt - Brutto-Beitragseinnahme steigt um 95,3 Mio. Euro auf 1,97 Mrd. Euro - Konzern-Eigenkapital erreicht mit 500,8 Mio. Euro Rekordwert - Überschuss vor Steuern, RfB und SchwaRü erstmals über 350 Mio. Euro - Kapitalanlagen überschreiten 8-Mrd.-Euro-Schwelle - Nettoverzinsung der Kapitalanlagen bei 4,7 Prozent - Branchenüberdurchschnittliche Solvenzquote: HanseMerkur Krankenversicherung AG bei 560 Prozent - Neugeschäftssteigerung im Online-Vertrieb be...

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück