terre des hommes-Gründer Lutz Beisel erhält das Bundesverdienstkreuz

Osnabrück (ots) –

Lutz Beisel, Gründer von terre des hommes Deutschland, erhält das Bundesverdienstkreuz. Damit würdigt die Bundesrepublik Deutschland seinen Einsatz für Kinder in Not und sein jahrzehntelanges bürgerschaftliches Engagement für Humanität und Menschenrechte.

Lutz Beisel rief am 8. Januar 1967 in der Stuttgarter Walldorfschule zur Hilfe für kriegsverletzte vietnamesische Kinder auf. Aus dieser spontanen Hilfsaktion entstand der deutsche Zweig des Kinderhilfswerks terre des hommes, dessen Geschäftsführer er einige Jahre war.

Heute lebt der 80-jährige Beisel im tätigen Ruhestand im Baden-Württembergischen Tuttlingen. Gemeinsam mit seiner Frau betreut er eine 13-köpfige syrische Flüchtlingsfamilie und ist Mitglied im Stiftungsrat der Gemeinschaftsstiftung terre des hommes. »Ich hatte mir anfangs nicht vorstellen können, dass terre des hommes so schnell wachsen würde, aber Tausende Mitmenschen spendeten Zeit und Geld und fassten Vertrauen zu unserer konkreten und transparenten Arbeit. So war ich mir bald sicher, das terre des hommes Bestand haben und keine Eintagsfliege sein würde.«

Anfang 2018 wurde ihm der Tuttlinger Sozialpreis für sein Lebenswerk verliehen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/C. KOVERMANN/terre des hommes
Textquelle:terre des hommes Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9646/3933200
Newsroom:terre des hommes Deutschland e.V.
Pressekontakt:terre des hommes-Pressestelle
Tel.: 05 41 / 71 01-126

E-Mail: presse@tdh.de

Das könnte Sie auch interessieren:

GASAG erhält 12 Jahre in Folge TÜV-Qualitätssiegel Berlin (ots) - Auch in 2018 wurde die GASAG wieder vom TÜV Süd für Servicequalität und Kundenzufriedenheit erfolgreich zertifiziert. Seit 2007 führt die GASAG das bewährte TÜV-Siegel. Kundinnen und Kunden der GASAG schätzen besonders Freundlichkeit und Zuverlässigkeit im direkten Kundenkontakt. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage mit über 6.000 Kundenbewertungen. Bei der jährlichen TÜV-Prüfung stehen besonders der Servicegedanke, der Umgang mit Reklamationen sowie die Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus. Für Energiedienstleister ist Service ein zentrales Thema - gerade im ...
Gründerszene Awards für digitale Wachstumssieger Berlin (ots) - Gründerszene zeichnet im Rahmen der Gründerszene Awards die 50 am schnellsten wachsenden Unternehmen der deutschen Digitalszene aus. Über die Gewinner wird auf Gründerszene und bei Medienpartnern berichtet. Startups können sich bis 22. Juli 2018 unter www.awards.gruenderszene.de bewerben. Das Onlinemagazin Gründerszene sucht zum vierten Mal die am schnellsten wachsenden Digitalunternehmen Deutschlands. Die Gewinner werden bei der feierlichen Preisverleihung am 29. November 2018 bekannt gegeben. Ein gedrucktes Magazin über die Gründerszene Awards und die Preisträger erscheint am ...
Asyl für Carles Puigdemont! München (ots) - "Die Genfer Flüchtlingskonvention verbietet es Deutschland, eine Auslieferung von jemandem vorzunehmen, der wegen seiner politischen Überzeugungen verfolgt und mit Freiheitsentzug bedroht wird. Puigdemont sollte jetzt konsequent den nächsten Schritt gehen und politisches Asyl in Deutschland beantragen", stellt der Bremer Romanistikprofessor Axel Schönberger fest. Er fragt: "Wem sonst, wenn nicht ihm und seinen von Spanien verfolgten Ministern, steht dieses Recht zu?" In einer Sendung des Bayerischen Rundfunks sollte Schönberger die Vorgänge in Spanien beziehungsweise Katalonie...