Wenn Bahn oder Bus das Flugzeug abhängen

Berlin (ots) – Es ist bekannt, dass Reisen mit der Bahn oder dem Bus ökologischer sind als mit dem Flugzeug. Doch es gibt Routen in Europa, bei denen eine Bahn- oder Busfahrt anstelle des Fliegers auch noch schneller ist und die Reisezeit um bis zu über drei Stunden verkürzt.

GoEuro, die Reiseplattform für Bahn, Bus und Flug, zeigt nun Routen in Europa, die Zeit sparen und umweltfreundlicher sind. Diese wurden unter Berücksichtigung des Flughafen-Transfers, der Sicherheitskontrollen am Flughafen, des CO2-Verbrauchs und der Reisezeiten ermittelt.

Auf der Route London – Paris können Passagiere ihre Reisezeit um mehr als drei Stunden verkürzen, wenn sie statt des Flugzeuges den Zug als Transportmittel wählen. Besonders viel CO2 einsparen lässt sich auf der Route Rom – Turin. Sie spart 127 kg CO2 im Vergleich zu einer Flugreise ein. Damit ist diese Strecke die grünste Bahnstrecke Europas.

Manchmal überholt sogar der Fernbus das Flugzeug: Die Fahrt von Amsterdam nach Brüssel dauert 2 Stunden und 45 Minuten mit dem Bus und 3,5 Stunden mit dem Flugzeug – das spart 45 Minuten ein.

Naren Shaam, Gründer und CEO von GoEuro, sagt:

„Während viele Passagiere wissen, dass es umweltfreundlicher ist, mit der Bahn oder dem Bus zu reisen, wissen sie vielleicht nicht, dass es manchmal auch schneller ist als das Fliegen. Mit GoEuro können Reisende die gesamten Reisezeiten zwischen Bahn, Bus oder Flug sowie den Preis vergleichen und letztendlich die beste Entscheidung treffen.“

Die Top-Routen in Deutschland und Europa, auf denen Bahn oder Fernbus schneller als das Flugzeug sind, sowie mehr Informationen gibt es unter https://www.goeuro.de/bahn/

Über GoEuro

GoEuro ist eine Reiseplattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, Bahn-, Bus- und Flugverbindungen in ganz Europa zu suchen und zu buchen. In Partnerschaft mit mehr als 600 europäischen Transportunternehmen revolutioniert GoEuro mit mehr Transparenz und einfacher Buchung die Reiseplanung von Ort zu Ort. Die Nutzer erhalten eine Übersicht der besten Bahn-, Bus- und Flugverbindungen, abhängig von Kosten, gesamter Reisezeit und kombinierten Teilstrecken. Damit entfällt das mühselige Suchen und Vergleichen dutzender Webseiten unterschiedlicher Anbieter. Mit GoEuro ist Reisen einfach, flexibel und persönlich.

Beim Reise-Startup mit Sitz in Berlin arbeiten momentan 300 Mitarbeiter aus über 40 Ländern. Das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen erhielt Im Oktober 2016 eine Investition von insgesamt 70 Millionen US-Dollar von Investoren rund um Silver Lake Kraftwerk und Kleiner Perkins Caulfield & Byers. Zu den Investoren zählen unter anderem auch NEA und Goldman Sachs.

Quellenangaben

Textquelle:GoEuro, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/110436/3933295
Newsroom:GoEuro
Pressekontakt:Stephanie Schlanert
stephanie.schlanert@goeuro.com
Telefon: +49 30 – 5770 27170
Henning Gruse
henning.gruse@goeuro.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Öko-Camping-Index: Hier ist Camping günstig und nachhaltig Berlin (ots) - - Mecklenburg-Vorpommern hat die meisten umweltfreundlichen Campingplätze - Thüringen hat anteilig die wenigsten Öko-Campingplätze - Am günstigsten ist eine Nacht zu Zweit durchschnittlich im Saarland Zu Zeiten des Klimawandels bekommt Nachhaltigkeit eine immer größere gesellschaftliche Bedeutung. Viele versuchen diesen umweltfreundlichen Lebensstil nicht nur im Alltag zu integrieren, sondern auch im Urlaub beizubehalten. Wer den Campingurlaub der Fernreise mit dem Flieger vorzieht, spart schon einiges an Emissionen ein. Auch bei der Wahl des Campingplatzes kann auf klimafreundl...
Waymo und Jaguar Land Rover verkünden langfristige Partnerschaft mit selbstfahrendem Jaguar … Whitley/Mountain View/Kronberg (ots) - - Jaguar I-PACE* wird erstes autonomes Premium-Elektrofahrzeug in der Waymo-Flotte - Der erste selbstfahrende I-PACE* von Waymo geht 2018 in den Testbetrieb, um von 2020 an fester Bestandteil der autonomen Fahrzeugflotte von Waymo zu werden - In den ersten zwei Produktionsjahren sollen bis zu 20.000 Fahrzeuge in die Waymo-Flotte integriert werden - Jaguar Land Rover und Waymo sondieren weitere Möglichkeiten der künftigen Zusammenarbeit Jaguar Land Rover und Waymo haben heute eine langfristige strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Gemeinsam werden die...
ADAC Stiftung, ADAC Luftrettung und DLR wollen bei Forschung und Entwicklung in der Luftrettung … München (ots) - Die ADAC Stiftung, die ADAC Luftrettung und das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) haben eine zukunftsweisende Kooperation zur Weiterentwicklung der Luftrettung vereinbart. Eine entsprechende Erklärung wurde heute auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin unterzeichnet. Diese sieht vor, dass die drei nichtkommerziellen Organisationen ihre Kompetenzen bündeln und zukünftig gemeinsam zur Weiterentwicklung der Rettung aus Lebensgefahr und notfallmedizinischen Versorgung aus der Luft beitragen. "Das DLR will mit seiner Forschung langfristig d...