Zum Aktionstag „Nachhaltiges (Ab-)Waschen“: Umweltschonend waschen mit ressourcenschonenden …

Schwalbach am Taunus (ots) –

Am 10. Mai findet der Aktionstag ‚Nachhaltiges (Ab-)Waschen‘ statt, der jährlich vom „Forum Waschen“ mit zahlreichen Aktionen in ganz Deutschland ausgerichtet wird. Auch Ariel engagiert sich im „Forum Waschen“ und hat sich das umweltfreundliche Waschen sowie die möglichst ressourcenschonende Herstellung von Waschmitteln zum Ziel gesetzt. Ziel des Aktionstages ist es, die Fragen der Menschen zum nachhaltigen Umgang beim Waschen, Abwaschen und Reinigen aufzunehmen und in vielerlei Veranstaltungen zu beantworten. Die Ariel 3in1 Pods sind das kompaktierteste Ariel Waschmittel, wodurch weniger Waschmittel pro Waschgang benötigt wird. Ihre Produktform verhindert zudem eine Überdosierung und sie sorgen auch bei umweltfreundlichen, niedrigen Temperaturen und kurzen Waschgängen für tiefenreine Sauberkeit. Seit dem Frühjahr 2018 gibt es sie mit verbesserter Formel, dank der sich die Folie noch schneller auflöst, sodass die aktiven Inhaltsstoffe schneller an die Wäsche gelangen. Mit wertvollen Tipps von Dr. Katharina Marquardt, Nachhaltigkeitsexpertin bei Procter & Gamble, lässt sich zudem ein nachhaltiger Umgang beim Waschen leicht in den Alltag integrieren, damit nachhaltiges Waschen zur Gewohnheit wird.

Wie sieht nachhaltiges Wäschewaschen konkret aus? Nachhaltigkeit beginnt bei der Produktion und geht bei den eigenen Gewohnheiten weiter. „Kompaktierte Waschmittel sind besonders nachhaltig, denn sie sind ressourcenschonender in der Herstellung sowie beim Transport und erfordern bei gleicher oder höherer Waschkraft eine geringere Dosierung pro Waschgang. Weniger ist heute längst mehr“, so Dr. Katharina Marquardt.

TOP-TIPPS FÜR NACHHALTIGES WASCHEN VON DR. KATHARINA MARQUARDT Leiterin der Wissenschaftskommunikation und Nachhaltigkeitsexpertin bei Procter & Gamble

Waschmaschine möglichst voll beladen: Erst waschen, wenn ausreichend Wäsche gewaschen werden kann. Als Richtwert eignet sich folgender Tipp: Wenn zwischen Wäsche und Waschtrommel- Oberkante noch eine Handbreit Platz ist, ist die Maschine optimal befüllt. Ausgenommen sind Woll- und Feinwäsche.

Kontrollierte Dosierung: Die richtige Dosierung schont Wäsche, Umwelt und den Geldbeutel. Bei superkompakten Waschmitteln ist die Dosierung kleiner. Am besten zu vordosierten Pods wie den 3in1 Pods von Ariel greifen, denn sie ermöglichen ein kontrolliertes Dosieren und können so Überdosierung verhindern.

Bei 30 °C waschen: Moderne Waschmittel wie die Ariel 3in1 Pods erzielen auch bei niedrigen Temperaturen sehr gute Waschergebnisse. Es sollte also möglichst immer bei 30 °C gewaschen werden,ausgenommen sind Handtücher und Bettwäsche. Wer regelmäßig bei 30 °C wäscht, verringert den ökologischen Fußabdruck und spart auch noch Geld.

Für die Hygiene der Maschine regelmäßig auf 60 – 90 °C schalten: Ca. alle 6 Wochen sollte eine Wäsche mit bleichehaltigem Pulver bei 60 °C oder eine Kochwäsche durchgeführt werden, um die Waschmaschine mitsamt ihren Dichtungen von möglichen bakteriellen Belägen zu reinigen.

Mit den Ariel 3in1 Pods jetzt noch nachhaltiger waschen

Dank starker Kompaktierung reicht ein einzelner Pod für eine volle Waschladung aus.* Die moderne Waschmittelrezeptur mit Reinigungs-, Faser- und Farbschutztechnologien verlängert zudem die Lebensdauer der mit dem Produkt gewaschenen Kleidung, was sich langfristig positiv auf die Ressourcenschonung auswirkt. Dank verbesserter Formel löst sich die Folie der Ariel 3in1 Pods jetzt noch schneller auf, sodass die aktiven Inhaltsstoffe schneller an die Wäsche gelangen und für eine verbesserte Fleckenentfernung sorgen.

Dadurch und dank weiterer Maßnahmen sind die Ariel 3in1 Pods in der Produktion, Logistik und Anwendung besonders nachhaltig:

– Beinhaltet bis zu 80 % weniger Wasser in der Formulierung als Ariel Flüssigwaschmittel**

– 100 % Strom aus erneuerbaren Quellen im Produktionswerk und keinerlei Entsorgung von Produktionsabfällen auf Mülldeponien

– Benötigt bis zu 40 % weniger Verpackungsmaterial und etwa 15 % weniger Lkws für den Transport***

– Folie löst sich beim Waschen rückstandsfrei auf

– Die Produktform ermöglicht ein kontrolliertes, einfaches Dosieren und verhindert dadurch eine Überdosierung. Ein Pod ist ideal für eine volle Waschladung von 5 kg dosiert

– Durch das direkte Dosieren in der Wäschetrommel erreichen 100 % der waschaktiven Substanzen die Wäsche. Bei der traditionellen Dosierung von Flüssigwaschmitteln über die Einspülkammer kann bis zu 25 % des Waschmittels verloren gehen und somit nicht bis zur Wäsche gelangen****

– Starke Waschleistung auch bei niedrigen Temperaturen und bei kurzen Waschgängen

– Kein Zusatz von Konservierungsstoffen notwendig aufgrund hoher Kompaktierung

Das Pressematerial zu den Produkten steht unter diesem Link zum Download zur Verfügung: https://app.box.com/s/qm11spzgwm7833wpn36l9bhavjsanszk

* Bei einer Waschladung bis 5 kg, den Wasserhärtegraden „weich bis mittel“ und bei leicht bis normal verschmutzter Wäsche. ** Pro ml. *** Pro Waschladung ggü. Ariel Flüssig- und Pulverwaschmittel. **** Im Vergleich zur Nutzung von Flüssigwaschmittel über die Dosierkammer. Intertek Labtest UK Limited, Studie mit 70 getesteten Waschmaschinen (Top 10 europäische Marken), 2011.

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Whisper® und Wick®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ariel/Procter & Gamble
Textquelle:Ariel, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/42723/3933298
Newsroom:Ariel
Pressekontakt:Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG – Sulzbacher Str.
40 – 65824 Schwalbach am Taunus
Melanie Fischer
Markenkommunikation – Waschmittel &
Reinigungsprodukte – Tel.: 06196 89 1570 – E-Mail: fischer.mf@pg.com
Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH – Grünstraße 15
– 40212 Düsseldorf
Saskia Bittner – Tel.: 0211 58 58 86 194 – E-Mail:
saskia.bittner@brandzeichen-pr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

BDI zu Digitalsteuer: Kommt zur Unzeit Berlin (ots) - BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang äußert sich angesichts der heiß laufenden Diskussion um die EU-Digitalsteuer: "Kommt zur Unzeit" - "Unsere Unternehmen verfolgen zunehmend digitale Geschäftsmodelle und sind daher auch von der EU-Digitalsteuer betroffen. Während sie ihre Produkte und Prozesse digitalisieren, kommen auf sie zusätzliche Steuerlasten zu. Eine EU-Digitalsteuer ist schädlich für die Industrie. - Der Vorschlag für eine EU-Digitalsteuer kommt zur Unzeit, weil er die transatlantischen Spannungen verstärkt. Die Europäische Kommission riskiert mit dem Vorhaben, den Ha...
Darling Ingredients Inc. verkündet Privatplatzierungsangebot von unbesicherten vorrangigen … Irving, Texas (ots/PRNewswire) - Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR) ("Darling" oder das "Unternehmen") hat heute bekanntgegeben, dass Darling Global Finance B.V. (der "Emittent"), eine indirekte, hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens nach niederländischem Recht, ein Privatplatzierungsangebot von unbesicherten vorrangigen Anleihen im Gesamtnennbetrag von 515 Mio. EUR (die "Anleihen") aufgelegt hat. Die Anleihen werden durch das Unternehmen und alle beschränkten Tochtergesellschaften des Unternehmens garantiert (mit Ausnahme jeder ausländischen Tochtergesellschaft bzw. Receiv...
Volvo Trucks präsentiert weiteren Elektro-Lkw Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) - In Hamburg stellt Volvo Trucks sein zweites Lkw-Modell mit Elektroantrieb vor. Der Volvo FE Electric ist für schwerere Verteileraufgaben und die Abfallentsorgung in Städten konzipiert und verfügt über ein Gesamtgewicht von bis zu 27 Tonnen. Der Verkaufsstart in Europa ist für 2019 geplant. Das vorgestellte Fahrzeug wird bei der Stadtreinigung Hamburg mit einem Aufbau für die Abfallentsorgung der Firma Faun in Betrieb gehen. Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: h ttps://www.multivu.com/players/uk/8321751-volvo-trucks-second...