ARAG Krankenversicherung tritt Fernbehandlungsprojekt in Baden-Württemberg bei

Düsseldorf (ots) – Eine ärztliche Fernbehandlung über Video oder Telefon können ab sofort Vollversicherte der ARAG Krankenversicherung in Baden-Württemberg nutzen – inklusive der virtuellen Ausstellung von Rezepten. Das Unternehmen bietet diesen Service über eine weitere Kooperation mit dem Partner TeleClinic im Rahmen eines Modellversuchs. „Wir haben das klare Ziel, unseren Kunden bestmöglich zur Seite zu stehen. Mit diesem telemedizinischen Ansatz bieten wir ihnen einen zusätzlichen attraktiven Mehrwert – als einer der ersten privaten Krankenversicherer am Markt“, betont Dr. Roland Schäfer, Vorstandsmitglied der ARAG Krankenversicherungs-AG.

Die ärztliche Videoberatung rund um allgemeine medizinische Fragestellungen über den Partner TeleClinic hat die ARAG Krankenversicherung bereits im März 2017 gestartet. Jetzt beteiligt sie sich als einer von drei privaten Krankenversicherern an deren Modellprojekt und übernimmt in diesem Rahmen für die Vollversicherten in Baden-Württemberg freiwillig auch die Kosten der Fernbehandlung. „Damit setzen wir erneut einen spannenden Digitalisierungsimpuls in einem Markt, in dem telemedizinische Angebote für die Kunden immer mehr an Bedeutung gewinnen“, erläutert Dr. Roland Schäfer, Vorstandsmitglied der ARAG Krankenversicherungs-AG. Bisher durfte ein Arzt einen Patienten nur dann in räumlicher Distanz behandeln, wenn er ihn bereits kannte. Genehmigt von der Landesärztekammer Baden-Württemberg, wird im Modellversuch nun die ausschließliche Fernbehandlung erprobt. Das Angebot, sich von einem bislang fremden Arzt per Video oder Telefon behandeln zu lassen, richtet sich vor allem an Patienten mit Symptomen, die zunächst keine körperliche Untersuchung erfordern. Wenn der Arzt ein Rezept verordnet, übermittelt er dies elektronisch an eine Apotheke. Ist der Besuch in einer Praxis erforderlich, überweist er den Patienten.

Als innovativer Versicherer bietet die ARAG Krankenversicherung neben den telemedizinischen Angeboten seit Mai 2017 auch eine innovative Gesundheits-App an, die vom Kunden – umfassend und sicher – zu seiner ganz persönlichen Gesundheitsakte ausgebaut werden kann.

Quellenangaben

Textquelle:ARAG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29811/3933392
Newsroom:ARAG
Pressekontakt:Christian Danner
Pressesprecher ARAG SE
Telefon: 0211 963-2217
Fax: 0211 963-2220
E-Mail: christian.danner@arag.de
www.arag.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Neu im Programm: Der multimediale „NDR WissensCheck“ Hamburg (ots) - Macht uns der Weizen im Brot dick und krank? Schmeckt preiswertes Industriebrot wirklich anders als das vom Bäcker "um die Ecke"? Und sind Vollkornprodukte immer die bessere Wahl? Diesen und vielen anderen Fragen geht der "NDR WissensCheck" in seiner ersten Folge am 16. April im NDR Fernsehen auf den Grund. Gespräche mit Fachleuten, wissenschaftliche Erklärgrafiken und ein Zwillings-Experiment liefern überraschende Antworten. Verständlich und unterhaltsam - im Fernsehen, im Hörfunk und online: Der "NDR WissensCheck" ist die neue Wissensmarke des Norddeutschen Rundfunks. Der "ND...
Pflanzliche Mittel gegen Beschwerden in den Wechseljahren Baierbrunn (ots) - Bei Wechseljahresbeschwerden können Frauen es nach ärztlicher Rücksprache auch mit pflanzlichen Mitteln versuchen. Hitzewallungen können sich durch Präparate mit Traubensilberkerze oder Sibirischem Rhabarber bessern, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" schreibt. Effekte sind aber erst nach mehreren Wochen zu erwarten. Nervosität und Schlafstörungen sprechen oft gut auf pflanzliche Mittel mit Baldrian, Melisse, Passionsblume oder Lavendelöl an. Depressive Verstimmungen und Antriebslosigkeit lassen sich mit hoch dosierten Johanniskraut-Präparaten in den Griff kriege...
10 Jahre Zahnmobil: Die Caritas in Hamburg und elmex® sorgen gemeinsam für mehr Zahngesundheit … Hamburg (ots) - Seit 2008 fährt in der Freien und Hansestadt Hamburg die erste rollende Zahnarztpraxis Deutschlands und hilft Menschen, die sich nicht selbst um eine zahnmedizinische Behandlung kümmern können. Die Hamburger Caritas und elmex®, die Marke des führenden Unternehmens in der Mund- und Zahnpflege in Deutschland CP GABA GmbH, können in diesem Jahr auf eine erfolgreiche zehnjährige Zusammenarbeit zurückblicken. Die Hamburger Caritas und elmex® schlossen sich 2008 zusammen, um hilfsbedürftigen Menschen eine kostenlose Zahnversorgung zu bieten und die Präventionsarbeit bei Kindern zu fö...
ADAC Ambulanzdienst betreut 2017 rund 55.300 Patienten München (ots) - Der ADAC Ambulanzdienst hat im Jahr 2017 weltweit rund 55.300 erkrankte und verletzte Urlauber betreut. Das sind rund 300 Patienten mehr als im Vorjahr. Medizinische Hilfe musste in 193 Ländern geleistet werden. Wie im Vorjahr sind die Patientenzahlen in der Türkei weiter rückläufig, während sie in Griechenland um rund 21 Prozent, in Frankreich um mehr als 9 Prozent und in Kroatien um knapp 8 Prozent zulegen. In der Patientenstatistik spiegelt sich somit ein verändertes Reiseverhalten wider - hin zu eher klassischen europäischen Urlaubs- und Autoreiseländern. Patienten pro R...
Winzige Viren – wirksame Waffe? Bonn (ots) - Masern, Mumps, Grippe und sogar Krebs - Viren verursachen zahlreiche Krankheiten und stellen ein enormes Gesundheitsrisiko dar. In den winzigen Partikeln schlummert jedoch ein gewaltiges Potenzial: Können sie auch für die Krebsmedizin nutzbar gemacht werden? Wissenschaftler des Universitätsklinikums Münster gehen dieser Frage nach. Ihr Ansatz: Influenzaviren gegen Lungentumore einsetzen. Diese sogenannten "onkolytischen" Viren befallen die Tumorzellen und zerstören diese. Zusätzlich stimulieren sie das Immunsystem. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt das Forschungsprojekt mit rund...
Notaufnahme – Warten, bis der Arzt kommt Mainz (ots) - Überfüllte Warteräume, Übergriffe auf Pflegepersonal, gestresste Patienten und Mediziner - deutsche Notaufnahmen arbeiten täglich am Rande der Belastungsgrenze. Die "betrifft"-Reportage "Notaufnahme - Warten, bis der Arzt kommt" am Mittwoch, 16. Mai, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen beleuchtet die Situation in deutschen Krankenhäusern. Im Anschluss ist mit "Kinderdocs - Geschichten von der Intensivstation" eine weitere Reportage zum Thema medizinische Versorgung zu sehen. Wenig Personal, viele Überstunden, lange Wartezeiten, gereizte Patienten - Alltag in deutschen Notaufnahmen. "Fr...
Daniel S. Duffy – Ernennung zum neuen CEO von Camargo Pharmaceutical Services, LLC Cincinnati (ots/PRNewswire) - Camargo Pharmaceutical Services, LLC, ("Camargo"), der weltweit führende Anbieter von 505(b)(2)-Medikamentenentwicklung und global gleichwertigen Prozessen, gab heute die Ernennung von Daniel S. Duffy zum neuen Geschäftsführer bekannt. Kenneth V. Phelps, Gründer und Präsident, wird weiterhin der visionäre Botschafter des Unternehmens sein, der für die Weiterentwicklung der Branche verantwortlich bleibt und neue Möglichkeiten für Camargo eröffnet. Camargo war maßgeblich an der Identifizierung, Entwicklung und Erlangung zahlreicher 505(b)(2) NDA-Zulassungen für glob...
ESPGHAN-Jahrestagung: Neue Studie beweist Eignung von Ingwer zur Behandlung von Erbrechen bei … Genf (ots/PRNewswire) - Forscher haben heute auf der 51. Jahrestagung der ESPGHAN (Europäische Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung) die Ergebnisse einer neuen Studie präsentiert, die die Wirksamkeit und Effektivität von Ingwer zur Behandlung von Erbrechen bei Kindern mit akuter Gastroenteritis beweist. In der Regel erfahren weltweit alle Kinder in den ersten drei Lebensjahren eine akute Gastroenteritis. Pro Jahr wird von 3-5 Milliarden Fällen ausgegangen. In drei von vier Fällen kommt es zu Flüssigkeitsverlust und erfolgloser oraler Rehydratation, ein leb...
Neue Forschung zeigt signifikanten Nutzen für COPD-Patienten zu Hause, die myAirvo von Fisher … Auckland, Neuseeland (ots/PRNewswire) - In der Studie1, einer in Dänemark durchgeführten, randomisierten kontrollierten Teststudie, wurden die langfristigen Wirkungen von nasaler High-Flow-Therapie für COPD-Patienten untersucht, die bereits mit langfristiger Sauerstofftherapie behandelt werden. Die Studie zeigte statistisch bedeutende Ergebnisse, wobei das Primärergebnis darin bestand, dass eine signifikante Verringerung der Exazerbationsrate bei den Patienten zu beobachten war, d. h. eine geringere Verschlimmerung ihrer Erkrankung (von 4,95 auf 3,12 pro Patient und Jahr, pQuellenangabenTextqu...
Kaneka tätigt Investition in AB-Biotics SA, einem in Spanien ansässigen Biotech-Unternehmen, und … Tokio (ots/PRNewswire) - Die Kaneka Corporation (Tokio, Japan, President: Mamoru Kadokura) hat einen Geschäftsanteil in Höhe von 34,8 % an AB-Biotics ("ABB") (Barcelona, Spanien, einem auf Forschung, Entwicklung und Vertrieb eigener Produkte unter Verwendung von Milchsäurebakterien spezialisierten spanischen Biotech-Unternehmen) erworben. Zum gleichen Zeitpunkt schloss Kaneka eine Lizenzvereinbarung mit ABB ab, die Kaneka die exklusiven Produktions- und Vertriebsrechte für die Produkte von ABB in Nordamerika (USA und Kanada) und Japan gewährt. Kaneka hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Entwic...
Repräsentative Umfrage: Senioren sorgen sich vor Alzheimer Düsseldorf (ots) - Mit zunehmendem Alter steigt die Sorge, an Alzheimer zu erkranken. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Von den über 70-Jährigen fürchten insgesamt 61 Prozent eine solche Erkrankung. In der Gesamtbevölkerung sind es noch 40 Prozent, bei den unter 30-Jährigen lediglich 14 Prozent. Während sich Männer (33 Prozent) weniger Sorgen über eine Alzheimer-Erkrankung machen, liegt dieser Wert bei Frauen (47 Prozent) deutlich höher. Die Angst vor der Alzheimer-Krankheit ist bei Personen, die einen alzheimerkranke...
Richtiger Einsatz von Rollatoren ist entscheidend Berlin (ots) - Rollatoren können helfen, sicherer zu gehen. Ein falscher Einsatz birgt hingegen Risiken. Der neue kostenlose ZQP-Ratgeber hilft beim richtigen Umgang mit der Gehhilfe. Rollatoren gehören zum Straßenbild in Deutschland. Schätzungsweise mehr als drei Millionen Exemplare sind heute bundesweit im Einsatz. Gerade viele ältere und pflegebedürftige Menschen nutzen sie, um möglichst selbstständig zu sein - zu Hause, bei Spaziergängen oder beim Einkaufen. Doch der Umgang mit Rollatoren ist nicht so einfach, wie häufig gedacht wird. Bei falscher Handhabung drohen Unfälle bis hin zu folge...
Wissenschaftlicher und mathematischer Beirat von EP Solutions billigen Unternehmensstrategie Yverdon-Les-Bains, Schweiz (ots/PRNewswire) - Dr. Joaquin Azpilicueta, M.D., CEO von EP Solutions, hat das Ergebnis der Sitzungen mit dem wissenschaftlichen Beirat und mathematischen Beirat im Februar und März 2018 bekanntgegeben. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/660521/EP_Solutions_SA_Logo.jpg ) Der wissenschaftliche Beirat, dem renommierte Experten für kardiale Elektrophysiologie angehören (Prof. Dr. Claudio Tondo, Prof. Dr. Dipen Shah, Prof. Dr. Ulrich Schotten, Prof. Karl-Heinz Kuck, Prof. Erik Wissner und weitere), ist in Prag zusammengekommen und hat die strategische Ausrichtung d...
AstraZeneca Schweden vergibt Auftrag an DPS Group Dublin (ots/PRNewswire) - DPS Group, ein Dienstleister für Engineering und Bau-/Montageüberwachung mit operativen Niederlassungen und Projekten in ganz Europa und USA, hat von AstraZeneca einen Großauftrag als EPCMV-Dienstleiter (Engineering, Beschaffung, Bau-/Montageüberwachung und Validierung) für kleine und mittelgroße Projekte am AstraZeneca-Pharmastandort im schwedischen Södertälje erhalten. Aufgrund dieses Auftrags eröffnet DPS Group eine Niederlassung in Schweden mit dem Ziel, zunächst ausschließlich AstraZeneca und später auch andere schwedische Kunden zu betreuen. Frank Keogh, CEO der...
Initiative Pink Collection by bonprix geht weiter Hamburg (ots) - bonprix führt in diesem Jahr seine Zusammenarbeit mit Brustkrebs Deutschland e.V. und damit das Engagement zur individuellen Brustkrebsfrüherkennung weiter fort. Ab dem 3. Mai 2018 ist die Pink Collection mit sechs neuen Styles erhältlich. Damit möchte die Modemarke die Aufmerksamkeit für individuelle Vorsorge steigern. Die Initiative Pink Collection wurde im vergangenen April von bonprix zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. ins Leben gerufen, um auf die Wichtigkeit der Früherkennung hinzuweisen. Damit möglichst viele Frauen erreicht werden, sind in die BHs der Kollektion L...
CROMSOURCE stellt neues Logo seiner Abteilung TalentSource Life Sciences vor Kraainem, Belgien (ots/PRNewswire) - CROMSOURCE ist ein internationales Auftragsforschungsinstitut (CRO) und bietet seit mehr als 20 Jahren ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für die klinische Forschung der Pharma-, Biotechnologie- und Medizingerätebranche an. Das Unternehmen kündigte mit einem neuen Logo die Formalisierung seiner erweiterten flexiblen Personallösung (Flexible Resourcing Solutions) an, die von der Abteilung TalentSource Life Sciences Department angeboten wird. Im neuen Markenzeichen wurden die Designelemente der bestehenden Marke CROMSOURCE verwendet, der Name TalentSou...
Plötzlich pflegebedürftig: Video informiert über praktische Hilfe (VIDEO) -- Pflege-Sozialberatung http://ots.de/oSTBtk -- Berlin (ots) -Pflegebedürftigkeit tritt meist unerwartet ein und stellt alle Beteiligten vor enorme Herausforderungen. In dieser Situation hilft das neue Pflegetagebuch des Sozialverband SoVD. Ein Video erklärt, was beim Pflegetagebuch zu beachten ist, um Leistungen der Pflegekasse in Anspruch zu nehmen. Sie müssen einen neuen Pflegegrad beantragen? Dann sollten Sie sich optimal vorbereiten. Denn der Umfang der Pflegeleistungen hängt vom Grad der Pflegebedürftigkeit ab. Und die prüfen der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) oder...
„Das Musikerleben ist ein sehr unübersichtliches und eines, das nicht stillhält. Ich glaube, das … Stuttgart (ots) - Anmoderation:Kennen Sie das auch? Sie stehen jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Stau, kommen auf den letzten Drücker zur Arbeit und der Tag beginnt schon mit Stress pur. Dann geht es Ihnen wie ziemlich vielen Baden-Württembergern. Eine forsa-Befragung im Auftrag der AOK Baden-Württemberg hat jetzt ergeben, dass viele Badener und Schwaben, die für ihren Arbeitsweg 30 Minuten oder mehr benötigen- über Stress klagen. Für 43 Prozent der Befragten bleiben dabei Hobbies und Sport auf der Strecke und 31 Prozent sagen, dass sie durch das Pendeln ihre Familie und ihre Freunde v...
Bei langen Autofahrten alle zwei Stunden Pause machen Baierbrunn (ots) - Bei längeren Autofahrten sollte der Fahrer spätestens alle zwei Stunden eine Pause einlegen. Wer schon vorher Müdigkeit verspürt, sollte sofort am nächsten geeigneten Ort parken und 10 bis 15 Minuten schlafen - oder den Kreislauf mit Bewegung in Schwung bringen. "Sekundenschlaf kann tödlich sein", warnt Anna-Sophie Börries, Referentin gegen Müdigkeitsunfälle beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Besonders konzentriert müssen Autofahrer bei Dunkelheit sein, weil dann die Sehschärfe reduziert ist. "Hier stoßen Menschen rasch an ihre ...
So lässt sich Acrylamid reduzieren Baierbrunn (ots) - Um in der eigenen Küche krebserregendes Acrylamid zu vermindern, sollte die Backtemperatur ohne Umluft höchstens 200 Grad betragen. Mit Umluft sollte man den Backofen auf maximal 180 Grad stellen, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" rät. Für Plätzchen empfehlen sich zehn Grad weniger. Es ist ratsam, Backpapier zu verwenden und grundsätzlich der Devise zu folgen: "vergolden statt verkohlen". Dies gilt nicht nur für Pommes frites und Bratkartoffeln, sondern auch für aufgebackene Brötchen und Toastbrot. Beim Frittieren sollte die Öltemperatur maximal 175 Grad betrage...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück