Suning verzeichnet beim Omni-Channel-Umsatz im 1. Quartal einen Anstieg von 46 %, während das …

Nanjing, China (ots/PRNewswire) – Suning.com (002024.SZ) („das Unternehmen“) – das Fortune-Global-500-Unternehmen und Chinas größter O2O-Einzelhändler mit Smart-Retail-Technologien im Besitz der Suning Holdings Group – hat für das 1. Quartal 2018 einen Omni-Channel-Umsatz in Höhe von 69,33 Milliarden RMB (ca. 11,023 Milliarden USD[1]) bekannt gegeben, laut dem soeben veröffentlichten Finanzbericht des Unternehmens ein Anstieg um 46,33 % im Vergleich zum Vorjahr. Zusammen mit anderen vielversprechenden Ergebnissen zeigt der Bericht, dass die innovative O2O-Smart-Retail-Strategie des Unternehmens (O2O kurz für „online-to-offline“) ein großer Erfolg ist.

Dem Bericht zufolge generierte Suning.com einen Betriebsertrag von 49,62 Milliarden RMB (ca. 7,889 Milliarden USD), ein Anstieg um 32,76 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Aktionären des Unternehmens zuzurechnende Nettogewinn war 111 Millionen RMB (ca. 17,649 Millionen USD), ein Anstieg um 42,15 % im Vergleich zum Vorjahr.

In den vergangenen sechs Quartalen war ein stabiles Wachstum von Sunings intelligentem Einzelhandelsgeschäft zu verzeichnen, was bedeutet, dass das Unternehmen eine neue Entwicklungsstufe im Omni-Channel-Vertrieb erreicht hat. Im ersten Quartal 2018 betrug das gesamte physische Online-Handelsvolumen von Suning.com ein Gesamtvolumen von 39,771 Milliarden RMB (ca. 6,323 Milliarden USD), ein Plus von 81,50 % im Vergleich zum Vorjahr. Außerdem stieg die Zahl der monatlich aktiven Suning.com APP-Nutzer im Vergleich zum Vorjahr um 60,48 %. Im März 2018 erreichte die Zahl der mit der Suning.com APP generierten Bestellungen über 90,2 % des Gesamtvolumens der Online-Bestellungen.

Mit der Hilfe des gut etablierten O2O-Geschäfts und Cloud-Systems von Suning besitzt das Unternehmen insgesamt 4.141 physische Direct-sale-Stores und 209 Suning-Retail-Cloud-Franchise-Stores (Stand 31. März 2018). Außerdem hat Suning 210 mit dem Internet verbundene Geschäfte eröffnet, mit dem Ziel, sein Geschäft in Großstädten und Städten niedriger Ränge in China weiter auszubauen.

Neben der Einzelhandelstochter setzten auch die Geschäftsbereiche „Logistik“ und „Finanzdienstleistungen“ von Suning ihr rasantes Wachstum fort. Im Berichtszeitraum stieg der Umsatz von Suning Logistics (ohne Tian Tian Express) um 84,84 % im Vergleich zum Vorjahr. Suning Financial Services (Zahlungsverkehr, Supply-Chain-Finanzierung usw.) verzeichnete einen Anstieg der Penetrationsrate um 257,8 %. Das Unternehmen hat zur stärkeren Bekämpfung von Finanzbetrug auch eine Blacklist-Sharing-Plattform mit Blockchain-Technologie entwickelt.

Klicken Sie hier, um die Finanztabellen von Suning anzuzeigen (nur Chinesisch)

http://pdf.dfcfw.com/pdf/H2_AN201804191126040966_1.pdf

[1] Mit einem Wechselkurs von 6.2894 RMB pro 1 USD errechnet

Informationen zu Suning

Suning wurde 1990 gegründet und ist eines der führenden Handelsunternehmen in China, mit zwei Aktiengesellschaften in China und Japan. Im Jahr 2017 belegte die Suning Holding mit einem Jahresumsatz von 65,7 Milliarden USD (412,95 Milliarden RMB) den zweiten Platz unter den 500 größten privaten Unternehmen in China. Mit der Mission „Leading the Ecosystem across Industries by Creating Elite Quality of Life for All“ (Branchenübergreifend an der Spitze des Ökosystems durch die Schaffung von herausragender Lebensqualität für alle) hat Suning sein Kerngeschäft über acht vertikale Branchen gestärkt und erweitert: Suning.com, Logistik, Finanzdienstleistungen, Technologie, Immobilien, Medien & Unterhaltung, Sport und Investment. Suning.com wurde in der Liste der Fortune Global 500 des Jahres 2017 aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.suningholdings.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/685584/Suning_Life_Plaza.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Suning Holdings Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126294/3933619
Newsroom:Suning Holdings Group
Pressekontakt:Edd Ross
H+K Strategies (London)
Edd.Ross@HKstrategies.com
+44-207-973-4470

Das könnte Sie auch interessieren:

Zentralverband Dachdecker: Gemeinsame Erklärung zur Digitalisierung und dem dreistufigen … Köln (ots) - Vertreter aus der Bedachungsbranche und der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) haben eine "Gemeinsame Erklärung der Partner aus Industrie, Handel und Handwerk in der Bedachungsbranche zur Digitalisierung" verabschiedet. Mit dieser Erklärung will die Branche gemeinsam die Herausforderungen meistern, die die Digitalisierung für Dachdeckerbetriebe bedeutet. ZVDH-Vizepräsident Michael Zimmermann kommentiert: "Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht und Dächer werden von Menschen eingedeckt. Daran wird auch die Digitalisierung nichts ändern. Als Dachdecker möcht...
Kwikpay lanciert intelligentes Automatengeschäft für das 21. Jahrhundert London (ots/PRNewswire) - Das kassenlose Einzelhandelssystem steht vor einem Paradigmenwechsel, und verantwortlich dafür ist das britische Startup 'Kwikpay'. Kwikpay führt die mit Spannung erwartete 'Appifizierung' und echte 'Digitalisierung' der Automatenindustrie ein. Kwikpay hat sich als Marktplatz für Prepaid-Karten für Mobilguthaben (https://na01.safelinks.protection.outlook.com/?url=htt p://www.kwikpay.com&data=02|01|Bhawna.Gupta@cision.com|59d11346d9f545 8a548908d5a4e1ec88|887bf9ee3c824b88bcb280d5e169b99b|1|1|6365962127810 63110&sdata=KzQq4qhrl8j0dKX8TyKnIKVGT35ySZvlExqrwOoEHDc=...
Suning eröffnet im Rahmen seiner Expansionspläne für Europa Niederlassung in Mailand - Handelsgigant aus China plant für 2018 auch Eröffnung von Standorten im Vereinigten Königreich, in Frankreich und in Deutschland - Mailand (ots/PRNewswire) - Die Suning Holdings Group, eines der größten chinesischen Handelsunternehmen, gab heute die Eröffnung seiner neuen Niederlassung in Mailand in der ersten Jahreshälfte 2018 bekannt und veröffentlichte seine Pläne, bis zum Ende des Jahres mit Repräsentanzen im Vereinigten Königreich, in Frankreich und in Deutschland weitere Standorte im Ausland zu eröffnen. Der Standort in Mailand soll dabei als Katalysator für die ehrgeizigen Expansionsp...
Die Fans des FIFA World Cup(TM) 2018 haben eine halbe Million FAN-IDs bestellt Moskau (ots/PRNewswire) - Das Kultur- und Massenmedienministerium der Russischen Föderation gab bekannt, dass die Fans des FIFA World Cup(TM) 2018 rund 500.000 FAN-IDs bestellt haben. Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie hier: https://www.mul tivu.com/players/uk/8312451-2018-fifa-world-cup-fan-ids/ 50 % der FAN-IDs wurden von Bürgern der Russischen Föderation bestellt. Bürger der Vereinigten Staaten bestellten 22.500 FAN-IDs, Mexiko 16.000, China 14.500, Kolumbien 14.200, Argentinien fast 13.000, Peru 12.000, Deutschland 10.600, Brasilien 9.700, Ägypten 8.000, und es folgen weitere Län...
Aktualisierter Xi’an International Marathon ehrt Sieger vor dem Hintergrund einer legendären … Xi'an, China (ots/PRNewswire) - Am Samstag erzielte Wangdong Qiu beim 2018 Xi'an City Wall International Marathon Gold bei den Herren und Chaojie Feng erreichte den ersten Platz beim Halbmarathon der Frauen. Eine Rekordzahl von über 5000 Athleten aus 31 Ländern nahmen an dem jährlichen Rennen teil, das auf der antiken Mauer aus der Ming-Dynastie, die auf über 600 Jahre Geschichte zurückblickt, in Xi'an abgehalten wird. Das Rennen, das einen Halbmarathon von 21.0975 Kilometern, einen Mauerlauf von 13 Kilometern sowie einen fünf kilometerlangen Health-Run umfasste, fand auf vielfach verbesserte...
ALDI SÜD: Platz zwei beim Nachhaltigkeitspreis für Logistik Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) Österreich und die BVL Deutschland haben ALDI SÜD mit dem zweiten Platz des Nachhaltigkeitspreises Logistik ausgezeichnet. Die Jury honoriert damit das ganzheitliche Engagement für nachhaltiges Handeln in der Logistik des Einzelhandelsunternehmens. Nachhaltigkeit und verantwortliches Handeln sind bei ALDI SÜD integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie und in den Corporate-Responsibility-Grundsätzen fest verankert. Die Reduktion von CO2-Emissionen spielt dabei insbesondere in der Logistik eine zentrale Rolle. Denn rund 30 Pr...
Gaming Laboratories International (GLI®) erhält Akkreditierung von der Republik Zypern zur … Haarlem, Niederlande (ots/PRNewswire) - Gaming Laboratories International (GLI®) (http://www.gaminglabs.com/) gaben heute bekannt, dass Sie die Ersten sind, die eine Akkreditierung zur Prüfung und Zertifizierung von Spielgeräten in der Republik Zypern erhalten haben. Diese prestigeträchtige Zulassung erweitert die bereits starke Präsenz von GLI in ganz Europa als führendes Prüf- und Zertifizierungslabor der Region. "Wir freuen uns sehr, dass sich die National Gaming and Casino Supervision Commission der Republik Zypern für die Akkreditierung von GLI Europe als unabhängiges Labor entschieden ha...
Gesichtserkennung beim Fußball in Uruguay Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Die drei wichtigsten Stadien des Landes erhöhen ihr Sicherheitsniveau Die Gesichtserkennung hat sich im Zuge der Einführung des neuen iPhone X zu einer sehr populären Technologie entwickelt. Was viele Leute nicht wissen ist, dass seine Anwendung weit über eine einfache Zugriffskontrolle hinausgeht und verwendet werden kann, um Leute zu identifizieren, die sich in der Menge bewegen. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/619147/Herta_Logo.jpg )(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/682418/Facial_Recognition _Uruguayan_Football.jpg ) Die Technologie wur...
BDI zur USA-Reise der Kanzlerin: Belastungsprobe durch Strafzölle Berlin (ots) - Anlässlich der USA-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich BDI-Präsident Dieter Kempf: - "Die angedrohten Strafzölle stellen das transatlantische Verhältnis vor eine große Belastungsprobe. Es ist wichtig, dass die Bundeskanzlerin jetzt für direkte Gespräche auf Augenhöhe nach Washington reist. In Deutschland hängt jeder vierte Arbeitsplatz am Export. In der Industrie ist es sogar mehr als jeder zweite. - Bundeskanzlerin Merkel sollte US-Präsident Trump auffordern, vollständig von den Importbeschränkungen auf Stahl und Aluminium abzusehen. Sie sollte ihm verdeutlichen...
EU-Kommission: Mehr Beschwerden im E-Commerce Berlin (ots) - Rund 2000 Beschwerden von EU-Bürgern gehen monatlich auf der Plattform für Online-Streitbeilegung (OS) ein. Die innovative Plattform wurde 2016 von der Europäischen Kommission entwickelt. In den kommenden Monaten wirbt die Kommission in den Mitgliedsstaaten für eine stärkere Teilnahme der Online-Händler. "Schlichtung hat große Vorteile, auch für Unternehmen: So zeigen sie ihren Kunden maximale Transparenz, da Schlichtung absolut neutral ist. Außerdem ist sie schnell und niedrigschwellig, ganz im Sinne einer hohen Kundenzufriedenheit. Die kostenlose OS-Plattform hilft Unternehmen...
Optimoves Erwerb von Dynamic Mail illustriert aktuellsten Trend auf dem boomenden Markt für … London (ots/PRNewswire) - Marketing treibt 50% der Investitionen zwecks rascher Konsolidierung des AI-Marktes voran Der weltweite Eifer, die Herrschaft des Marktes für Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) zu übernehmen, nimmt mit Merger & Acquisitions-Aktivitäten (M&A) im AI-Bereich, die sich im Laufe der letzten beiden Jahre verdoppelt haben, neue Ausmaße an. Die Hälfte der im AI-Bereich getätigten Investitionen wird von Marketing-Teams gesteuert, da der Wunsch nach Konsolidierung die wachsende Reife des Martech-Marktes zeigt. Das Käufer-Universum expandiert mittlerwe...
Makeblocks Roboter der mBot-Reihe für qualitativen Lernwert von Kokoa Bildungsstandard akkreditiert Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Makeblock gab heute bekannt, dass seine STEAM-Lernspielprodukte der mBot-Reihe die Akkreditierung von Kokoa, der finnischen Agentur für Bildungsstandard, erhalten haben. Damit ist Makeblock das erste chinesische Unternehmen für Lernrobotik, das je von Kokoa akkreditiert wurde. Kokoa ist auch Bestandteil des offiziellen Bildungsprogramms der finnischen Nationalen Agentur für Bildung und Gewinner des BETT Asia Innovation Awards 2018 für seine Bewertungsmethodik. Marika Kukkasniemi, CEO von Kokoa, erklärte: "Kokoa Standard ist ein wissenschaftsbasiertes Qualität...
Sterlite Power: 4 Milliarden Dollar Investition in Brasilien bis 2022 geplant Buenos Aires, Argentinien (ots/PRNewswire) - Sterlite Power hat im vergangenen Jahr Aufträge für den Bau von Stromübertragungsleitungen in Brasilien erhalten und plant bis zum Jahr 2022 Investitionen in Höhe von 4 Mrd. US-Dollar für Energieprojekte in Brasilien. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/558206/Sterlite_Power_Logo.jpg ) Sterlite Power ist auf der Suche nach besseren Renditen und einer breiten Palette von Investitionsmöglichkeiten in Brasilien und hat vor, dort rasch zu wachsen. Der Hauptsitz in São Paulo soll als Basis für zukünftige Expansion dienen. "Wir haben uns bereits zu 1 M...
GfK-Kundenbefragung zur girocard: Vertrauen entscheidet Frankfurt/Main (ots) - Geldangelegenheiten sind Vertrauenssache - dabei punkten nach Ansicht der Kunden vor allem die Banken und Sparkassen. So hat mit 90 Prozent die überwältigende Mehrheit der Befragten großes oder sogar sehr großes Vertrauen in die Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen, wie z. B. das girocard System. Das Vertrauen ist dabei in allen Altersgruppen auf dem gleichen, hohen Niveau. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der GfK von Januar 2018. Im Auftrag der EURO Kartensysteme befragten die Marktforscher 1.207 Personen zwischen 16 und 69 Jahren. 85 Prozent derj...
Hortensien-Trio: Kugelförmig, rispenartig, dezent und voluminös Essen (ots) - Ein sommerlicher Garten, der durch opulente Blütenstände glänzt und dem Betrachter das ganze Farbspektrum wie durch ein Prisma zu Füßen legt: Bauern-, Annabelle- und Rispenhortensie erfüllen durch ihre Variation jedes Gärtnerherz. Mit dem Mai ist die perfekte Zeit gekommen, den heimischen Außenbereich mit verschiedenen Hortensienarten aufzupeppen. Die Gärten, Balkone und Terrassen der Deutschen malen ein buntes Bild, welches so individuell ist wie die Gärtner selbst. Gemeinsamkeiten gibt es trotzdem: Eine Pflanzengattung, die am häufigsten beim Blick auf die grünen Städte und Dör...
Supermicro präsentiert neue intelligente Network-Edge- und Security-Appliance-Produkte auf der RSA … Kompakte, dichte Intel® Xeon® D-2100 und Atom® C3000 SoC-prozessorbasierte Plattformen mit niedrigem Energieverbrauch und niedriger Latenz, die für Software-definierte Netzwerke (SDN), Netzwerkfunktionsvirtualisierung (NFV), SD-WAN und vCPE-Applikationen konzipiert sind San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Weltmarktführer für Enterprise Computing-, Speicher- und Netzwerklösungen sowie für Green-Computing-Technologie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen neue Ergänzungen zu seinem umfangreichen Network-Edge- und Security-Appliance-Portfolio ...
BlockGrain.io startet Australiens allerersten landwirtschaftlichen Token-Verkauf London (ots/PRNewswire) - - Ziel ist die Reduzierung des Wertverlusts bei Massengütern aufgrund ineffizienter Lieferketten um 30 % - Macht Vermittler wie Handelshäuser und Banken in der Lieferkette überflüssig - Beseitigt Gebühren, die bei Überziehungskrediten für Landwirtschaftsprodukte bis zu 13,95 % ausmachen können - Durch genauere und transparentere Daten können Landwirte ihre Versicherungskosten senken BlockGrain, die Blockchain-Plattform für die landwirtschaftliche Lieferkette (http://www.blockgrain.io), die Käufer und Verkäufer von Agrarprodukten vernetzt und die Rückverfolgbarkeit von...
Steuerbefreiung für fairen Kaffee? Köln/ Berlin (ots) - Mit voller Unterstützung reagiert Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland), auf die Forderung von Bundesminister Gerd Müller, die Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abzuschaffen: "Wir sind erfreut, dass der Minister unsere Petition zur Abschaffung der Kaffeesteuer auf fair gehandelten Kaffee geprüft und für umsetzbar eingeschätzt hat. Dass Gerd Müller unsere Forderung jetzt an das Finanzministerium übergibt, ist eine große Chance für hunderttausende Kaffeebauern." Die Idee hinter der Petition: Mit Steuerpolitik nachhaltigen Kon...
Milliardenklagen im Steinhoff-Skandal Berlin (ots) - Anlegervertreter bereiten Schadenersatzklagen in mehreren Ländern vor / Auch frühere Manager und Wirtschaftsprüfer im Visier Berlin, 22. Mai 2018 - Im Bilanzskandal beim Handelsriesen Steinhoff rollt eine Welle von Milliardenklagen auf den Konzern sowie Ex-Manager und Wirtschaftsprüfer zu. "Wir prüfen intensiv Schadenersatzklagen gegen verschiedene Haftungsgegner", sagte Maximilian Weiss, Fachanwalt bei der auf Anlegerverfahren spezialisierten Tübinger Kanzlei Tilp, dem Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 6/2018, EVT 24. Mai). Bei den potenziellen Beklagten handele es sich sow...
Versteckten Zucker in Lebensmitteln erkennen Baierbrunn (ots) - Wollen Verbraucher beim Einkauf im Supermarkt Produkte mit dem umstrittenen Zuckersirup Isoglukose meiden, müssen sie genau hinsehen. "Da steht nicht vorne ein Aufkleber 'Achtung, Isoglukose' drauf", sagt der Pharmakologe Professor Martin Smollich von der Praxishochschule Rheine im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Sie müssen sorgfältig das Zutatenverzeichnis studieren - Isoglukose wird in unterschiedlichen Bezeichnungen angegeben, zum Beispiel als Maissirup oder als Fruktose-Glukose-Sirup. Den größten Gefallen tun sich Konsumenten, wenn sie industriell hergestellte Mi...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück