SWR Sommerfestival 2018 in Mainz

Mainz (ots) –

Schon mal beim Südwestrundfunk vorbeigeschaut? Am letzten Wochenende im Mai ist das möglich, denn dann feiert der SWR sein Sommerfestival. Am 25. Mai lädt er zur „Tatort“-Premiere mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter sowie zum „Langen Fernsehabend“. Viel Musik gibt es am Samstag, 26. Mai, in drei Locations der Mainzer Innenstadt mit Ella Endlich im „SWR4 Live“-Konzert sowie mit „SWR1 Hits und Story“ und DASDING Partybash. „Feuerherz“, Jan Josef Liefers mit „Radio Doria“ und SWR3 Comedians sind am 27. Mai beim „Tag der offenen Tür“ im Funkhaus Mainz mit von der Partie.

Einmal selbst am Studiomikrofon stehen. Mit den Moderatoren von Radio und Fernsehen über die Sendung diskutieren. Fragen über Fernsehkamera, Green-Box oder Verkehrsmeldungen stellen. Am Sonntag, 27. Mai, lädt der SWR zum „Tag der offenen Tür“ ein. Bei einem großen Rundgang durch das Funkhaus können Groß und Klein einen Blick hinter die Kulissen des Senders werfen sowie Fernseh- und Radiostudios erkunden. Vor dem Funkhaus präsentieren sich die Redaktionen mit ihren beliebten Sendungen. Auf zwei Bühnen wechseln sich Promis und Programmmacher, Musiker und Moderatoren ab. Die Radiowellen haben für ihr Publikum besondere Highlights geplant: SWR1 hat Jan Josef Liefers mit „Radio Doria“ zu Gast. SWR3 bietet Comedy, so wie es nur SWR3 kann. Und SWR4 lässt mit dem Pop-Schlager der Boygroup „Feuerherz“ Herzen entflammen.

Film- und Fernsehvergnügen am Abend

Am Freitag startet das Festivalwochenende mit dem „Langen Fernsehabend“. Den Aufschlag machen die Live-Sendung „SWR Landesschau Rheinland-Pfalz“, an diesem Abend von Holger Wienpahl moderiert, und „So lacht der Südwesten“. Während die Zuschauerinnen und Zuschauer bei der „Landesschau“ alles rund um die Geschehnisse im Land erfahren, dürfen nebenan bei Markus Maria Profitlich, Frieda Braun, Martin Frank, Michael Steinke, Johannes Scherer und Alice Hoffmann die Lachmuskeln in Position gebracht werden. Um 20 Uhr beginnt eine exklusive „Tatort“-Premiere auf Großbildleinwand. Open air können Tatort-Freunde zusammen mit den Hauptdarstellerinnen Ulrike Folkerts und Lisa Bitter verfolgen, wie das Kommissarinnen-Duo Lena Odenthal und Johanna Stern seinen neuesten Fall aufrollt. In dem „Tatort – Vom Himmel hoch“ ermitteln die beiden zunächst im Mord an einem Psychiater, doch schon bald werden sie mit den Folgen des modernen Drohnenkriegs konfrontiert.

Ein Samstagabend voller Musik

Der Samstagabend steht ganz im Zeichen der Musik. Sängerin Ella Endlich gibt in Club-Atmosphäre und vor kleinem Publikum ein „SWR4 Live“-Konzert auf der Kupferbergterrasse. Die Show „SWR1 Hits und Storys“ im Frankfurter Hof führt in die vielseitige Welt großartiger Popsongs. Musikexperte Werner Köhler erzählt zusammen mit der Band „Pop-History“ die Geschichten hinter den Songs. Im Club „50 Grad“ lädt „DASDING Partybash“ zum Tanzen bei Mixed Music ein und das bedeutet das Beste aus Charts, Black, House und Urban.

Das Programm im Überblick:

Fr., 25. Mai – Langer Fernsehabend, mit „Landesschau Rheinland-Pfalz“ und „So lacht der Südwesten!“, Funkhaus Mainz, die Karten werden im Internet verlost; – „Tatort“-Premiere open air mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter, ab 20 Uhr, Funkhaus Mainz, Eintritt frei

Sa., 26. Mai

– „SWR4 Live“ mit Ella Endlich und Band, Kupferbergterrasse, 19 Uhr, Karten werden auf www.SWR4.de verlost; – „SWR1 Hits und Storys“, Frankfurter Hof, 20 Uhr, (Veranstaltung ist bereits ausverkauft); – DASING Partybash, Club „50 Grad“ 23 Uhr

So., 27. Mai

– „Tag der offenen Tür“, 11-17 Uhr, Funkhaus Mainz, Eintritt frei.

Auch in Stuttgart veranstaltet der SWR ein Sommerfestival 2018. Dort findet es von Freitag, 18. Mai, bis Montag, 21. Mai 2018 auf dem Schlossplatz statt.

Fotos über ARD-Foto.de

Weitere und stets aktuelle Informationen zum SWR Sommerfestival unter www.SWR.de/sommerfestival/mainz

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3933634
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Heike Rossel
Tel. 06131 929 33272

heike.rossel@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ München (ots) - - Fünf neue Folgen der Sozialreportage am Nachmittag - Rückkehr in die Mannheimer "Benz-Baracken" - Ab 4. Juni, Montag bis Freitag, um 16 Uhr bei RTL II Vor einem Jahr warf "Hartz und herzlich" einen viel beachteten Blick in die Mannheimer "Benz-Baracken". Und seitdem hat sich in Mannheim-Waldhof viel getan: "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" begleitet die Einwohner weiterhin. Sowohl alte Bekannte, wie Petra und Markus, als auch neue Bewohner kommen zu Wort und zeigen, was sich in ihrem Leben seit der Ausstrahlung verändert hat. Die RTL II-Sozialreportage "Hartz u...
„Nachtcafé: Arm in Deutschland“ Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Alexandra Bohlig, die durch eine Krebserkrankung berufsunfähig wurde / Freitag, 13. April 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Deutschland hat derzeit eine starke Wirtschaftslage und die Zahl der Arbeitslosen ist auf einem Rekordtief - dennoch gibt es eine dramatische Schere zwischen Reich und Arm. Über sechs Millionen Menschen in Deutschland leben von Hartz IV. Jeder sechste Deutsche gilt als armutsgefährdet. Auf Urlaub verzichten und hoffen, dass das Geld für die nächste Mietzahlung ausreicht - das ist für viele Menschen trauriger Alltag. Die...
Bewegendes Doku-Drama im Ersten: „Das Wunder von Leningrad“ München (ots) - August 1942: Inmitten des unfassbaren Leids der Blockade von Leningrad durch die deutsche Wehrmacht soll ein Orchesterdirigent einen nahezu unmöglichen Auftrag erfüllen: die Uraufführung von Dimitri Schostakowitschs "Leningrader Sinfonie". Die Aufführung wird zum Symbol eines kurzen Triumphs der Kultur über die Barbarei des Krieges. Eindrückliche Interviews mit Zeitzeugen, einzigartige Archivaufnahmen aus dem besetzten Leningrad und aufwendig produzierte Spielszenen zeichnen die erschütternde Geschichte einer der berühmtesten Symphonien des letzten Jahrhunderts nach. Die Belage...
3sat-Kulturzeit erhält den Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises 2018 Mainz (ots) - Der Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises für Fernsehjournalismus geht in diesem Jahr an die 3sat-Sendung "Kulturzeit". "'Kulturzeit' steht wie kaum eine andere Sendung für unser Motto' 'anders fernsehen'. Hier arbeiten Kolleginnen und Kollegen von vier Sendern und drei Ländern, sie präsentieren täglich gemeinsam Kultur weltweit, ordnen ein und hinterfragen", so die 3sat-Koordinatorin des ZDF, Natalie Müller-Elmau, stellvertretend für die 3sat-Partner ZDF, ORF, SRG und ARD. "Der renommierte Preis ist eine Bestätigung für die gemeinsame Arbeit in der 'Kulturzeit' in den...
UCI EVENTS präsentiert: Muse – Drones World Tour – der Konzertfilm einmalig am 12. Juli auf der … Bochum (ots) - Die britische Band Muse gilt als eine der spektakulärsten Live-Bands der Welt. Die UCI Kinos zeigen die Höhepunkte ihrer gefeierten "Drones World Tour" als UCI EVENT einmalig am 12. Juli um 20 Uhr auf der Kinoleinwand. Aufgezeichnet während mehrerer Konzerte 2016, zeigt der Film die überwältigende 360°-Performance, die Muse auf einer runden Bühne von der Mitte der Arenen aus spielte. Neben einer neuen, Live-Maßstäbe setzenden Show, zeigt der Film exklusive Einblicke hinter die Kulissen, wenn Matt Bellamy, Dominic Howard und Christopher Wolstenholme über das kreative Konzept hint...
Neue Studie: Lebensmitteleinzelhandel – stark vor Ort, doch die Potentiale liegen brach Hamburg (ots) - Der Hamburger POS-Experte STEIN und das EHI Retail Institut aus Köln haben in einer gemeinsamen Studie die ganzheitliche Customer Journey im LEH untersucht. Das Ergebnis zeigt echte Shopper-Bedürfnisse und ungenutzte Potentiale am Point-of-Sale. Ziel der Studie war es zu verstehen, wie der Kunde Kaufentscheidungen trifft und dabei die unterschiedlichen Kanäle nutzt, die ihm zur Verfügung stehen - vom ersten Impuls bis zum tatsächlichen Kauf. Dabei konnten vier Grundbedürfnisse im Kaufprozess identifiziert werden. Die Reihenfolge zeigt die Wichtigkeit in der Customer Journey und...
Die Markthalle Hamburg gewinnt LEA in der Kategorie Club des Jahres Hamburg (ots) - Die Markthalle Hamburg wurde gestern Abend mit dem "PRG Live Entertainment Award (LEA)" als Club des Jahres ausgezeichnet. Geschäftsführer Mike Keller nahm den renommierten Kulturpreis im Rahmen einer Gala mit 1.400 prominenten Gästen in der Festhalle in Frankfurt am Main entgegen. Die Markthalle Hamburg erhielt die begehrte Trophäe für ihr herausragendes Programm im vergangenen Jahr und ihr 40-jähriges Engagement für die Musikszene. "Diese Auszeichnung würdigt unser Engagement für die Kultur - und unser Gespür für gute Themen aus unterschiedlichen Genres", sagt Mike Keller. "W...
Mecklenburg-Vorpommern: NDR 1 Radio MV bleibt Marktführer Hamburg (ots) - NDR 1 Radio MV bleibt Marktführer in Mecklenburg-Vorpommern. Das Programm kommt auf einen Marktanteil von 26,9 Prozent (Montag bis Sonntag; vorige Media-Analyse 29,3 Prozent). Mit einem Vorsprung von 2,9 Prozentpunkten liegt NDR 1 Radio MV weiter vor dem zweitplatzierten Konkurrenten Ostseewelle (24,0 Prozent). NDR 1 Radio MV erzielt zugleich mit 34,2 Prozent die beste Tagesreichweite seit 2011. Das ergab die jüngste Media-Analyse. Dr. Arno Beyer, Stellvertretender NDR Intendant: "Die gelungene Mischung aus Musik und Information macht NDR 1 Radio MV erneut zum beliebtesten Radi...
Augenzeuge der Amokfahrt von Münster live bei stern TV: „Diese Bilder werde ich wohl nicht mehr … Köln (ots) - Gerade einmal vier Tage ist es her, dass in Münster ein Mann mit einem Kleinbus auf eine vollbesetzte Terrasse in der Altstadt raste - Jens R. tötete zwei Menschen, verletzte Dutzende und nahm sich noch im Auto mit einer Pistole selbst das Leben. Michael Palm musste all das aus nächster Nähe mit ansehen: Der 37-Jährige ist Kellner im Restaurant "Großer Kniepenkerl", stand wenige Sekunden vor dem Anschlag noch selbst auf der Terrasse der Gaststätte. Bei stern TV schilderte Palm am Mittwoch, wie er die Momente nach dem Angriff erlebte: "Die Tische und Gäste sind teilweise durch die ...
Björn Lotz wird Chief Technology Officer bei der F.A.Z. Frankfurt am Main (ots) - Die F.A.Z. verstärkt ihr Technologie-Team ab sofort mit der neu geschaffenen Position eines Chief Technology Officers. Zum 1. Mai 2018 wird Björn Lotz (47) neuer Chief Technology Officer (CTO) der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.). In der neu geschaffenen Funktion des CTO verstärkt Lotz das Technologie-Team. In seiner Position verantwortet er die gesamte technische Systemarchitektur sowie alle technologischen Investitionen und berichtet an die Geschäftsführung. Lotz kommt vom Online-Karriereportal Monster, wo er seit 2007 als Vice President Global Services CEE ...
Awel, die Sneaker-Marke fürs ganze Jahr, kündigt ihren öffentlichen Start an Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Awel, eine Marke für das Segment "Digitally Native", die auf den modernen Bürger abzielt. Mit der Mission, die Freude an Abenteuer, Bewegung und Komfort zurückzubringen. Awel hat den perfekten Schuh für den Alltag geschaffen, indem es Design mit hochwertigsten Materialien und attraktiver Ästhetik verbunden hat. Das Ergebnis ist eine erfolgreiche Lifestyle-Marke, die eine 375-Milliarden-Dollar-Industrie erschüttert. Gegründet im November 2017 von zwei Elite-Feldhockeyspielern und Ingenieuren, Marc und Jordi Calzada, entstand Awel ursprünglich aus dem Wunsch...
: Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten Am Sonntag, 6. Mai 2018, 19:20 Uhr vom BR im … München (ots) - Moderation: Natalie Amiri Geplante Themen:Iran: Atomabkommen vor dem Ende? Am 12. Mai könnten die USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran aussteigen. Zumindest droht Präsident Trump damit seit vier Monaten der EU, sollte diese die Islamische Republik nicht dazu bewegen, das Abkommen zu "erneuern". Besonders Irans Raketenprogramm soll auf den Prüfstand. Und auch die Einmischung Irans in den Machtkampf in der gesamten Region spielt eine Rolle. Der Iran sieht sich zu Unrecht an den Pranger gestellt: bisher wurde ihm von der IAEA, der internationalen Atomenergiebehörde in Wien, ze...
SWR Jazzpreis 2018 für Saxofonist Sebastian Gille Baden-Baden/Mainz (ots) - Der Saxofonist Sebastian Gille erhält den je zur Hälfte vom Land Rheinland-Pfalz und vom Südwestrundfunk gestifteten SWR Jazzpreis 2018. Die Auszeichnung wird ihm am 15. Oktober 2018 beim Internationalen Festival "Enjoy Jazz" in Ludwigshafen überreicht. Im Preisträgerkonzert wird Sebastian Gille mit seinem Quartett (Elias Stemeseder, Klavier; Robert Landfermann, Kontrabass und Jim Black, Schlagzeug) auftreten. Sebastian Gille wurde 1983 in Quedlinburg geboren und lebt heute in Köln. Ebenfalls nominiert für den SWR Jazzpreis waren der Vokalist Theo Bleckmann und die Ha...
Internationale Anerkennung HAmburg/Berlin (ots) - Große Filmpremieren, die Berlinale sowie zahlreiche Stars auf dem roten Teppich prägen sowohl Geschichte als auch Gegenwart von Berlins Vorzeigekino: Der 2013 nach liebevoller Restaurierung wiedereröffnete ZOO PALAST erinnert durch Architektur, Atmosphäre und Service an die große Zeit der Filmtheater. Er verknüpft das einmalige Ambiente der großen Lichtspielhäuser mit innovativer Technik, umfangreichem Service und dem Komfort moderner Premiumkinos. Grund genug für den internationalen Verband der Kinotechnik-Unternehmen (ICTA - International Cinema Technology Association)...
„The Boy Next Door“ mit Jennifer Lopez und Ryan Guzman im ZDF Mainz (ots) - Erotik und Nervenkitzel im "Montagskino" des ZDF: In dem Psycho-Thriller "The Boy Next Door", der am Montag 7. Mai 2018, 22.15 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF zu sehen ist, lässt sich Jennifer Lopez als High-School-Lehrerin auf einen One-Night-Stand mit einem jungen Mann aus der Nachbarschaft (Ryan Guzman) ein und begibt sich damit in Lebensgefahr. Claire Peterson (Jennifer Lopez) lebt mit dem Sohn Kevin (Ian Nelson) allein, nachdem ihr Ehemann Garrett (John Corbett) sie nach 18 gemeinsamen Ehejahren betrogen hat. Der verschlossene Kevin wird in der Schule gemobbt, und Claire ha...
Spritpreise auf neuem Jahreshöchststand München (ots) - Die Kraftstoffpreise haben einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer an den deutschen Tankstellen im Mittel derzeit 1,413 Euro bezahlen und damit einen Cent mehr als vor einer Woche. Das zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Diesel ist binnen Wochenfrist um 0,8 Cent teurer geworden. Ein Liter kostet derzeit im Tagesdurchschnitt 1,251 Euro. Die erneut höheren Kraftstoffpreise sind die Folge des gestiegenen Rohölpreises. Ein Barrel Brent-Öl kostet derzeit etwa 75,5 Dollar und ist damit auf einem Niveau wie zulet...
WELTKUNST erscheint als Spezialausgabe zur Kunststadt Berlin Hamburg (ots) - Das Kunstmagazin WELTKUNST erscheint heute mit einem Sonderheft, das sich der Berliner Kunstszene widmet. Im Fokus stehen Orte, Werke, Motive und Menschen, die das Kunstleben der Stadt prägen. So lädt die Ausgabe ihre Leser zu Kunstspaziergängen durch verschiedene Stadtviertel und an besondere Orte ein: Durch den Wedding, durch Charlottenburg oder auf den Spuren der DDR-Kunst zu den Meisterwerken des Ostens. Außerdem öffnet Christie's-Präsident Dirk Boll für das Magazin seine mit Kunstwerken bestückte Wohnung und spricht über die digitale Zukunft der Auktionshäuser. Ein ausführ...
Ganzjahresreifen immer noch ein Kompromiss München (ots) - Viermal "befriedigend", fünfmal immerhin "ausreichend" - das ist das Ergebnis des ADAC Ganzjahresreifentests für die Kleinwagenklasse, bei dem sich neun Modelle auf trockenem und nassem Asphalt sowie auf Eis und Schnee bewähren mussten. Am ausgewogensten über alle Test-Kategorien präsentierte sich der Nexen N blue 4 Season, Schlusslicht ist der Michelin CrossClimate, der auf Schnee versagte. Nachdem 2014 und 2016 die Ganzjahresreifen in den ADAC Tests noch vielfach mit "ausreichend" oder "mangelhaft" bewertet wurden, macht das Ergebnis diesmal Mut: Etliche Modelle, darunter ein...
Wer gewinnt „The Voice Kids“ 2018? Das große Finale am Sonntag, 15. April 2018, 20:15 in SAT.1 Unterföhring (ots) - It's the final countdown! Neun kleine Stimm-Giganten treten im Finale am 15. April, 20:15 Uhr, in SAT.1 gegeneinander an und kämpfen um den begehrten "The Voice Kids"-Titel. Der Sieger erhält eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15.000 Euro und darf außerdem die deutsche Version des Disney Kampagnen-Songs "Live Your Story" singen. Wer wird ins finale Voting geschickt und von den Zuschauern zu "The Voice Kids" 2018 gekürt? Das große "The Voice Kids"-Finale am Sonntag, 15. April 2018, 20:15 Uhr, in SAT.1. Das Niveau in diesem Jahr ist erstaunlich, wie auch Mark Forster fest...
Opfer antisemitischer Attacke spricht live bei stern TV: „Sowas passiert nicht zum ersten Mal. Man … Köln (ots) - Das Video macht fassungslos: Ein junger Mann schlägt am helllichten Tag und mitten in Berlin mit einem Gürtel auf einen anderen Mann ein, weil der eine Kippa trägt. Live bei stern TV hat sich das Opfer des antisemitischen Angriffs, der 21-jährige Adam, zu dem Vorfall geäußert: "Das, was da gestern passiert ist, passiert nicht zum ersten Mal. Man muss etwas dagegen unternehmen", sagte der Israeli im Gespräch mit Steffen Hallaschka. Adam war am Dienstagabend gemeinsam mit einem Freund am Prenzlauer Berg unterwegs gewesen, als der Angreifer ihn immer wieder beschimpfte und wiederholt...