Förderprogramm „STERN Junge Fotografie“: Die Gewinner 2018 stehen fest – Die Fotografin Kiana …

Hamburg (ots) –

Die Jury des Förderprogramms „STERN Junge Fotografie“ hat die Gewinner des diesjährigen „STERN Grant“ und des „STERN Stipendiums“ gekürt.

Mit seinen bildstarken, vielfach ausgezeichneten Reportagen setzt der STERN seit Jahrzehnten Maßstäbe im Magazinjournalismus. Talente zu entdecken und ihnen ein Forum für ihre Arbeiten zu bieten, gehört zum Selbstverständnis und zur Tradition des Magazins. Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung „STERN Junge Fotografie“ hat das Magazin auch für 2018 mit dem „STERN Grant“ und dem „STERN Stipendium“ zwei besondere Programme für junge Fotojournalisten ausgeschrieben.

Den mit 10.000 Euro dotierten „STERN Grant“ erhält in diesem Jahr die iranisch-kanadische Fotografin Kiani Hayeri für ihr Projekt „Trapped: the state of mental health amongst afghan women“, das sie nun in Zusammenarbeit mit einem STERN-Reporter in Afghanistan realisieren wird. Hayeri dokumentiert darin das Leben und Schicksal von Frauen in Afghanistan, die seit Jahrzehnten mit den Traumata von Krieg und körperlicher sowie psychischer Gewalt leben müssen. Kiani Hayeri wurde 1988 in Teheran geboren und wanderte als Teenager mit ihrer Familie nach Toronto aus. Mit ihrer Fotografie erschloss sie sich die fremde und neue Kultur in Kanada. In ihren fotografischen Arbeiten setzt sie sich intensiv mit den Themen „Migration“, „Erwachsenwerden“ und „weibliche Sexualität“ auseinander. Sie lebt und arbeitet in Kabul.

Das einjährige „STERN Stipendium“ wird an Philipp von Ditfurth vergeben. Ab 1. August 2018 arbeitet er als festangestellter Fotograf für den STERN. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei auf der Porträt- und Reportage-Fotografie. Philipp von Ditfurth, geboren 1985 in Freiburg im Breisgau, schloss 2017 sein Studium in Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Fotojournalismus an der Hochschule Hannover ab. Seit 2014 arbeitet er als freier Fotograf. Seine Arbeiten erschienen u.a. in Focus, Die Welt, Financial Times und Dresdner Morgenpost.

Andreas Trampe, Leiter der STERN-Bildredaktion zu den Förderprogrammen: „Mit dem ‚STERN Grant“ und ‚STERN Stipendium‘ haben wir auch in diesem Jahr zwei großartige Talente entdeckt, die mit ihren Projekten, dem Gespür für starke Reportagen und ihrer spannenden Bildsprache hervorragend zum STERN passen. Unser Ziel ist es mit den Förderpreisen jungen Fotojournalismus zu stärken und Talente beim Karrierestart zu unterstützen. Wir freuen uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit und die Ergebnisse, die wir im STERN zeigen werden.“

Weitere Informationen unter: https://www.stern.de/jungefotografie

Pressekontakt:

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Gruner+Jahr, STERN/Kiana Hayeri
Textquelle:Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6329/3933868
Newsroom:Gruner+Jahr, STERN
Pressekontakt:Sabine Grüngreiff
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Leiterin Markenkommunikation
Telefon: 040 / 37 03 – 2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
Internet: www.stern.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„TOP SERVICE Deutschland 2018“ Wettbewerb Hamburg/Göttingen (ots) - Im "TOP SERVICE Deutschland" Wettbewerb der ServiceRating GmbH werden seit über zehn Jahren die kundenorientiertesten deutschen Unternehmen ausgezeichnet. Die amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH schaffte es in diesem Jahr gleich bei der ersten Teilnahme in die Exzellenzgruppe der Top 50. Im Rahmen der detaillierten Analyse wird branchenübergreifend die Kundenorientierung aller Teilnehmer untersucht. Die zur Erhebung benötigten Daten werden über eine Befragung der Kunden und des Managements erhoben. In der Analyse werden Kunden-und Managementsicht zu einer ganzhe...
MCB18: Post-Werbung-Krise | Neue Herausforderungen für Medienunternehmen in Zeiten von Netflix, … Potsdam/Berlin (ots) - Werbefinanzierte Angebote im Netz stecken in der Krise: Es wächst eine Generation heran, die werbefreie Bewegtbildangebote wie Netflix & Co. nutzt und mit Hilfe von Adblockern Werbung aus dem Browser verbannt. Wie passen sich Medienunternehmen an diese Welt ohne Werbung an? Was sind die Finanzierungsformen der Zukunft? Wie gehen Marken mit den neuen Umfeldern um? Gleichzeitig konkurrieren Medienunternehmen mit den nahezu unlimitierten Ressourcen von Amazon und der technischen Expertise von Plattformen wie YouTube, Netflix und Facebook. Wie können erfolgreiche eigene ...
Servicestudie: Baufinanzierung bei Filialbanken 2018 Hamburg (ots) - Geht es um die Finanzierung einer Immobilie, ist die Hausbank vor Ort für viele die erste Anlaufstelle. Eine nachvollziehbare Entscheidung, denn die Baufinanzierungsexperten überzeugen mit vielfach sehr guten Beratungsleistungen. Das zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches 15 überregionale und regionale Finanzinstitute getestet hat. Bedarfsanalyse mit VerbesserungspotenzialDie Bankberater punkten mit ihrem ausgeprägten Fachwissen und erfragen detailliert die persönliche und finanzielle Situation der Kunden. Trotz hoher Beratungskompetenz zeigen...
Neuer Weltrekord für DERMALOG: 3,6 Milliarden Fingerabdruck-Vergleiche pro Sekunde Hamburg (ots) - Die Fingerabdrücke der gesamten Weltbevölkerung in Sekundenschnelle vergleichen; möglich macht das die biometrische Highspeed-Erkennung von DERMALOG. Der SGS-TÜV Saar hat die innovativen Identifikations-Lösungen des Unternehmens getestet und bescheinigt einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord. Mehr als 7,5 Milliarden Menschen leben derzeit auf der Erde. Für die Technik von DERMALOG stellt diese beachtliche Zahl nur eine Fingerübung dar - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mit der Fingerabdruck-Identifikation des Unternehmens lässt sich die gesamte Weltbevölkerung in wen...
: Dreharbeiten zu dem TV-Zweiteiler „Unschuldig“ mit Felix Klare, Britta Hammelstein und Anna Loos … München (ots) - Zurzeit laufen in Eckernförde und Hamburg die Dreharbeiten zum zweiteiligen Krimi-Drama "Unschuldig " (AT). In den Hauptrolle spielen Felix Klare, Britta Hammelstein, Anna Loos , Godehard Giese , Sascha Alexander Gersak u.a. Gedreht wird unter der Regie von Nicolai Rohde voraussichtlich bis zum 28. April 2018. Zum Inhalt:Familienvater Alex Schwarz (Felix Klare) kommt nach sieben Jahren Haft durch Revision einer Zeugenaussage für den vermeintlichen Mord an seiner Frau Dana aus dem Gefängnis frei. Unterstützt von seinem Bruder Daniel (Sascha Alexander Gersak) will Alex nun se...
SAP und Personalbericht im Fokus des NDR Verwaltungsrats Hamburg (ots) - In seiner Sitzung am 18. Mai in Hamburg hat der NDR Verwaltungsrat für den NDR den Startschuss zu einem der größten Strukturprojekte der ARD gegeben: der SAP Prozessharmonisierung. Im Rahmen der von den Ländern geforderten Strukturoptimierungen der ARD ist innerhalb des Senderverbunds ein Projekt entwickelt worden, das die Geschäftsprozesse von neun ARD-Anstalten und des Deutschlandradios vereinheitlichen und effizient gestalten wird. "Das SAP Harmonisierungsprojekt ist eine Herkules-Aufgabe von zehn Jahren und wird im Ergebnis etwa 70 Millionen Euro Einsparungen erbringen", so...
Digitale Souveränität Voraussetzung für zukünftigen Wohlstand – Gaffal: „Lehrpersonal … München (ots) - Der von der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. initiierte Aktionsrat Bildung formuliert in seinem neuen Gutachten "Digitale Souveränität und Bildung" Handlungsempfehlungen für die digitale Transformation im Bildungsbereich, die das gesamte Bildungssystem in Deutschland nachhaltig verbessern sollen. Das Gutachten analysiert den aktuellen Stand der Digitalisierung in den einzelnen Bildungsstufen und bewertet den Nutzen, den der zielgerichtete Einsatz digitaler Medien bringen kann. "Digitale Souveränität bedeutet, dass jeder Einzelne befähigt sein soll, digitale Me...
Gleichstellung im Job: „plan b“ im ZDF über „Karrierechancen für alle“ Mainz (ots) - Jobsharing, gleiche Bezahlung für Mann und Frau, gemischte Teams im Betrieb - "plan b" beleuchtet am Samstag, 21. April 2018, 17.35 Uhr im ZDF, unterschiedliche Konzepte, wie Gleichstellung am Arbeitsplatz gelingen kann. Insa Onkens Film "Gleich, gleicher, Gleichberechtigung - Karrierechancen für alle" zeigt unter anderem, dass Jobsharing von Mann und Frau auch in Leitungspositionen funktionieren kann. Wenn es um Gleichstellung geht, gilt Island als vorbildlich. Die deutsche Auswanderin Katharina Schneider hat das selbst dort erfahren können: Kinder sind auf der Insel kein Grund,...
ARD-Themenwoche 2018: „Ist das gerecht?“ Hamburg (ots) - Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft: Das ist das Thema der ARD-Themenwoche 2018. Unter der Leitfrage "Ist das gerecht?" werden sich vom 11. bis zum 17. November alle Fernseh- und Radioprogramme der ARD sowie die Online-Angebote der gesamten Senderfamilie mit dem Thema beschäftigen und zur Diskussion einladen. Geplant sind Beiträge in allen Genres - von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Federführer ist in diesem Jahr der Norddeutsche Rundfunk. NDR Intendant Lutz Marmor: "Ist das gerecht? Diese ...
Bertelsmann beschleunigt Umsatzwachstum im ersten Quartal 2018 Gütersloh (ots) - - Umsatzanstieg auf 3,99 Mrd. Euro - Organisches Wachstum auf 2,7 Prozent verbessert - Wachstumsgeschäfte mit organischem Umsatzplus von 7,9 Prozent - Operating EBITDA vor negativen Wechselkurseffekten über Vorjahresniveau - Konzernergebnis bei 172 Mio. Euro - Strategische Fortschritte in allen Unternehmensbereichen - Prognose bestätigt Bertelsmann hat seinen Wachstumskurs im ersten Quartal des laufenden Jahres beschleunigt: Angetrieben von der positiven Entwicklung seiner Digital- und Wachstumsgeschäfte verzeichnete das Unternehmen trotz hoher negativer Wechselkurseffekte - ...
EU-Terminvorschau vom 30. April bis 4. Mai 2018 Berlin (ots) - Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Montag, 30. AprilMünchen: EU-Kommissar Stylianides zu politischen Gesprächen in Bayern Christos Stylianides, EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz, trifft sich in München u.a. mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann zu eine...
Mediale Falle Politainment? München (ots) - Im Informationskosmos Internet fällt es Jugendlichen nicht immer leicht, das Angebot an politischen Informationen richtig einordnen zu können. Wie sie sich ihre Meinung bilden und welche Rolle #Politainment und mediale Inszenierung dabei spielen, war gestern das Thema der gut besuchten 4. Fachtagung Nutzerkompetenz in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Wie stark sich die politische Meinungsbildung von Jugendlichen geändert hat, zeigte zum Auftakt der Filmtrailer mit einer Umfrage im Münchner Asamgymnasium: erst googeln, dann auf Newsseiten im Internet gehen, ...
International NASH Day rückt näher – weitere renommierte Interessenvertreter machen sich als … Washington und Paris (ots/PRNewswire) - Das NASH Education Program(TM) baut seine globale Reichweite kontinuierlich aus und hat weitere renommierte Partner aus dem Kreis der Patientenverbände, Biotech-Unternehmen, Auftragsforschungsinstitute und Investmentmanagementgesellschaften für seinen 1. International NASH Day am 12. Juni 2018 hinzugewonnen. Die stetig wachsende Koalition von inzwischen mehr als 20 Mitgliedern trifft sich zu einem Aktionstag gegen NASH, eine stumme Erkrankung der Leber, die bis 2020 voraussichtlich die Hauptursache für Lebertransplantationen in den USA sein wird. (Logo:...
„Blind ermittelt – Die toten Mädchen von Wien“ am Samstag, 5. Mai 2018, 20:15 Uhr München (ots) - Am Samstag, 5. Mai 2018, treffen in "Blind ermittelt - Die toten Mädchen von Wien" um 20:15 Uhr im Ersten ein blinder Ex-Chefinspektor und ein Taxifahrer mit Berliner Schnauze im nächtlichen Wien aufeinander. Aus dieser kuriosen Zufallsbegegnung entsteht ein ungleiches Ermittlerduo, das sich unversehens mitten in einem Mordfall wiederfindet ... Der ehemalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) trägt eine schwere seelische Last mit sich: Er glaubt, dass ihm der Bombenanschlag gegolten hat, bei dem seine Lebensgefährtin, die Staatsanwältin Kara Hoffmann (Ann...
„Das Fest in der Frauenkirche“: MDR überträgt live die Verleihung der Europäischen Kulturpreise … Leipzig (ots) - Wenn am 8. Juni 2018 in und vor der Dresdner Frauenkirche die Europäischen Kulturpreise TAURUS verliehen werden, ist der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK (MDR) live dabei: Das MDR-Fernsehen lädt Zuschauerinnen und Zuschauer ab 20.15 Uhr zum "Fest in der Frauenkirche". Durch den Abend führt Moderator Götz Alsmann. Ein Abend, den man nicht verpassen darf: In einer einzigartigen wie hochkarätigen Show werden am 8. Juni sowohl in der Dresdner Frauenkirche als auch auf der Bühne des Neumarktes vor der Kirche europäische Persönlichkeiten und Kulturschaffende geehrt. Neben Fürst Albert von Mon...
Staffelrekord für das „Quizduell“ mit Jörg Pilawa München (ots) - Das "Quizduell" erzielte gestern einen Marktanteil von 15,4 % und damit den Bestwert der aktuellen Staffel. 2,48 Millionen Zuschauer verfolgten die Live-Show mit Sandra Maischberger und Natalia Wörner; der Marktanteil bei den Zuschauern zwischen 20 und 59 Jahren lag bei 10,7 %. Heute treten bei Jörg Pilawa um 18:00 Uhr Ralf Moeller und Matthias Steiner sowie um 18:50 Uhr Martin Rütter und Paul Panzer gegen den "Quiz-Olymp" an. Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen. Das "Quizduell" und "Quizduell-...
mobileJob.com ganz weit vorne Berlin (ots) - Tolles Votum für mobileJob.com. Der Recruiting-Spezialist für den außerakademischen Arbeitsmarkt wurde im Rahmen des renommierten Jobbörsen-Kompass als "Innovation des Jahres" ausgezeichnet. Darüber hinaus erreichte mobileJob.com in der Kategorie "Spezialisten-Jobbörsen" den dritten Rang und landete damit als einziger Anbieter, der auf den Blue Collar Arbeitsmarkt spezialisiert ist, auf dem Podium der drei Bestplatzierten. Für die Dauerumfrage des Jobbörsen-Kompass sammelten die Initiatoren bisher mehr als 30.000 Nutzer-Bewertungen, die sich auf nahezu das gesamte Spektrum des M...
Bewerbungsstart Sparda-Bank Hamburg Award 2018: 115.000 Euro für Ihr Engagement Hamburg (ots) - Die Sparda-Bank Hamburg eG sucht mittlerweile zum vierten Mal in Folge gemeinnützige Projekte mit Zukunft aus den Bereichen Soziales Engagement, Umweltschutz und Sport. Mit insgesamt 115.000 Euro fördert die Bank noch auszuwählende Projekte aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachen. Bis zum 31. Mai können sich alle Vereine und gemeinnützige Organisationen mit ihren Projekten für den Sparda-Bank Hamburg Award bewerben. Die Bewerbungen sind ausschließlich online über die Seite www.sparda-award.de einzureichen. Danach entscheiden eine Fachjury sowie alle Interessierten...
SUPER RTL geht auf große Roadshow durch zwölf deutsche Städte und bietet Fernsehen zum Anfassen … Köln (ots) - Deutschlands beliebtester Kindersender besucht wieder sein Publikum. Bereits seit über 20 Jahren ist SUPER RTL mit der TOGGO Tour im gesamten Bundesgebiet unterwegs und präsentiert auf 3000 Quadratmetern tolle Live Acts und Fernsehen zum Mitmachen. In diesem Jahr beginnt die Tour am 19. und 20. Mai - auf dem Europafest in Magdeburg. Neben den TV-Moderatoren und Serienstars warten ein vielseitiges Bühnenprogramm, tolle Bands und viele Spieleangebote auf die kleinen und großen Besucher. Wie immer ist der Besuch der TOGGO Tour kostenlos. Nachdem sich der riesige TOGGO Tour Truck wie ...
Wer wird „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018? Erfurt (ots) - Erfurt, 25. April 2018 - Das Studio ist auf Hochglanz poliert und Moderator Malte Arkona wartet mit spannenden Quizfragen und kniffligen Aufgaben am Ratepult. 32 Klassen aus 15 Bundesländern treten ab dem 30. April bei KiKA und im Ersten das Rennen um den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" 2018 an. In drei Wettbewerbsrunden gilt es, spannende Quizfragen und Experimente aus verschiedenen Wissensgebieten richtig zu beantworten. Los geht's mit der 6A des Gymnasiums Alleestraße (Siegburg, NRW), die gegen die 6/2 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke (Halle an der Saa...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück