Energiewirtschaftliche Veranstaltungen unter Beteiligung der e2m

Leipzig (ots) – Die Energiewende in Deutschland ist seit vielen Jahren Thema – für die Gesellschaft ebenso wie für die Wirtschaft. Die Energy2market GmbH beteiligt sich als Unternehmen der ersten Stunde aktiv an Gesprächen und Veranstaltungen, um so den direkten Kontakt und Austausch mit der Branche zu pflegen. Sehen Sie hier eine Veranstaltungsübersicht für Ihre Terminplanung:

Kalender

16. – 17.05.2018, Würzburg VDI-Konferenz Virtuelle Kraftwerke

Bei der aktuellen Fachkonferenz stehen Netzbetrieb, Datenaustausch und Kommunikation im Vordergrund. Ebenso wird Thema sein, wie VKW zur Orchestrierung von Elektromobilität und Ladeinfrastruktur beitragen können. Ulrich Gerigk, Bereichsleiter Virtuelles Kraftwerk der e2m, stellt am 17. Mai das Virtuelle Kraftwerk „im systemdienlichen Einsatz“ vor. Er beantwortet die Fragen, wie künftige Überwachungskriterien für einen SRL-Pool aus-sehen werden und wie das VKW zur Steuerung von Netzmaßnahmen, Netzsicherheitsmanagement und Redispatch beitragen kann. Seine Zukunftsvision: Spannungshaltung mit dem Verteilnetz.

01. – 30.06.2018, Diverse Orte in Nord- und Süddeutschland Biogas Effizienz Info-Tour 2018

Die e2m ist auch in diesem Jahr wieder mit Beispielen aus der Praxis dabei. In diversen Veranstaltungen in Nord- und Süddeutschland zeigen zahlreiche Praxisbeispiele, wie Biogasbetreiber sich für die nächsten 7-12 Jahre fit gemacht haben, z.B. durch optimale Flexibilisierung und Stromhandel sowie Reduzierung des Eigenstrombedarfs. Hier können Sie sich kostenlos anmelden: http://anmeldung.biogaseffizienz.info/.

13. – 14.09.2018, Berlin BDEW Kongress 2018: TEMPO

Die Veränderungsgeschwindigkeit steigt für alle Marktteilnehmer. Akteure, die sich bewusstmachen, dass sich Lücken für neue Geschäftsmodelle schnell auftun können und dann sehr rasches Handeln erfordern, werden künftig deutlich im Vorteil sein. Ertrag bringende Geschäftsmodelle, die diese Veränderung voranbringen, stellt auch die e2m auf dem diesjährigen BDEW-Kongress (Motto: „Tempo“) vor. In der von der e2m unterstützten Themensession „Systemdienstleistungen: Erfolg durch Kooperation“ wird Gregor Wölm, Leiter Bereich EVU/Industrie, anhand gelungener Kooperationen u.a. mit Vertretern von VNB und ÜNB vorstellen, wie Systemdienstleistungen zum Vorteil aller gestaltet werden können.

27.06.2018, Chemnitz 9. Fachtagung Energie-Effizienz-Strategie 2018

Die Digitalisierung in der Energieerzeugung ergibt auch vielfältige Chancen für Unternehmen: Sie können heute wettbewerbliche Vorteile generieren, indem sie in der Produktion flexibel sind, Lasten oder Erzeugung zur Netzstabilisierung anbieten, Energiespeicher installieren und den Energiebedarf möglichst ganzheitlich aus eigenen Quellen decken. Marvin Stuhler, KAM EVU/Industrie wird unter dem Titel „Intelligente Vernetzung von Systemteilnehmern – Demand Side Management und Systemdienstleistungen“ u.a. die Kooperation mit BMW vorstellen.

09. – 10.07.2018, Würzburg C.A.R.M.E.N. Symposium: Märkte der Zukunft – erneuerbar & nachhaltig

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen unter anderem die Themen Stromvermarktung, Holzenergie und alternative landwirtschaftliche Kulturen. Im Fachblock „Stromvermarktung – neue Ideen und Chancen“ wird Annette Keil, Leiterin Bereich Landwirtschaft der e2m, mit dem Vortrag „VKW, Blockchain und Smart Meter – Dezentral braucht digital“ aktuelle digitale Entwicklungen vorstellen, u.a. die Kooperation der e2m mit Swytch, einer Blockchain-Plattform für erneuerbare Erzeuger.

18. – 19.09.2018, Köln VKU-Stadtwerkekongress 2018

Die e2m wird auch in diesem Jahr Geschäftsmodelle für Stadtwerke und die kommunale Wirtschaft vorstellen, mit denen sich neue Wachstumspotenziale erschließen lassen. Im Fokus stehen neue Lösungen für Aggregation und mobile Energie. Gregor Wölm wird zudem an der Podiumsdiskussion „Kooperationen als Erfolgsformel – wie sich Stadtwerke durch strategische Partnerschaften im Markt positionieren können“ teilnehmen.

18. – 19.10.2018, Schladming, Österreich Jahrestagung Kleinwasserkraft 2018

Die Veranstaltung blickt auf die aktuellen Herausforderungen der Kleinwasserkraft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die e2m Niederlassung Österreich ist als Aussteller präsent.

06. – 08.11.2018, Linstow Windenergietage 2018

Zahlreiche Vorträge über Optimierungs- und Verbesserungsmöglichkeiten und weitere Zukunftsfragen im Windbereich werden auf der Tagung im Fokus stehen. Die e2m wird als Aussteller auf der Veranstaltung vertreten sein.

13. – 16.11.2018, Hannover Eurotier/EnergyDecentral

Wie in den letzten Jahren wird die e2m auch auf der diesjährigen Eurotier wieder erfolgreiche Praxisbeispiele für gelungene Biogas-Vermarktung präsentieren. Das genaue Programm der e2m befindet sich derzeit noch in Planung.

Quellenangaben

Textquelle:Energy2market GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/104174/3933953
Newsroom:Energy2market GmbH
Pressekontakt:Energy2market GmbH I Weißenfelser Str. 84 I D-04229 Leipzig
Michael Richter I Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 341 230 28 238
michael.richter@e2m.energy I www.e2m.energy

Das könnte Sie auch interessieren:

Kostenlose Tools für Kommunen helfen beim Umstieg auf energieeffiziente LED-Beleuchtung Berlin (ots) - Ob Straße, Verwaltungsgebäude, Turnhalle oder Parkanlage: LED-Lösungen bieten Kommunen großes Sparpotenzial bei den Energiekosten für Beleuchtung. Laut Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) können allein bei der Straßenbeleuchtung deutschlandweit circa 400 Mio. Euro gespart werden. In manchen Städten und Gemeinden sind Einsparungen von über 80 Prozent möglich. Dennoch sind die Beleuchtungsanlagen in knapp einem Drittel aller deutschen Kommunen veraltet. Hier setzt die von der EU geförderte Kampagne "Premium Light Pro" (www.premiumlightpro.de) an. Si...
Einladung zum Pressegespräch: 20 Jahre NATURSTROM AG und liberalisierter Strommarkt – Rückblick, … Düsseldorf (ots) - Die Energiebranche ist in Bewegung - heute wie vor 20 Jahren. Am 16. April 1998 hoben 16 Gründungsaktionäre aus Umwelt- und Öko-Energieverbänden die NATURSTROM AG aus der Taufe - als einen der ersten reinen Ökostromanbieter. Eine Woche später wurde der Strommarkt liberalisiert und Verbraucher konnten erstmals ihren Anbieter frei wählen. Der Weg von NATURSTROM liefert ein Stück Energiewirtschafts-Zeitgeschichte und erzählt von den Herausforderungen der Strommarktliberalisierung und der dezentralen Energiewende. Wir wollen diese Geschichte für Sie beleuchten, zugleich aber auc...
Drawdown: Europa geht neuen Weg im Klimaschutz Berlin (ots) - In Anlehnung an die globale Klimaschutzinitiative "Project Drawdown" hat ein Bündnis von Energie- und Klimaschutzorganisationen einen europäischen Ableger gegründet. "Drawdown Europe" wird als Zentrum für Forschung, Innovation, Umsetzung und Demonstration von Klimaschutzlösungen in Europa dienen. Engagierte Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft können sich an der Initiative beteiligen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen austauschen. Gestartet wurde die Initiative mit einer internationalen Veranstaltung am 17. April in Berlin, angestoßen von der Deutschen En...