BASF bietet honorarfreies Fotomaterial zur Hauptversammlung 2018

Ludwigshafen (ots) –

Ab sofort stehen Ihnen in der dpa-Bilddatenbank aktuelle Pressefotos aus verschiedenen Unternehmensbereichen der BASF zur Verfügung. Die Hauptversammlung der BASF SE findet am 04. Mai 2018 statt. An diesem Tag wird BASF ihren Quartalsbericht und die Presseinformation für das 1. Quartal 2018 um 07:00 Uhr (MESZ) veröffentlichen. Der Einsatz der Pressebilder ist im Rahmen redaktioneller Berichterstattung honorarfrei.

Weiteres Bildmaterial finden Sie unter https://www.basf.com/de/company/news-and-media/multimedia/photos.html

Die Pressebilder können ab sofort in folgenden Bilddatenbanken und Fotomarktplätzen kostenfrei abgerufen werden: http://www.picture-alliance.com http://www.presseportal.de/pm/16344 http://www.picturemaxx.com

BASF – We create chemistry

Quellenangaben

Bildquelle:obs/BASF SE/Detlef W. Schmalow
Textquelle:BASF SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/16344/3934191
Newsroom:BASF SE
Pressekontakt:BASF – We create chemistry
Silke Buschulte-Ding
Senior Manager Corporate Film
TV and Photo
Communications and Government Relations BASF Group
Phone: +49 621 60 48387

Mobile: +49 172 7424520

Fax: +49 621 60 20384

E-Mail: silke.buschulte-ding@basf.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Chemie ist eine Hochlohnbranche“ Ludwigshafen (ots) - Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist eine Hochlohnbranche. Im globalen Wettbewerb sind die Arbeitskosten bereits jetzt sehr hoch. Einer Sonderkonjunktur wird man mit Sonderzahlungen gerecht. Ludwigshafen. "Die chemische Industrie braucht ein dauerhaft tragbares Entgeltniveau. Besonders dann, wenn die Geschäfte wieder schlechter laufen", kommentierte Bernd Vogler die heutige Forderung der IG BCE für Rheinland-Pfalz. Der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Chemie betonte, dass "die Unternehmen zudem Optionen zur Differenzierung benötigen". Bereits jetzt seien...
Anklage gegen Waffenhersteller SIG Sauer erhoben Hamburg (ots) - Im größten Fall illegalen Waffenhandels der vergangenen Jahre will die Staatsanwaltschaft Kiel nun mehr als 12 Millionen Euro vom ältesten deutschen Waffenhersteller SIG Sauer mit Sitz in Eckernförde einziehen. Laut Anklage, die Reporter von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung einsehen konnten, wird SIG Sauer zur Last gelegt, insgesamt 36.628 Pistolen zunächst in die USA und dann illegal weiter nach Kolumbien ausgeführt zu haben. Damit habe das Unternehmen wissentlich gegen die Außenwirtschaftsverordnung verstoßen. Den Angeklagten drohen aber auch persönliche Konsequenzen, im Fal...
Die besten Marken Deutschlands in der Tonhalle Düsseldorf Hamburg (ots) - Am 29. Mai 2018 verleihen die absatzwirtschaft, Deutschlands führende Monatszeitschrift für Marketing und Vertrieb, und der Deutsche Marketing Verband zum 18. Mal den Marken-Award für exzellente Leistungen in der Markenführung. Zwölf Top-Marken wurden von der hochkarätig besetzten Jury für das Finale nominiert, von Philips über die FDP bis zur Elbphilharmonie. Erst bei der Preisverleihung werden die Gewinner bekanntgegeben und gekürt. Anlässlich des 60. Geburtstags der absatzwirtschaft findet das Event in diesem Jahr in einer besonders glanzvollen Location statt: der Tonhalle D...