Solo-Comeback: SARAH veröffentlicht neues Album „Zurück zu mir“

München (ots) –

Sängerin SARAH veröffentlicht neues Musikalbum

– Zwölf bewegende Songs über eine Reise zu sich selbst – Erste Auskopplung „Genau hier“ auf Platz 1 der deutschen iTunes-Charts

Es ist nicht weniger als eines der schönsten Comebacks des Jahres: Sängerin SARAH startet als Solo-Künstlerin durch und veröffentlicht ihr neues Studioalbum „Zurück zu mir“. Bereits die Single-Auskopplung „Genau hier“ erreichte innerhalb weniger Tage Platz 1 der deutschen iTunes-Charts und stieg in der ersten Verkaufswoche auf Rang 31 der Offiziellen Deutschen Single Charts ein. Das Album ist ab sofort auf allen digitalen Kanälen sowie im Handel erhältlich.

Eine der gefühlvollsten Stimmen Deutschlands ist zurück: Auf ihrem frisch veröffentlichten Album „Zurück zu mir“ präsentiert Sängerin SARAH zwölf brandneue, deutschsprachige Songs und begeistert mit einer Mischung aus emotionalen, berührenden und kraftvollen Texten. „Ich habe die vergangenen Monate vor allem dazu genutzt, herauszufinden, wer ich wirklich bin und wohin meine Reise gehen soll. Ich bin einfach nur glücklich, dass ich mit meiner Musik den Menschen erzählen kann, was mich bewegt und ihnen vielleicht auch etwas Kraft und Zuversicht geben kann.“

Die 25-Jährige ist beruflich und privat bei sich angekommen. Diese Entwicklung transportieren auch die Songs aus ihrem neuen Album: SARAH ist zurück – gestärkt, gereift und kraftvoller denn je.

„Auf der Suche nach mir selbst hab ich mich vermisst. Es ist so schwer an sich zu glauben, wenn man nicht weiß, wer man ist. Dann kommt der Moment, in dem man sich selbst erkennt. Dann kommt diese Zeit, in der man über Mauern rennt. Ich mach mich bereit. Augen auf und alles leuchtet! Heute brenne ich wie Feuer …“ (Song: „Feuer“)

Mit der Veröffentlichung der Single „Genau hier“ im April gelang SARAH bereits ein erfolgreicher Start: Die Kölnerin erreichte mit ihrer ersten Single-Auskopplung Platz 1 der deutschen iTunes-Charts und schob sich auf Anhieb auf Rang 31 der deutschen Singlecharts. Das gleichnamige Musikvideo wurde auf www.youtube.de/rtl2 bereits über zwei Millionen mal aufgerufen.

Ab kommender Woche ist die 25-Jährige wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Die RTL II-Doku-Soap „SARAH – Zurück zu mir“ begleitet in drei Folgen die Entstehung des neuen Albums in der amerikanischen Musik-Metropole Nashville.

„Zurück zu mir“ erscheint bei El Cartel Music und ist ab sofort auf allen digitalen Kanälen und im Handel erhältlich.

Album „Zurück zu mir“ Amazon, Apple Music, iTunes, Google Play, Spotify https://umg.lnk.to/Sarah_ZurueckZuMir

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II/RTL II/PER FLORIAN APPELGREN
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3934305
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:Nora Fleckenstein
089 – 64185 6506
nora.fleckenstein@rtl2.de

Ansprechpartner:
TV-Anfragen
Verena Bender
0221 – 93180636
verena.bender@kick-media.de

Radio-Anfragen
Rosita Blank-Luebbe
040-478707
rblankluebbe@t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

#MeToo: „ZDFzoom“ über Anmache und Machtmissbrauch Mainz (ots) - Die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland hat laut einer Umfrage der Antidiskriminierungsstelle des Bundes bereits sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz erlebt - bei sich oder bei anderen. Als Schauspielerinnen den mächtigen Hollywood-Filmproduzenten Harvey Weinstein der sexuellen Nötigung und der Vergewaltigung beschuldigten, war "#MeToo" geboren - seitdem brechen weltweit immer mehr Frauen ihr Schweigen. Am Mittwoch, 2. Mai 2018, 22.45 Uhr, berichtet "ZDFzoom" in "#MeToo - Zwischen Anmache und Machtmissbrauch" über die #MeToo-Debatte und ihre Folgen. Auch in Deutschland twit...
: „Morden im Norden“: Acht neue Fälle für die Lübecker Ermittler ab 9. April im Ersten München (ots) - Am Montag, 9. April 2018, startet die 5. Staffel des Vorabendkrimis "Morden im Norden" im Ersten. Acht neue Episoden mit den Lübecker Ermittlern Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) sind montags um 18:50 Uhr zu sehen. In der ersten neuen Episode, "Liebesblind" (Drehbuch: Christiane Hagn, Regie: Marcus Weiler), gehen Kiesewetter und Englen von einer Beziehungstat aus, als ein Ehemann seine Frau nach einer Dienstreise mit einem Messer in der Brust tot im Garten auffindet. Tatsächlich häufen sich die Indizien gegen den trauernden Gatten. Aber dieser stre...
Finalistin aus der 1. DSDS-Staffel Juliette Schoppmann (38) exklusiv in Closer: „Dieter rief nach … Hamburg (ots) - Nach 15 Jahren ist Juliette Schoppmann zurück bei "Deutschland sucht den Superstar" - als Vocal-Coach für die Top 24! In Closer (EVT 28.03.) spricht die Zweitplatzierte aus der allerersten Staffel darüber, warum Dieter Bohlen (64) sie zum Weinen brachte und wieso sie beim Dreh in Südafrika über ihren Schatten springen musste. Juliette, die inzwischen als Gesangstrainerin arbeitet, bekam eines Tages eine SMS. "Da stand: 'Meld dich doch bitte mal bei mir, Dieter.' Ich schrieb nur zurück, welcher meiner Freunde er sei und warum er mich verarscht. Dann rief Dieter Bohlen an und lac...