Ankündigung von Bitcoin Origin: Ein innovativer neuer Ansatz bei der Blockchain-Technik

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Bei allem Nutzen von Kryptowährungen und Blockchain-Technik haben diese auch massive Auswirkungen auf die Umwelt. Das Bitcoin Origin Project strebt danach, diese Auswirkungen zu senken und Transparenz und Rentabilität von Investitionen in die Blockchain zu stärken. Als Multi-Fork, das sich auf die führenden Proof-of-Work-Kryptowährungen konzentriert, stellt Bitcoin Origin neue Technik vor, welche die wachsende Blockchain-Branche radikal verändern kann.

Um Ineffizienz und negative Auswirkungen von Kryptowährungen und anderen Unternehmungen im Bereich der Blockchain zu reduzieren, hat Bitcoin Origin (http://bitcoinorigin.io/) eine Alternative zu Proof-of-Work (PoW) für die Herstellung von Konsens geschaffen. Die neue Methode unter dem Namen Proof-of-Ambassadorship (PoAm) bietet im Vergleich zu PoW mehr Effizienz und Datenschutz bei derselben oder höherer Rentabilität. Zusammen mit der Entwicklung von Blockchain-Technik ohne Server, verbesserten Smart Contracts und einem Modell für die Bereitstellung von Blockchain als Dienst besitzt die Plattform das Potenzial, diese Branche zu revolutionieren.

Bitcoin Origin hofft, Blockchain-Technik in vielen Aspekten voranzubringen, das wichtigste Ziel aber ist die Umwelt (https://www.youtube.com/watch?v=jGYWgSm16HA). PoW-Firmen nutzen sehr große Mengen Strom, der zum großen Teil nicht aus umweltfreundlichen Quellen stammt. Bitcoin Origin zielt darauf ab, durch Anreize zur Umstellung auf umweltfreundliche Serverfarmen den Kohlendioxidausstoß dieser Branche zu senken und die Bühne für ein umweltfreundliches Blockchain-System zu bereiten.

Die innovativen Initiativen von Origin

Bitcoin Origin ist eine Multi-Fork für fünf der größten PoW-Digitalwährungen: Ethereum, Dash, Litecoin, Bitcoin und Bitcoin Cash. Es hat eine Reihe innovativer Eigenschaften entwickelt, welche für Investoren lohnend sind und die Auswirkungen auf die Umwelt und andere negative Auswirkungen reduzieren, darunter:

– Proof-of-Ambassadorship: In diesem System werden Ambassadors (Botschafter) benannt. Dies sind Personen, die unter den Beteiligten von Bitcoin Origin aufgrund ihrer Leistung und anderer wichtiger Variablen einen guten Ruf besitzen. Um diese Position zu halten, müssen Sie Bitcoin Origin fortlaufend fördern. Tun sie dies effektiv, dieweil sie einen umfassenden Prüfprozess durchlaufen, erhalten sie als Entlohnung 25 % der Block-Honorare. – Multi-State Engine: Durch Einrichten mehrerer Blockchain/Statuspaare ermöglicht diese Engine wirtschaftliche Abstraktion und Teilnehmer können geforkte Token für Kontrakte, Transaktionen und Gebühren nutzen. – Multichain: Multichain ist eine Blockchain ohne Server und gibt Nutzern die Infrastruktur, eigene Blockchain-Anwendungen zu entwickeln, unabhängig von Ressourcen oder technischen Fähigkeiten. – Blockchain-as-a-Service: Durch das Angebot von Blockchain als Dienstleistung ermöglicht Bitcoin Origin die Nutzung dieser revolutionären neuen Technik zu einem Festpreis.

Bitcoin Origin wird aufgrund seines einzigartigen Dienstleistungsmodells und seiner Ziele keinen ICO durchführen. Statt dessen wird ein gebührenpflichtiges Vertriebssystem genutzt, dessen Teilnehmer bis zu 15 % des jährlichen Token-Nachschubs erhalten können. Das Bestreben ist, dass dieses System die Verteilung von Token fairer und ausgeglichener gestaltet.

Quellenangaben

Textquelle:Bitcoin Origin, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130558/3935064
Newsroom:Bitcoin Origin
Pressekontakt:Mike Templeman
+1-801-3584728
mike@foxtailmarketing.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beamr treibt mit neuem Transcoder die HEVC-Einführung voran Beamr Transcoder VOD ermöglicht HEVC-Streaming auf Apple und allen HLS-kompatiblen Geräten Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - Nach fast zehnjähriger Entwicklungszeit freut sich Beamr Imaging Ltd., mit Beamr Transcoder VOD ein Produkt vorzustellen, das speziell für die Verbreiter von Videoinhalten konzipiert ist, die nach einer zuverlässigen Lösung für HEVC- und H.264-Streaming auf HLS-kompatiblen Geräte suchen. Nach einer kommerziellen Entwicklungsphase von über fünf Jahren und mit Unterstützung für hardwarebeschleunigte HEVC-Decodierung in mehr als 1,5 Milliarden Geräten werden sich Videotec...
„planet e.“ im ZDF: Wie natürlich ist die Massenware Leder? Mainz (ots) - Schuhe, Polstermöbel, Autositze, Taschen - viele möchten diese Produkte am liebsten aus Leder. Doch wie natürlich ist das Leder wirklich? Kaum einer der vielen Fertigungsprozesse ist umweltfreundlich. "planet e." nimmt am Sonntag, 27. Mai 2018, 16.30 Uhr, die "Massenware Leder" zwischen Chemiebomben und Hungerlöhnen in den Blick. Die Dokumentation von ZDF-Autor Manfred Kessler zeigt zudem, wie umweltfreundlichere Alternativen aussehen könnten. Weltweit werden fast 90 Prozent des Leders mit dem Schwermetall Chrom gegerbt. Bei falscher Anwendung kann sich daraus das gefährliche Chr...
Huobi Group führt den „Huobi 10 Index“ und nächsten Monat den HB10 ein Singapur (ots/PRNewswire) - Heute führt die Huobi Group offiziell den "Huobi 10 Index" ein und gab bekannt, dass nächsten Monat der HB10 basierend auf dem "Huobi 10 Index" gestartet wird. Für den Huobi 10 Index werden zehn große digitale Vermögenswerte mit hoher Marktkapitalisierung und hoher Liquidität ausgesucht. Zweck dieses Indexes ist es, die Marktleistung von USDT-Paaren (U.S. Dollar Tether) im Vergleich zu Huobi Pro aufzuzeigen. In naher Zukunft sollen weitere Indizes veröffentlicht werden, damit Investoren aus einer breiten Palette an Indizes auswählen können. Durch diese Indizes erhal...