Das wird lustig! VOX produziert „True Story“ mit Michael Mittermeier und Roland Trettl sowie „Did …

Köln (ots) – Ab Herbst ist Lachen bei VOX Programm. Denn dann erweitert der Kölner Sender noch einmal seine große Genre-Vielfalt in der Primetime. Und sie werden dabei sein: Michael Mittermeier, Roland Trettl und Lutz van der Horst! In „True Story“ werden im Gespräch mit den beiden befreundeten Gastgebern, Comedian Michael Mittermeier und Spitzenkoch Roland Trettl, die skurrilsten und vor allem wahren Geschichten der Teilnehmer wieder Realität. Comedian Lutz van der Horst wird dagegen in „Did You Get the Message?“ dafür Sorge tragen, dass Botschaften auch so ankommen, dass sie die überraschten Empfänger nie vergessen werden.

„True Story“ mit Michael Mittermeier und Roland Trettl Jeder kennt sie: Diese eine Geschichte, von der man immer und immer wieder berichtet und die von Mal zu Mal besser wird. Denn sie ist einfach unglaublich, unfassbar komisch, kurios, wahnsinnig oder alles zusammen – und natürlich, und das ist Voraussetzung, wirklich so passiert. In „True Story“ erzählen Menschen im Interview mit Comedian Michael Mittermeier und Spitzenkoch Roland Trettl die beste Geschichte ihres Lebens, die bislang der Dauerbrenner auf jeder Party oder in der Kneipe war. Davon könnten die beiden Gastgeber selbst einige aus ihrem Leben erzählen, denn sie sind bestens befreundet und kennen die „True Storys“ des jeweils Anderen gut – doch jetzt dürfen sie gespannt die Geschichten anderer hören und zusehen, wie sie Realität werden: Denn diese werden von Schauspielern in einem professionellen Setting auf eine ganz eigene Art und Weise inszeniert und interpretiert! Diese neue Kombination aus hochwertiger Fiction, Comedy und authentischen Geschichten lässt unterhaltsame Momente entstehen, die eigentlich zu lustig und unmöglich sind, um wahr zu sein…

Produziert wird „True Story“ von Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH im Auftrag von VOX. Interessierte können sich unter http://casting.netmarket.de/truestory bewerben.

„Did You Get the Message?“ mit Lutz van der Horst Kleine Denkzettel senden, Mut zusprechen oder einfach nur einmal Danke sagen – das sind die Nachrichten, die Moderator und Comedian Lutz van der Horst bald in „Did You Get the Message?“ bei VOX überbringt. Als Botschafter inszeniert er aufwendige Versteckte-Kamera-Situationen, die die Empfänger völlig überraschend in ihrem Alltag treffen. Vielleicht ist es der Chef, der die Hilfe einer Marschkapelle in Anspruch nimmt, um seine Mitarbeiterin wissen zu lassen, dass sie im Büro viel zu viel Zeit mit Social Media verbringen. Oder die Mutter, die eine Demonstration mit Nachbarn und sogar der Presse vor der eigenen Haustür organisiert, um ihren Sohn davon zu überzeugen, sein Zimmer zu putzen. Diese Nachrichten werden Empfänger, Absender und die Zuschauer so schnell nicht mehr vergessen!

Produziert wird „Did You Get the Message?“ von SEO Entertainment GmbH im Auftrag von VOX. Interessierte können sich unter www.comedymessage.de bewerben.

Quellenangaben

Textquelle:VOX Television GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6952/3935307
Newsroom:VOX Television GmbH
Pressekontakt:Mediengruppe RTL Deutschland
VOX Kommunikation
Niklas Fauteck
Telefon: 0221-456 74403

Fotowünsche:
Bildredaktion MG RTL
Henning Walther
Telefon: 0221-456 74269

Das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Korrektur im ersten Absatz beachten! „Ku’damm 59“ stellt neuen Rekord in der ZDFmediathek auf Mainz (ots) - Korrektur im ersten Absatz: Bitte verwenden Sie diesen Text.Nach der erfolgreichen TV-Ausstrahlung von "Ku'damm 59" im ZDF findet der Dreiteiler auch in der ZDFmediathek ein großes Publikum: Der erste Teil erreicht bis einschließlich 3. April 2018 mit 1,42 Millionen Online-Sichtungen den höchsten Wert, den der Abruf eines Videos bisher in der ZDFmediathek erzielt hat. Teil 2 liegt bei 1,15 Millionen Sichtungen. Teil 3 von "Ku'damm 59" liegt mit 1,35 Millionen Sichtungen auch über dem bisherigen Höchstwert, dem von "heute-show - Der Jahresrückblick" 2017, mit 1,18 Millionen Sic...
ZDF-Programmänderung ab 20 Mainz (ots) - Woche 20/18 Di., 15.5. Bitte Korrektur des Sendetitels beachten: 20.15 ZDFzeit Harry & Meghan . . . Bitte streichen: und(Korrektur bitte auch für die Wiederholung am Mi., 16.5.2018, 1.30 Uhr beachten.) Do., 17.5. Bitte neuen Ausdruck beachten:23.15 ZDF SPORTextra (Fub/HD/Dd 5.1/UT) Bundesliga VfL Wolfsburg - Holstein Kiel Relegation, Hinspiel Zusammenfassung aus der Volkswagen Arena in Wolfsburg Reporter: Thomas Wark Moderation: Sven Voss Fr., 18.5. Bitte neuen Ausdruck beachten:18.00 ZDF SPORTextra (Fub/HD/AD/Dd 5.1/UT) ...
Ethik-Codex für Musik Düsseldorf (ots) - Es fängt damit an, dass dieser Preis ein großes Missverständnis ist. Zu lange und zu oft wurde nämlich geglaubt, dass der Echo tatsächlich irgendeine fundierte, unabhängige Auszeichnung ist. Dabei geht es allein um Verkaufszahlen; die anschließende Juryempfehlung ist bloß das Feigenblättchen einer Veranstaltung der Musikindustrie für die Musikindustrie. Wo der Markt regiert, ist es um die Moral oft nicht gut bestellt. Und so werden Rapper nominiert, die mit antisemitischen Parolen ihre fiesen Spielchen treiben - vielleicht aus Naivität, vielleicht aus kalkulierter Provokatio...