Die Zukunft der Fischer: Grönemeyer an Christi Himmelfahrt im ZDF

Mainz (ots) –

Wenn Fischer an deutschen Binnenseen ihre Netze einholen, können sie froh sein, wenn sie ein Zehntel von dem fangen, was ihre Väter noch fingen. Dietrich Grönemeyer trifft in der ZDF-Sendung „Dietrich Grönemeyer: Leben ist mehr!“ an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai 2018, 12.45 Uhr, Fischer, die um ihre Zukunft kämpfen. Viele von ihnen entstammen Familien, die seit vielen Generationen als Fischer leben, doch jetzt müssen sie um ihre Existenz bangen. Dietrich Grönemeyer begleitet sie im Alltag und erfährt, was sie an ihrem naturverbundenen Beruf so begeistert.

Bei seinen jährlichen Begegnungen zu Christi Himmelfahrt erfährt Dietrich Grönemeyer, wie wichtig es ist, im Einklang mit der Natur zu leben und zu wirtschaften.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/lebenistmehr

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Christian Schnelting
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3936638
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Salzburger Stier 2018: MDR KULTUR überträgt Eröffnungsabend live Leipzig (ots) - Kabarettistin Simone Solga alias "Kanzlersouffleuse" eröffnet am Freitag, 4. Mai, mit ihrem aktuellen Programm "Das gibt Ärger" im Steintorvarieté in Halle (Saale) den Salzburger Stier 2018. MDR KULTUR überträgt den Abend von 19.00 bis 22.30 Uhr live im Radio. Der Salzburger Stier ist der renommierteste deutschsprachige Kabarett-Preis, mit dem jedes Jahr je ein Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet wird. In diesem Jahr präsentiert MDR KULTUR die Preisverleihung, die erstmals im traditionsreichen Steintorvarieté in Halle an der Saale stattfindet. Das...
Multiresistente Keime: Wie belastet sind Badeseen? Mainz (ots) - Multiresistente Keime gegen die kein Antibiotikum wirkt, kennt die breite Öffentlichkeit vor allem aus Krankenhäusern, wo sie für Patienten manchmal lebensgefährlich sein können. Doch nun wurden diese Keime auch in Badegewässern festgestellt, vor allem im Norden Deutschlands. In Rheinland-Pfalz werden nun auch Wasserproben aus Badeseen genommen, erste Ergebnisse sollen in einigen Wochen vorliegen, sagt die Umweltministerin. Sind manche Badeseen nun potenziell gefährlich? Sollte man mit einer kleinen Verletzung jetzt sicherheitshalber nicht mehr ins Wasser gehen? Und wo kommen die...
Mein Ausland: Erstausstrahlung: Die Überlebenskämpfer – Boxen in West Virginia – Sonntag, 29. … Bonn (ots) - West Virginia gehört zu den ärmsten US-Bundesstaaten. Seitdem viele Kohleminen geschlossen wurden, ist die Arbeitslosigkeit hoch. Zudem gibt es viele Drogenabhängige. Im Rest des Landes werden die Bewohner West Virginias oft als "Hillbillies" ("Hinterwäldler") verspottet. Doch einmal im Jahr bietet sich für viele Männer dort die Gelegenheit, sich ihren Stolz zurückzuholen und für ein besseres Leben zu kämpfen - im Boxring. Bis zu 2000 Zuschauer sind dabei, wenn die Kämpfer beim Jedermann-Turnier in den Ring steigen. Einzige Voraussetzung: Man darf nicht mehr als fünf Amateur-Kämpf...