Führungswechsel bei der Werhahn KG

Düsseldorf (ots) – Anton Werhahn, bisheriger Vorstandssprecher der Werhahn KG, wechselt in den Verwaltungsrat der Unternehmensgruppe. Er übernimmt den Vorsitz des Gremiums. Anton Werhahn folgt damit als Vorsitzender des Verwaltungsrates auf Peter Bettermann, der nach Erreichen der satzungsgemäßen Altersgrenze aus dem Gremium ausgeschieden ist. Nachfolger von Anton Werhahn als Sprecher des Vorstandes der Werhahn KG wird Paolo Dell‘ Antonio. Der gebürtige Südtiroler gehört dem Vorstand der Werhahn KG seit Juni 2017 an. Er war zuvor 17 Jahre im Vorstand der Mast-Jägermeister SE in Wolfenbüttel tätig, davon neun Jahre als Vorstandssprecher. Neben Peter Bettermann zieht sich auch Klaus Trützschler aus dem Werhahn-Verwaltungsrat zurück. Bereits zum Jahreswechsel 2018 wurde der Finanzexperte Fritz Oidtmann zum neuen Verwaltungsratsmitglied berufen.

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/3936926
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Das könnte Sie auch interessieren:

Agrarministerin Klöckner kritisiert „Verlust der Debattenkultur“ in Deutschland Berlin (ots) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner beklagt einen "Verlust der Debattenkultur" in Deutschland. "Landwirtschaft und Ernährung sind Kampfthemen geworden", sagte Klöckner dem Tagesspiegel (Montagausgabe). Viele Menschen hätten ein "Gut-Böse-Schema" im Kopf. Landwirtschaftsverbände würden dabei gerne "platt" als Lobbyisten abgetan, obwohl es legitim sei, die Interessen der Bauern zu vertreten. Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606QuellenangabenTextquelle: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuellQuelle: ...
Beim HSH-Verkauf droht Verzögerung Bremen (ots) - HSH-Nordbank-Aufsichtsratschef Thomas Mirow hat eingeräumt, dass sich der geplante Verkauf des Instituts an Finanzinvestoren verzögern könnte. "Wir reden über einen komplexen Vorgang", sagte Mirow dem WESER-KURIER. "Ob alle Instanzen bis zum 30. Juni fertig werden, kann man hoffen. Aber das wird sportlich." Ende Februar hatten die Eigentümer Hamburg und Schleswig-Holstein die US-Investoren Cerberus und Christopher Flowers als Käufer präsentiert. Erstmals soll damit eine deutsche Landesbank privatisiert werden. Vereinbart ist ein Preis von rund einer Milliarde Euro. Jedoch muss d...
Power für Maschinenbauer, Kommentar zur Hannover Messe von Daniel Schauber Frankfurt (ots) - Pünktlich zum Auftakt der Hannover Messe lassen die deutschen Maschinenbauer die Muskeln spielen und zeigen, was sie draufhaben. Auf der größten Industrieschau der Welt wird der Öffentlichkeit nicht nur das neueste Fertigungsgerät made in Germany präsentiert. Die Investitionsgüterindustrie bläst die Backen auf und macht mit einer erhöhten Prognose Wind: Um real 5 Prozent soll die Maschinenproduktion in Deutschland dieses Jahr zulegen, nachdem im Jahr zuvor schon ein ansehnliches Plus von knapp 4 Prozent herausgekommen war. Mit der Prognoseerhöhung schaltet die durch und durch...