Cathy Hummels: „Spielerfrauen sind nicht dumm!“

Hamburg (ots) – Als „Spielerfrau“ bezeichnet zu werden, kann Cathy Hummels, 30, Ehefrau von FC-Bayern-Star Mats Hummels, inzwischen akzeptieren. „Früher war ich vehement darauf aus, diesen Begriff von mir fernzuhalten. Heute sage ich: Ich bin eine Spielerfrau, das ist Teil meines Lebens. Ich weiß, wer ich bin, habe meine eigene Karriere“, so Cathy Hummels im GALA-Interview (Heft 20/2018, EVT 09.05.2018). Ärgerlich finde sie folgendes Vorurteil: „Dass Spielerfrauen dumm sind. Bis jetzt habe ich immer nur solche kennengelernt, die ganz schön was im Köpfchen haben.“ In den elf Jahren, in denen Mats bereits in der Fußball-Bundesliga spiele, habe sich ihr eigenes Selbstverständnis stark verändert: „Mittlerweile gehe ich nur noch ins Stadion, um das Spiel zu sehen und meinen Mann zu unterstützen. Ich muss nicht die Schönste sein.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Quellenangaben

Textquelle:Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6106/3937885
Newsroom:Gruner+Jahr, Gala
Pressekontakt:GALA
PR / Kommunikation
Frauke Meier
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980
E-Mail: meier.frauke@guj.de
www.gala.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Influencer, ein nebulöser Sumpf.“ – Wotan Wilke Möhring im NEON-Interview Hamburg (ots) - Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring erzählt gegenüber dem Magazin NEON (Ausgabe 05/2018), welchen Ratschlag seines Vaters er besonders schätzt: "'Mit jedem Tag vergrößert sich der Kreis derjenigen, die mich am Arsch lecken können.' Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um das zu verstehen: Es meint gar keinen Zynismus nach außen, sondern eine Fokussierung aufs Innere. Und das ist ziemlich schlau." Seine Kinder wiederum würden ihm oft klar machen, dass die einfachen Dinge bereichernd sind. "Man kann ihnen noch so ein fancy Dauerentertainprogramm bieten - wenn man am Ende des Woc...
Hannes Jaenicke: „Wer wie ich umweltbewusst lebt und denkt, hat auf dem ZDF-Traumschiff nichts … Köln (ots) - Der Umweltschützer und Schauspieler Hannes Jaenicke wirft der Bundesregierung im Diesel-Skandal einen Kniefall vor der Industrie vor. In einem Interview mit Deutschlands Experten-Podcast "FRAGEN WIR DOCH!" für 105'5 Spreeradio sagte Jaenicke: "Bei uns regiert die Autoindustrie durch und wird selbst dann nicht bestraft, wenn sie kriminell ist." Jaenicke kritisiert, "dass sich deutsche Autohersteller Innovationen verweigern, weil sie lieber den letzten Cent aus dem Diesel pressen wollen". Jaenicke: "Wer braucht bloß einen Audi-Kombi mit mehr als 500 PS?" Politik und Industrie wirft ...
ZDF koproduziert Krimireihe „Fredrika Bergman“ Mainz (ots) - Nach den Büchern von Bestsellerautorin Kristina Ohlsson entsteht derzeit für das ZDF in Stockholm und Umgebung die schwedisch-deutsche Koproduktion "Fredrika Bergman". Das Konzept für die Nordic-Noir-Reihe stammt von Regisseurin Karin Fahlén, die diese gemeinsam mit Regiekollegin Lisa Ohlin inszeniert. Die schwedische Schauspielerin Liv Mjönes hat die Titelrolle der Fredrika Bergman übernommen, in weiteren Hauptrollen stehen Jonas Karlsson und Alexej Manvelov vor der Kamera. Die Drehbücher stammen von Jörgen Hjerdt und Pauline Wolff. Erzählt wird die Geschichte der Kriminologin F...