Weck den Bücherwurm in dir! – Mit dem richtigen Lesestoff kein Problem (AUDIO)

München (ots) –

Anmoderationsvorschlag: Egal, ob bei Regen gemütlich zu Hause im Sessel, auf einer langweiligen Zugfahrt oder im Urlaub am Strand: Lesen geht doch eigentlich immer. Für die allermeisten Menschen gehören Bücher dazu, seitdem sie denken können. Aber in Zeiten der neuen, schnellen Medien rückt das Lesen – gerade für Kinder und Jugendliche – immer weiter in den Hintergrund. Wie Sie den Bücherwurm in Ihrem Nachwuchs wecken können, weiß mein Kollege Oliver Heinze.

Sprecher: Bücher sind wichtig, sie vermitteln Wissen und regen die Fantasie an – egal wie alt man ist.

O-Ton 1 (Gabriele Hoffmann, 27 Sek.): „Es gibt einen uralten Werbespruch und der sagt: ‚Es ist selten zu früh und nie zu spät‘. Und ich bin der Meinung, der Mensch kommt lesefähig auf die Welt. Aber natürlich liest er nicht Buchstaben und Wörter, sondern er liest mit seinen fünf Sinnesorganen, um die Welt zu verstehen und zu wissen, wo der eigene Platz da ist, und dazu brauchen wir Bücher! Weil die Welt halt nicht immer unbeschränkt zur Verfügung steht, aber in Büchern steht uns die Welt uneingeschränkt zur Verfügung.“

Sprecher: Erklärt die Kinderbuchexpertin Gabriele Hoffmann. Wichtig ist, dass man schon die Jüngsten langsam und mit viel Geduld ans Lesen heranführt.

O-Ton 2 (Gabriele Hoffmann, 21 Sek.): „Bücher lesen heißt, Wahrnehmung lernen und das hat etwas mit Zeit zu tun. Und Lesen, also auch Lesen mit den Ohren und mit den Fingerspitzen und mit der Nase, heißt, die Dinge, die wir erkennen, einzuordnen mit Begriffen da oben in unserem Gehirn. Und das erste Gebot für Lernen ist die Wiederholung.“

Sprecher: Mit den richtigen Büchern lassen sich selbst die hartnäckigsten Lesemuffel motivieren.

O-Ton 3 (Gabriele Hoffmann, 20 Sek.): „Wichtig ist für die Eltern, einfach zu den Themen, bei denen die Kinder sowieso schon neugierig sind, die entsprechende Literatur dazu zu bieten. Und zwar erstmal die Sachbücher. Und dafür ist eben diese ‚memo‘-Reihe mit inzwischen über 70 Bänden zu jedem denkbaren Thema ein Universal-Lexikon.“

Sprecher: Mit vielen Bildern, anschaulichen Grafiken und kurzen Texten sind Sachbücher also genau das Richtige, um die Freude am Lesen zu wecken. Und ganz wichtig: Immer mit gutem Beispiel vorangehen.

O-Ton 4 (Gabriele Hoffmann, 13 Sek.): „Wenn die Eltern im Lexikon nachgucken, weil etwas auftaucht im Fernsehen zum Beispiel oder in der Zeitung oder irgendwo, dann wird das Kind das auch tun. Wenn die Eltern das nicht machen, warum sollte ein Kind das dann tun?“

Abmoderationsvorschlag:

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, und auf der Suche nach Lesestoff sind, egal ob für Lesemuffel oder echte Bücherwürmer: Mehr Infos zu dem Thema ‚Leseförderung‘ und der spannenden Kindersachbuch-Reihe „memo – Wissen entdecken“ finden Sie im Netz und auf dorlingkindersley.de.

Quellenangaben

Textquelle:Dorling Kindersley Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122478/3938526
Newsroom:Dorling Kindersley Verlag GmbH
Pressekontakt:Dorling Kindersley Verlag GmbH
Natalie Knauer
Tel.: 089-442326 241
E-Mail: natalie.knauer@dk-germany.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Fixe Küche im „ARD-Buffet“ Baden-Baden (ots) - Wenn es mal schnell gehen muss: Ab Montag, 4. Juni 2018, dreht es sich im "ARD-Buffet" eine Woche lang um die "Fixe Küche". Die Spitzenköche der Ratgebersendung des SWR im Ersten präsentieren raffinierte Rezepte, die nicht nur schnell zubereitet sind, sondern bei Gästen auch Eindruck machen. "ARD-Buffet: Fixe Küche": Montag, 4. Juni bis Freitag, 8. Juni, 12:15 Uhr im Ersten. Rasch zum tollen TellerDen Auftakt der "Fixen Küche" im "ARD-Buffet" macht am Montag, 4. Juni, Simon Tress mit einem schnellen Pfannengericht, das Eindruck auch bei Gästen macht: Forellentoast mit Ko...
CHECK24 überreicht im Doppelpass 30.000 Euro an „DU MUSST KÄMPFEN!“ München (ots) - - Spende kommt krebskranken Kindern zugute - CHECK24 baut Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus Im Rahmen des Live-Fußball-Talks "Der CHECK24 Doppelpass" auf SPORT1 übergibt Helmut Huber, Chief Marketing Officer bei CHECK24, am heutigen Sonntag einen Scheck über 30.000 Euro an die DU MUSST KÄMPFEN! (DMK) gGmbH. Etwa 3.800 Euro stammen aus der Schlachtung des berühmten Phrasenschweins, das in der abgelaufenen Bundesliga-Saison von Gästen, Experten und Fans gefüllt wurde. CHECK24 erhöht den Betrag auf 30.000 Euro. Stellvertretend für "DU MUSST KÄMPFEN!" nimmt...
Drohnenversicherung: Das müssen Flugkünstler wissen Berlin (ots) - Bis zum Jahr 2020 wird die Zahl der Drohnen auf mehr als eine Million steigen, schätzt die Deutsche Flugsicherung. Kein Wunder, denn Einsteiger-Geräte sind mit unter 60 Euro mittlerweile sehr günstig zu haben. Doch Drohnen sind nicht nur Spielzeug, sondern gelten als Luftfahrzeuge und müssen daher zumindest haftpflichtversichert sein. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip erklärt, was Drohnen-Besitzer wissen müssen. Wer seine Drohne außerhalb der eigenen vier Wände fliegen lassen will, braucht wie beim Auto eine Haftpflichtversicherung. Kommt es zum Unfall, zahlt die ...