Thema: Bundeswehr – Armee im Aufbruch – Mittwoch, 09. Mai 2018, 10.45 Uhr

Bonn (ots) – Kampfflugzeuge bleiben am Boden, weil Ersatzteile fehlen; U-Boote bleiben im Hafen, weil Reparaturen ausstehen und Hubschrauberpiloten verlieren ihre Lizenzen, weil sie nicht trainieren können – Die Bundeswehr hat derzeit viele Baustellen. Hinzu kommt die von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen geplante Neuausrichtung der Truppe: statt der weltweiten Auslandseinsätze sollen künftig wieder die Landes- und Bündnisverteidigung im Fokus der Bundeswehr stehen.

Doch ein solcher Umbau kostet Geld. Über den aktuellen Wehretat streiten Union und SPD. Für das laufende Jahr sind rund 38 Milliarden Euro an Verteidigungsausgaben vorgesehen, für das kommende rund 40 Milliarden Euro. Dem Haushaltsentwurf hat Von der Leyen bislang nur unter Vorbehalt zugestimmt.

Wo steht die Bundeswehr im Jahre 2018? Wie hat sie sich in den vergangenen Jahren verändert? Und vor welchen Herausforderungen steht die Truppe in Zukunft?

Im Studio spricht Moderatorin Sara Bildau mit Harald Kujat, Generalinspekteur a.D. und ehemaliger Vorsitzender NATO-Militärausschuss, sowie mit Thomas Wiegold, Journalist für Verteidigungspolitik. Henning Otte, Verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ist aus Berlin zugeschaltet.

Ergänzend zeigt phoenix die Dokumentation „Stresstest für die Bundeswehr – Wie sich die Truppe für die Zukunft rüstet“ von Djamila Benkhelouf und Nino Seidel (NDR/2017).

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3938652
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bayerischer Fernsehpreis 2018: Dreifacher Jubel für die Mediengruppe RTL Köln (ots) - Die Mediengruppe RTL Deutschland wurde bei der gestrigen Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises mit insgesamt drei Preisen bedacht. RTL freut sich über zwei Preise - VOX nimmt eine Auszeichnungen mit nach Hause. Entertainer Hape Kerkeling erhielt den Ehrenpreis. Die Preisverleihung wird am 20. Mai 2018 um 22.45 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Der Bayerische Fernsehpreis "Blauer Panther" wurde am 18. Mai 2018 im Prinzregententheater in München verliehen. Gastgeberin der 30. Verleihung war Barbara Schöneberger. RTL wurde bei der gestrigen Verleihung mit insgesamt zwei Panthern geehrt. ...
Opfer antisemitischer Attacke spricht live bei stern TV: „Sowas passiert nicht zum ersten Mal. Man … Köln (ots) - Das Video macht fassungslos: Ein junger Mann schlägt am helllichten Tag und mitten in Berlin mit einem Gürtel auf einen anderen Mann ein, weil der eine Kippa trägt. Live bei stern TV hat sich das Opfer des antisemitischen Angriffs, der 21-jährige Adam, zu dem Vorfall geäußert: "Das, was da gestern passiert ist, passiert nicht zum ersten Mal. Man muss etwas dagegen unternehmen", sagte der Israeli im Gespräch mit Steffen Hallaschka. Adam war am Dienstagabend gemeinsam mit einem Freund am Prenzlauer Berg unterwegs gewesen, als der Angreifer ihn immer wieder beschimpfte und wiederholt...
Kinder des Feuers: ZDFinfo mit achtteiliger Reihe zur Geschichte der Menschheit Mainz (ots) - Acht Folgen, verteilt auf drei Abende: Vom 3. bis 5. Juni 2018 ist die Reihe "Kinder des Feuers - Die Geschichte der Menschheit" komplett in ZDFinfo zu sehen (Originaltitel: "Origins: The Journey of Humankind"). Los geht es am Sonntag, 3. Juni 2018, von 20.15 bis 22.30 Uhr, mit den drei Folgen "Der zündende Funke", "Kampf gegen den Tod" und "Fluch des Krieges". Folge 1 beleuchtet ab 20.15 Uhr das Feuer als Ursprung der Zivilisation: Es stärkte die Gemeinschaft, bot Schutz und schuf die Möglichkeit, Nahrung zuzubereiten. Aber im Feuer schmiedete der Mensch auch neue Waffen - und a...