Live: Verleihung des Karlspreises an Präsident Emmanuel Macron – Donnerstag, 10. Mai 2018, 14.30 …

Bonn (ots) – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird in diesem Jahr mit dem Internationalen Karlspreis zu Aachen für seine Verdienste um die Einheit Europas ausgezeichnet. Die Jury ehrt Macron, da seine Vision eines neuen Europas der Motor seines politischen Handelns ist. phoenix zeigt die Rede des Preisträgers vor Studenten der RWTH Aachen sowie die anschließende Diskussionsrunde live.

Zur Verleihung werden ehemalige Karlspreis-Träger sowie namhafte Staatspitzen Europas erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Laudatio halten.

Ab 14.30 Uhr hält der französische Präsident seine dritte große Rede, in der er seine pro-europäischen Ideen vorstellen wird. Anschließend findet eine Diskussion mit den Studenten der RWTH Aachen statt. phoenix zeigt die Rede Macrons sowie die Diskussionsrunde live.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3938672
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

: Die 62 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle (Saale) ist „Die beste … München (ots) - Hallenser Schüler setzen sich im Superfinale durch und gehen auf Klassenfahrt nach Edinburgh Spannung bis zur letzten Runde. Die Schüler der 6/2 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke aus Halle haben es geschafft: Sie sind "Die beste Klasse Deutschlands" 2018. Im Superfinale konnte sich die Klasse gegen die anderen drei Teams durchsetzen und gewinnt eine fünftägige Klassenfahrt nach Edinburgh. Bei Deutschlands größtem Schülerquiz (hr/ARD/KiKA) mit Moderator Malte Arkona hatten sich 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 beworben. Nervenkitzel pur. Nachdem die 6/2 der Schu...
Erneuter Primetime-Sieg: RTL II-Sozialreportage unterstreicht Relevanz München (ots) - - "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" mit 11,9 % MA (14-49 Jahre) und 14,7 % MA (14-29 Jahre) - Starker Vorabend mit "Köln 50667" und "Berlin - Tag und Nacht" - RTL II-Tagesmarktanteil von 7,0 % Erneut war RTL II Marktführer zur Primetime am Dienstag: Die Sozialreportage "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" erzielt einmal mehr zweistellige Werte und erreichte 11,9 % MA bei den 14-49-Jährigen und herausragende 14,7% MA in der jungen Zielgruppe der 14-29-Jährigen. Bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten das von der Good Times Fernsehproduktions-GmbH prod...
Lisa Ihde, Cordula Heithausen und Aruscha Kramm sind die Gewinnerinnen des ARD Berlin (ots) - Ausgezeichnete Forschungsergebnisse zu Barrierefreiheit, Mixed Reality und Videokompression Zu seinem zehnjährigen Jubiläum prämiert der ARD/ZDF Förderpreis erneut herausragende Forschungsergebnisse in Abschlussarbeiten von Frauen. Aus den zehn nominierten Wissenschaftlerinnen für diesen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Wissenschaftspreis stehen jetzt die drei Preisträgerinnen des Jahres 2018 fest (genannt in alphabetischer Reihenfolge): Cordula Heithausen mit der Dissertation "Coding of Higher Order Motion Parameters for Video Compression" an der RWTH Aachen University. ...