WORLD CLASS: Was ist aktuell der beliebteste Cocktail weltweit?

London (ots/PRNewswire) –

Der Welt-Cocktail-Tag steht vor der Tür (13. Mai 2018) – und liefert interesssane Erkenntnisse zu den Trenddrinks des Augenblicks. Die jüngste Umfrage zum Thema hätte zu keinem passenderen Zeitpunkt durchgeführt werden können, denn der Cocktail-Konsum ist weltweit im Vormarsch.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/688309/Bulleit_Old_Fashioned.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/688310/Kailtyn_Stewart.jpg )

Diageo, der größte Spirituosenhersteller weltweit, offenbarte den ‚Old Fashioned‘ als den Drink, der sich in Bars zur Zeit der größten Beliebtheit erfreut. Dies ergab eine Umfrage unter den weltbesten Barkeepern.

Der Drink, den schon James Bond höchstpersönlich in Thunderball bestellte, setzt sich aus einer Mischung aus Zucker, Bitterschnäpsen, einem großzügigen Schuss Bourbon-Whisky wie Bulleit Bourbon und einer Zitruszeste zusammen. Traditionsgemäß wird das Getränk in einem kurzen Tumbler serviert, auch ‚Old Fashioned Glass‘ genannt, was die Herkunft des Namens erklärt. Dieser Drink wurde nun von Konsumenten zum beliebtesten Cocktail gewählt.

Gerade rechtzeitig zum Welt-Cocktail-Tag 2018 führte Diageo World Class vor kurzem diese umfangreiche Verbraucherverhaltensstudie durch. Keine Mühe wurde gescheut, um den Cocktail-Geheimnissen, die sich hinter den Bars der Welt verbergen, auf die Spur zu kommen. Eine Vielzahl von Ländern beteiligte sich an der Umfrage wie unter anderem Puerto Rico, Portugal, Griechenland, Norwegen, Island, die Vereinigten Arabischen Emirate, Beirut, USA, Kanadas, Hong Kong und die Philippinen.

Dem Old Fashioned dicht auf den Fersen ist der italienische Geheimtipp ‚Negroni‘, bei dem zu gleichen Teilen Tanqueray No. TEN Gin, Vermouth Rosso und italienischer Aperitif verrührt und mit einer Orangenzeste dekoriert werden.

Old Fashioned und Negroni überzeugen mit einem Retro-Charme, der Teil einer Cocktail-Revolution ist, die die Welt im Sturm ergreift. Laut des aktuellen IWSR-Berichts erlitt der Bierabsatz einen weltweiten Rückgang von 1,8% und der Weinverkauf eine Einbüßung von 0,08% (IWSR Marktanalyse für Getränke von 2016). Spirituosen wie Gin und Whisky konnten im Gegensatz dazu höhere Verkaufszahlen verbuchen. Es sind die Millenials, die den Cocktail-Trend anführen. Nahezu 9 von 10 (88%) der jüngeren Konsumenten konsumieren Mixgetränke, wenn sie abends unterwegs sind (Cellar Trends). Kaitlyn Stewart, World Class Barkeeperin des Jahres 2017, führt dies auf die Tatsache zurück, dass Verbraucher Cocktails mittlerweile keine Nebenrolle mehr zuschreiben.

„Old Fashioned und Negroni sind Klassiker, die sich über Jahre hinweg bewähren konnten. Sie existieren in unzähligen Varianten, doch wenn sie perfekt zubereitet sind, ganz gleich in welcher Bar der Welt, entsprechen sie immer genau dem Geschmack, den man sich vorgestellt hat“, erklärt Stewart.

Whisky Sour, Margarita und Moscow Mule stehen bezüglich aktueller Verbrauchervorlieben an nächster Stelle. Ebenso konnten sich Espresso Martini, Daiquiri, Dry Martini, Tom Collins und Manhattan einen Platz auf der Liste der zehn beliebtesten Drinks sichern.

„Jeder dieser Top-Cocktails kann ganz unkompliziert zu Hause zubereitet werden. Es gibt Rezepte,die aus nur drei Zutaten bestehen, an denen sich jeder auch zu Hause problemlos versuchen kann. Verfügt man über einen Vorrat an Qualitätsprodukten wie Johnnie Walker Black Label Whisky, Ketel One Wodka, Zacapa Rum oder einen hochwertigen Single Malt Whisky wie Talisker in seiner Hausbar, so ist man dem Erfolg ein gutes Stück näher!“ fügt Stewart hinzu.

„Wir haben die weltbesten Barkeeper rund um den Globus befragt und es ist unbeschreiblich, bezeugen zu dürfen, wie diese bedeutenden und zeitlosen Cocktails überall ein Revival erleben“, so die Cocktail-Expertin oder „Global Cocktailian“ Lauren Mote. „Die Cocktail-Revolution hat begonnen und es ist an der Zeit, sie mit offenen Armen zu begrüßen!“

Old Fashioned

6 cl Bulleit Bourbon

4 Schuss Angostura Bitter

1 Zuckerwürfel

1 Orangenzeste

22,6 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Negroni

2 cl Tanqueray NO. TEN Gin

2 cl italienischer Likör

2 cl Sweet Vermouth

14,4 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Whisky Sour

4,25 cl Johnnie Walker Black Whisky

2 cl Zitronensaft

1,5 cl Zuckersirup (Verhältnis 1:1)

1 Eiweiß

2 Schuss Angostura Bitter

14,5 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Margarita

4,25 cl Don Julio Blanco Tequila

1,5 cl Orangenlikör

2 cl Limettensaft

0,75 cl Zuckersirup (Verhältnis 1:1)

Salz zum Garnieren (optional)

17,1 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Moscow Mule

4,25 cl Cîroc Vodka

1,5 cl Limettensaft

10 cl Ingwerbier

14,2 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Espresso Martini

4,25 cl Ketel One Vodka

1,5 cl Kaffeelikör

3 cl kalter gebrühter Kaffee

1,5 cl Zuckersirup (Verhältnis 1:1)

16,6 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Daiquiri

5,5 cl Zacapa Rum

3 cl Limettensaft

2 cl Zuckersirup (Verhältnis 1:1)

18,9 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Dry Martini

5,5 cl Tanqueray NO. TEN Gin

0,75 cl Dry Vermouth

1 Schuss Orangenbitter

21,3 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Tom Collins

4,25 cl Tanqueray NO. TEN Gin

1,5 cl Limettensaft

0,75 cl Zitronensaft

0,75 cl Zuckersirup

Mit Mineralwasser auffüllen

15,3 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Manhattan

4,25 cl Bulleit Rye Whiskey

1,5 cl Sweet Vermouth

2 Schuss Angostura Bitter

1 Schuss Orangenbitter

16,7 Gramm Alkohol (entsprechend der ml pro Drink)

Quellenangaben

Textquelle:Diageo World Class, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/114155/3938757
Newsroom:Diageo World Class
Pressekontakt:Smarts Communicate
worldclass@smartscommunicate.com
+442-890-395-500

Das könnte Sie auch interessieren:

Pure Erfrischung: Gaffels Fassbrause kommt mit der neuen Sorte Apfel naturtrüb auf den Markt Köln (ots) - 2010 hat die Privatbrauerei Gaffel die Fassbrause eingeführt. Das Erfrischungsgetränk erlangte innerhalb kürzester Zeit Kultstatus und wurde mehrfach ausgezeichnet. Allein viermal erhielt die Marke die goldene DLG-Medaille für ausgezeichnete Qualität. Jetzt kommt zu den Geschmacksrichtungen Zitrone und Orange eine dritte Sorte hinzu. Ab sofort ist Gaffels Fassbrause Apfel naturtrüb in der Gastronomie und im Handel erhältlich. "Nach acht Jahren erfolgreicher Marktplatzierung setzen wir auf eine weitere klassische Geschmacksrichtung", sagt Heinrich Philipp Becker, geschäftsführender...
Paz De La Huerta Inc. startet Crowdfunding für Kinofilm „Valley of Tears“ Santa Monica, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Ein starkes emotionales Werk der Filmkunst - Paz De La Huerta schreibt, inszeniert, produziert und spielt die Hauptrolle in dieser eindringlichen, verzehrenden Erkundung von Niedergang und Erlösung. In einer modernen Neuerzählung von Hans Christian Andersons "Die roten Schuhe" schafft es eine junge Frau, mit Willenskraft augenscheinlich erdrückende Widrigkeiten zu überwinden. Die szenischen Dreharbeiten zu diesem Kinofilm sind zu 90% abgeschlossen. Das Werk kam im Verlauf von 12 Jahren Stück für Stück zustande, wobei der größte Teil der Dreharbeiten...
Kevin Kuranyi verstärkt ARD-WM-Team Baden-Baden (ots) - Kevin Kuranyi (36), ehemaliger deutscher Fußball-Profi, verstärkt bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 das ARD-WM-Team in Russland. Seinen ersten Einsatz wird er gleich beim Eröffnungsspiel am 14. Juni an der Seite von ARD-Stadionmoderatorin Julia Scharf im Moskauer Luschniki-Stadion haben. "Ich freue mich, bei der WM wieder zur ARD-Mannschaft zu gehören. Die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr beim Confed-Cup hat großen Spaß gemacht - auch wegen der tollen Kollegen. Ich hoffe, ich kann das Team mit meinen Russlanderfahrungen und meinem guten...