„Mach ihn!“: WM-Finaltorschütze Mario Götze präsentiert neue Sportbriefmarken

Frankfurt am Main (ots) –

Die neuen Briefmarken „Für den Sport“ zeigen „Legendäre WM-Finals“. Unvergessen sind die Kommentare der Reporter von damals, die die WM-Titel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft begleiteten und so ins kollektive Gedächtnis übergegangen sind. Nun zieren sie die neuen Postwertzeichen zu Gunsten der Sporthilfe-Förderung. Thema der Marken sind die Titel der Jahre 1954, 1974 und 1990, zusätzlich findet sich im Markenheft ein Motiv zum WM-Finale 2014, in dem Mario Götze den umjubelten Treffer in der Verlängerung erzielte. Markenheft und Einzelmarken sind bei der Deutschen Post oder online unter http://ots.de/9QMZPz erhältlich.

Seit 50 Jahren werden die Marken zugunsten der Deutschen Sporthilfe aufgelegt, erstmals im Jahr 1968 zur Finanzierung der Olympischen Sommerspiele in München. Seit 1998 ist der Bundesminister der Finanzen der Herausgeber der Marken. Über 130 Millionen Euro an Fördermitteln sind dem Spitzensport aus den Erlösen der Sportbriefmarken zugeflossen. Die Deutsche Sporthilfe fördert jährlich rund 4.000 Athleten mit etwa 15 Millionen Euro.

Die Deutsche Sporthilfe wurde am 26. Mai 1967 gegründet. In 50 Jahren privater Sportförderung wurden 50.000 Athletinnen und Athleten aus 50 Sportarten unterstützt, in Summe mit über 400 Millionen Euro Fördermitteln.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Stiftung Deutsche Sporthilfe/Ina Fassbender
Textquelle:Stiftung Deutsche Sporthilfe, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51413/3939161
Newsroom:Stiftung Deutsche Sporthilfe
Pressekontakt:Stiftung Deutsche Sporthilfe
Florian Dubbel
Otto Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Tel: 069/67803 – 500
Fax: 069/67803 – 599
E-Mail: Florian.Dubbel@Sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Glamour und High-Fashion vom Discounter: Steffen Schraut stellt seine Kreationen für ALDI SÜD vor Mülheim an der Ruhr (ots) - Jede Menge Glamour, Blitzlichtgewitter und prominenter Fashion-Talk war Donnerstagabend in der Sammlung Philara in Düsseldorf angesagt. Für ALDI SÜD hat Stardesigner Steffen Schraut eine limitierte Modekollektion entworfen - erstmals für Damen und Herren. Nun wurden die Kreationen bei einem exklusiven Fashion-Event zahlreichen modebegeisterten Prominenten sowie ausgewählten Gästen bereits vor dem Verkaufsstart am 9. April präsentiert. Stardesigner und Discounter: Herausforderung und Inspiration "Für mich bestand der Reiz dieser Kooperation darin, eine Kollektion zu ...
Julian Nagelsmann am Sonntag zu Gast bei „Wontorra – der Kia Fußball-Talk“ Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD sowie im Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App - Die weiteren Gäste sind Sky Experte Dietmar Hamann sowie Rafael Buschmann und Frank Hellmann - Ab sofort diskutieren Jörg Wontorra und seine Gäste 15 Minuten länger, an jedem Sonntag volle zwei Stunden An diesem Sonntag ist Julian Nagelsmann bei Jörg Wontorra zu Gast. Der Trainer der TSG Hoffenheim ist seit über zwei Jahren im Amt. Nachdem er den Verein 2016 vor dem Abstieg rettete und in der Vorsaiso...
DSDS-Siegerin Aneta Sablik (29) exklusiv in Closer: „Meine Ehe war nach zwei Wochen am Ende“ Hamburg (ots) - Überstürzt treten Aneta Sablik und Kevin Zuber (24) Silvester 2016 nicht vor den Traualtar: Sechs Jahre sind die Beiden bereits ein Paar. Doch nur zwei Wochen später gehen die DSDS-Siegerin von 2014 und ihr Ehemann schon wieder getrennte Wege. In Closer (EVT 11.04.) spricht die Sängerin erstmals exklusiv über die Gründe ihrer gescheiterten Ex-Beziehung. "Auf einmal fühlte ich mich in einer ganz anderen Rolle, spürte Verpflichtungen - obwohl da ja gar keine waren. Es kam Streit auf, wo sonst niemals ein Disput war. Alles war irgendwie anders, dabei hatte sich ja bis auf zwei Unt...