Aktion zum World Blood Cancer Day (WBCD) 2018

Tübingen (ots) – Am 28. Mai 2018 findet der jährliche World Blood Cancer Day (WBCD) statt. An diesem internationalen Aktionstag setzen Menschen weltweit ein Zeichen der Solidarität mit Blutkrebspatienten.

Alle 35 Sekunden erhält ein Mensch rund um den Globus die Diagnose Blutkrebs. Die DKMS kämpft seit fast 27 Jahren gegen die Krankheit und startet daher auch 2018 zum WBCD eine ganz besondere Aktion: ein DKMS-Sonderzug rollt unter dem Motto „Jetzt bist Du am Zug – Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs!“ eine Woche lang quer durch Deutschland und unterstreicht so die Relevanz des Themas und motiviert zur Registrierung. Er macht an folgenden Stationen Halt: München (23. Mai), Stuttgart (24. Mai), Köln (25. Mai), Leipzig (26. Mai), Hamburg (27. Mai) und Berlin (28. Mai).

Weitere Infos bekommen Sie hier: https://mediacenter.dkms.de/pressemitteilung/pm-wbcd18/

Quellenangaben

Textquelle:DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/16259/3939721
Newsroom:DKMS gemeinnützige GmbH
Pressekontakt:DKMS gemeinnützige GmbH
Kommunikation
Tel. 0221-940 582 3301
presse@dkms.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Rotes Kreuz und Novo Nordisk kündigen zukunftsweisende Partnerschaft zur Versorgung chronisch … Mainz/Kopenhagen (ots) - Weltweit sterben heute mehr Menschen an chronischen nicht-übertragbaren Krankheiten als an Infektionskrankheiten.(1) Dies spiegelt sich jedoch nicht in den Gesundheitsressourcen wider, insbesondere nicht in humanitären Krisengebieten. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), das Dänische Rote Kreuz (Danish Red Cross, DRC) und Novo Nordisk kündigten heute eine Partnerschaft an, um der Zunahme chronischer Erkrankungen von Millionen Menschen in humanitären Krisengebieten weltweit zu begegnen. Diese Partnerschaft hat drei Säulen: - Sicherstellung einer ausreic...
Erst Sonnencreme und danach Zeckenschutzmittel auftragen Baierbrunn (ots) - Wer sich beim Aufenthalt im Freien sowohl vor UV-Strahlen als auch einem Zeckenbiss schützen möchte, sollte als erstes das Sonnenschutzmittel auftragen. Dieses sollte zunächst vollständig in die Haut einziehen, wie Apotheker Claus Reich aus Nürnberg im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" erklärt. "Nach etwa einer Viertelstunde dann das Zeckenschutzmittel darüber anwenden." Dabei sollten laut Reich alle Hautstellen, die nicht mit Kleidung bedeckt sind, großzügig mit den Anti-Zecken-Mitteln versorgt werden. "Wenn man sich längere Zeit draußen aufhält und zum Beispiel eine W...
Kleidung bietet Lichtschutzfaktor 20 und mehr Baierbrunn (ots) - Einen sehr effektiven Schutz vor UV-Strahlen bietet an sonnigen Tagen vor allem die Kleidung: Sie hat einen Lichtschutzfaktor (LSF) von 20 und mehr. Spezielle Kleidung mit UV-Schutz, die man seit einiger Zeit kaufen kann, ist dabei nicht nötig, wie der Direktor des Instituts und der Poliklinik für Arbeits- und Sozialmedizin an der Universität in Erlangen, Professor Hans Drexler, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" betont. "Das ist reines Marketing." Wer sich im Schatten aufhält, kann mit einem LSF von 3 bis 20 rechnen: Im tiefen Wald ist der Schutz höher als im Schatte...