Magwas: Düzen Tekkal ist die „Frau Europas 2018“

Berlin (ots) – Die Europäische Bewegung Deutschland verleiht Preis an engagierte Journalistin

Am heutigen 9. Mai verleiht die Europäische Bewegung Deutschland e.V. den Preis „Frau Europas 2018“ an Düzen Tekkal. Dazu erklärt die Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Yvonne Magwas:

„Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratuliert Düzen Tekkal sehr herzlich zum Preis ‚Frau Europas 2018‘. Mit herausragendem Engagement setzt sich die Journalistin seit vielen Jahren für ein vereintes Europa ein und leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration und zum Schutz von Minderheiten.

Einen intensiven Blick richtet Düzen Tekkal dabei etwa auf das Leben der Jesidinnen und Jesiden im Irak. Der von ihr gegründete Verein HAWAR.help unterstützt Frauen, die Gefangene des ‚Islamischen Staates‘ waren, und hilft ihnen, ein eigenständiges Leben aufzubauen.

Die Union unterstützt Düzen Tekkals Einsatz gegen Gewalt gegen Frauen vor allem in kriegerischen Konflikten und schätzt die Expertise der Journalistin. Wir wünschen Düzen Tekkal weiterhin viel Kraft und Mut und werden uns im Rahmen unserer parlamentarischen Arbeit auch zukünftig für die weltweite Einhaltung von Frauenrechten einsetzen.“

Hintergrund:

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) ist das größte überparteiliche Netzwerk für Europapolitik in Deutschland. Mit dem „Preis Frauen Europas – Deutschland“ ehrt die Europäische Bewegung Deutschland seit 1991 Frauen, die sich durch ihr mutiges, kreatives oder ehrenamtliches Engagement in besonderer Weise für das Zusammenwachsen und die Festigung eines vereinten Europas einsetzen.

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/3939809
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Drehstart für den ARD-Eventfilm: BAUHAUS (AT) München (ots) - Das Bauhaus zählt zu den bedeutendsten künstlerischen Bewegungen, die aus Deutschland heraus die ganze Welt beeinflusst haben. 1919 in Weimar vom Berliner Architekt Walter Gropius ins Leben gerufen, jährt sich die Gründung der Bauhaus-Bewegung 2019 zum hundertsten Mal. Die Bauhaus-Idee, Kunst, Architektur und Handwerk zu einer idealen Verbindung zu bringen, sollte den Alltag revolutionieren und die Grundlage für eine neue, bessere Welt schaffen. In Prag haben nun die Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm "Bauhaus" (AT) begonnen. Regisseur Gregor Schnitzler ("Die Wolke", "Tatort") ins...
Aufstiegsspiele von FC Energie Cottbus live im rbb Do 24.05.2018 18:45, Livestream auf rbb24.de | … Berlin (ots) - Nur noch zwei Spiele trennen den FC Energie Cottbus von der ersehnten Rückkehr in die 3. Liga. Nach dem überzeugenden Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Nordost bekommen es die Lausitzer in den Aufstiegsspielen mit dem SC Weiche Flensburg 08 zu tun. Hinspiel: Livestream auf rbb24.deDas Hinspiel am kommenden Donnerstag, den 24. Mai, in Flensburg überträgt der rbb als Livestream auf rbb24.de. Um 18.45 Uhr geht Moderator Dirk Jacobs auf Sendung (Spielbeginn: 19.00 Uhr), Kommentator des Spiels ist Max Zobel. Rückspiel: live rbb FernsehenDas Rückspiel am Sonntag, den...
ARD-Themenwoche 2018: „Ist das gerecht?“ Hamburg (ots) - Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft: Das ist das Thema der ARD-Themenwoche 2018. Unter der Leitfrage "Ist das gerecht?" werden sich vom 11. bis zum 17. November alle Fernseh- und Radioprogramme der ARD sowie die Online-Angebote der gesamten Senderfamilie mit dem Thema beschäftigen und zur Diskussion einladen. Geplant sind Beiträge in allen Genres - von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Federführer ist in diesem Jahr der Norddeutsche Rundfunk. NDR Intendant Lutz Marmor: "Ist das gerecht? Diese ...