Optimoves Erwerb von Dynamic Mail illustriert aktuellsten Trend auf dem boomenden Markt für …

London (ots/PRNewswire) –

Marketing treibt 50% der Investitionen zwecks rascher Konsolidierung des AI-Marktes voran

Der weltweite Eifer, die Herrschaft des Marktes für Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) zu übernehmen, nimmt mit Merger & Acquisitions-Aktivitäten (M&A) im AI-Bereich, die sich im Laufe der letzten beiden Jahre verdoppelt haben, neue Ausmaße an. [1] Die Hälfte der im AI-Bereich getätigten Investitionen wird von Marketing-Teams gesteuert, da der Wunsch nach Konsolidierung die wachsende Reife des Martech-Marktes zeigt.[2]

Das Käufer-Universum expandiert mittlerweile über Big Tech-Anbieter hinaus. Der von allen Seiten unter Beobachtung stehende AI-Innovator Optimove hat als jüngstes Unternehmen eine Akquisition bekanntgegeben. Das mit 20 Millionen Dollar finanzierte Relationship-Marketing-Unternehmen gilt als eine der aufstrebendsten Firmen der aufblühenden AI-Szene Israels. Optimove gab nun bekannt, DynamicMail von PowerInbox erworben zu haben, ein führender Anbieter von E-Mail-Personalisierungen in Echtzeit.

Das Tempo, mit dem Zukäufe auf dem Martech-Markt getätigt werden, signalisiert die starke Nachfrage unter verbraucherorientierten Unternehmen nach Lösungen auf AI-Basis, um sich jedem einzelnen Kunden persönlich zuwenden zu können. Personalisierte E-Mails können bis zu 50 Prozent mehr Verbindlichkeit schaffen. Die Verbindung zwischen AI und dem revolutionären Streben nach dynamischeren Inhalten ist enorm.[3]

Die 300 Markennamen, die Optimoves wissenschaftlich orientierten Relationship-Marketing-Hub nutzen, zählen ca. 500 Millionen Verbraucher in Großbritannien und Europa. Im vergangenen Jahr verschickten diese Marken über drei Milliarden personalisierte E-Mails an ihre Kunden. Durch den Zugang zu PowerInboxs dynamischer E-Mail-Technologie ist es diesen Marken nun möglich, dynamische Inhalte zu schaffen, die sich in Echtzeit ändern, um zu dem Zeitpunkt, an dem die E-Mail geöffnet wird, topaktuell zu sein.

So kann diese Technologie bereits vergriffene Produkte beispielsweise ausschließen oder Produktempfehlungen erstellen, die genau auf die Wetterbedingungen am Standort des Empfängers abgestimmt sind. Darüber hinaus bieten PowerInbox-E-Mails eine Vielzahl weiterer ansprechender Inhalte wie Videos, Countdown-Zähler, Filialfinder und Carousels.

Pini Yakuel, CEO und Mitbegründer von Optimove, erklärt: „Die E-Mail ist als erstes durch und durch digitales Marketinginstrument immer noch die effektivste Plattform auf dem Gebiet des Relationship-Marketings. Die Möglichkeiten, die Art und Weise der Personalisierung und Interaktion wie sie in anderen Kommunikationskanälen existiert, auf die Inbox zu übertragen, sind vielfältig.

Der Erwerb von DynamicMail stärkt Optimoves existierende E-Mail-Ressourcen und bietet smarten Marketing-Teams fortschrittliche Lösungen.“

PowerInbox entwickelte DynamicMail, um statische E-Mail-HTMLs zu dynamischen, interaktiven Inhalten werden zu lassen, so dass Empfänger E-Mails erhalten, die beim Öffnen in Echtzeit auf den neuesten Stand gebracht werden. Diese Attribute optimieren Optimoves existierendes E-Mail-Produkt Optimail. Sowohl aktuelle als auch neu hinzugekommene Optimove-Nutzer werden Zugang zu diesen Funktionalitäten haben.

Optimoves Erwerb von DynamicMail unterstreicht die Zielsetzung des Unternehmens, smarten Marketingspezialisten alles zu bieten, was für die wissenschaftliche Handhabung von Relationship-Marketing erforderlich ist.

Pini fährt fort: „Durch den Erwerb von DynamicMail kann Optimove ein einzigartiges Komplettangebot an Lösungen für E-Mail-Produkte und ihre Funktionalitäten bieten. Der Produkterwerb bietet unserem Unternehmen zusätzliche Wachstumsimpulse und veranschaulicht, inwiefern dieser Markt der steigenden Nachfrage entsprechend neue Formen annimmt.“

Optimove: Daten und Fakten

Über 300 kundenorientierte Unternehmen nutzen Optimove, den Relationship-Marketing-Hub, der Wissenschaft an erste Stelle stellt, um durch die Skalierung von Kundenbindung messbares Wachstum vorantreiben zu können. Optimove vereint die Kunst des Marketings mit der Wissenschaft der Datenanalyse, um eigenständig handlungsorientierte Erkenntnisse erzielen zu können, so dass Marketingexperten dazu in der Lage sind, hocheffektive, personalisierte, auf Kunden ausgerichtete Marketingkampagnen über unterschiedliche Kanäle hinweg anzubieten. Die einzigartige Technologie-Suite des Unternehmens unterstützt Marketingspezialisten bei der Maximierung der Ausgaben-, Engagement-, Retentions- sowie Lifetime-Werte der Kunden. Markennamen jeglicher Größenordnungen nutzen Optimove, unter anderem Stitch Fix, Glossier, Family Dollar, Deezer, Adore Me, eBags und Go Compare. Das Unternehmen verfügt über 180 Mitarbeiter in New York, London und Tel Aviv und konnte seinen Umsatz im Laufe des letzten Jahres um 60% steigern. Weitere Informationen sind unter http://www.optimove.com erhältlich.

1. https://www.campaignlive.co.uk/article/its-not-tech-giants-buyi ng-ai-m-a-deals-double-two-years/1452251

2. https://www.forrester.com/report/The+Promise+And+Potential+Peri l+Of+AI/-/E-RES136649

3. http://www.yeslifecyclemarketing.com/campaign/benchmarks/vwo-su bject-line-benchmarks

Quellenangaben

Textquelle:Optimove, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130617/3940248
Newsroom:Optimove
Pressekontakt:Rani Gill
rani@flamepr.com
+44-203-357-9740

Das könnte Sie auch interessieren:

Dash jetzt auch bei Paycent für grenzüberschreitende P2P-Zahlungen und sofortige Liquidität … Dash wird zur bevorzugten Kryptowährung für Paycent und steht ab sofort 36 Millionen Einzelhändlern weltweit für bargeldlose Transaktionen zur Verfügung. Singapur (ots/PRNewswire) - Dash (https://www.dash.org/), die beliebteste digitale Währung zur Zahlungsabwicklung, ist ab sofort über Paycent (https://paycent.com/), eine Tochter-App von Texcent (http://texcent.com/#start), verfügbar. Es handelt sich um eine Hybrid-Wallet-App für Fiat- und Digitalgelder, die sich zum weltweit führenden Anbieter mobiler und bargeldloser Transaktionen entwickeln soll. Nutzer und Einzelhändler können jetzt mit d...
Islamische Entwicklungsbank (IsDB) legt Innovationsfonds in Höhe von 500 Millionen USD auf, um das … London (ots/PRNewswire) - Die Islamische Entwicklungsbank (Islamic Development Bank, IsDB) hat einen Fonds in Höhe von 500 Millionen USD aufgelegt, der Wissenschafts-, Technologie- und Innovationsinitiativen zur Bewältigung der Entwicklungsherausforderungen rund um den Globus unterstützt. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/662933/Panel_Discussion.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/662932/Dr_Bandar_Hajjar.jpg ) Der Transform Fund ist auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung ausgerichtet und steht Innovatoren, Wissenschaftlern, Unternehmen, NGOs, Regieru...
Umfrage des US-Meinungsforschungsunternehmens Arthur J. Finkelstein & Associates zeigt hohe … Baku, Aserbaidschan (ots/PRNewswire) - Eine Umfrage des renommierten US-Meinungsforschungsunternehmens Arthur J. Finkelstein & Associates hat ergeben, dass Präsident Ilham Aliyev zwei Wochen vor den Präsidentschaftswahlen im Land eine überwältigende Zustimmung genießt. "Präsident Aliyev ist bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen am 11. April klarer Favorit", sagte George Birnbaum, leitender Geschäftsführer von Arthur J. Finkelstein, auf einer Pressekonferenz in Baku. "Momentan sagen 82,9 % der Wahlberechtigten aus, dass sie am Wahltag für ihn stimmen werden." Qualitative und quantit...