GLOSFER und COINVIL gründen Kryptowährungs-Handelsplatz auf Philippinen

– GLOSFER entwickelt Kryptowährungs-Handelsplatz und liefert operative Lösungen

– GLOSFER entwickelt Sicherheitsrichtlinien und Sicherheitssysteme für COINVIL zum Betrieb des Handelsplatzes

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – GLOSFER, ein koreanisches Blockchain-Unternehmen der ersten Generation, hat einen Vertragsabschluss mit COINVIL bekanntgegeben, Betreiber eines Kryptowährungs-Handelsplatzes auf den Philippinen.

Der Vertrag sieht vor, dass COINVIL auf den Philippinen ein lokales Unternehmen gründet und betreibt. GLOSFER wird einen Kryptowährungs-Handelsplatz entwickeln und alle Lösungen bereitstellen, die für den Betrieb des Handelsplatzes erforderlich sind.

Darüber hinaus wird GLOSFER gemeinsam mit COINVIL die Sicherheitsrichtlinien ausformulieren und ein Sicherheitssystem errichten, um eine transparenten und sicheren Handelsplatz zu gewährleisten.

„Die Philippinen werden sich zum größten Kryptowährungs-Handelsplatz entwickeln, der Europa und Asien verbindet“, sagte COINVIL-CEO Park Rae-hyun. „Viele Länder rund um den Globus sehen die Philippinen bereits in einen positiven Licht. Durch Kombination unserer Infrastruktur und Vertriebskapazitäten mit GLOSFERs Lösungen und operativer Erfahrung werden wir uns einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Neben dem Aufbau von Handelsplätzen laufen auf den Philippinen verschiedene andere Projekte; beispielsweise wird ein Investmentfonds aufgelegt, um die Blockchain-Industrie voranzubringen“, so Park weiter.

„Im Rahmen dieser Vereinbarung werden wir bei GLOSFER unsere Lösungen und Expertise bei Handelsplätzen beisteuern, um den Kryptowährungsmarkt auf den Philippinen zu beleben“, sagte GLOSFER-CEO Taewon Kim. „Ich freue mich auf die geschäftliche Zukunft.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an GLOSFER Co., Ltd. (+82-2-6478-7000/www.GLOSFER.com)

Informationen zu GLOSFER

GLOSFER ist ein führendes Blockchain-Technologie- und Dienstleistungsunternehmen aus Südkorea. Fest verwurzelt als Blockchain-Unternehmen der ersten Stunde, ist GLOSFER bestrebt, seine Aktivitäten auf verschiedene Branchen auszudehnen, um durch den Einsatz innovativer Technologien und Dienstleistungen seine Präsenz auf dem nationalen und internationalen Markt zu stärken, unter anderem mit seiner PHP API Blockchain-Plattform PACKUTH und seinen Online- und Offline-Kryptowährungs-Handelsplattformen. Das Unternehmen will mit seinem kommenden, auf HYCON aufbauenden Infinity Project sein Kryptowährungs-Ökosystem etablieren und unterstützen und gleichzeitig durch die Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen einen Beitrag zur Schaffung von mehr gesellschaftlicher Transparenz und Fairness leisten, die auf Blockchain-Technologie aufbaut.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/689618/GLOSFER_COINVIL_ICO _Exchange.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Glosfer, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129175/3940353
Newsroom:Glosfer
Pressekontakt:Bina Cho
Creative Director
Chris & Partners – Partner of GLOSFER
+82-2-375-4620
glosfer@chrisnp.co.kr

Minseon Hwang
Associate
Business Marketing
GLOSFER
+82-2-6478-7000
glosfer@glosfer.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Marketingchef Stephen Croncota kündigt bei Versace und wechselt zu Ambrosus Mailand (ots/PRNewswire) - Ambrosus, führend im Bereich Blockchain, gibt hocherfreut bekannt, dass Stephen Croncota beim Unternehmen als Marketingchef einsteigt. Croncota wechselt von Versace, wo er bereits zweimal als Marketingchef tätig war, zu Ambrosus. Croncota hatte ferner leitenden Rollen in den Bereichen globales Marketing und Kreativität bei Warner Brothers (Leitender Vizepräsident & Kreativchef), Sony Pictures Television, Condé Nast, Cartoon Network und Escada. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/647551/Ambrosus_Logo.jpg )Bei Ambrosus wird Croncota für Markenbildung, Werbun...
Klare Trendwende sichtbar, wo Innovation in Europa stattfindet, denn britische Universitäten … Universitäten im Vereinigten Königreich fallen kumulativ um 35 Plätze ab, während deutsche und schweizerische Universitäten bessere Plätze verbuchen. London (ots/PRNewswire) - Politische Unsicherheit könnten dafür verantwortlich sein, dass ein klarer Umschwung darüber zu erkennen ist, wo europäische Innovation anzusiedeln ist. So lautet das Fazit aus der dritten jährlichen Rankings-Liste von Reuters über Europas innovativste Universitäten. Diese Liste ermittelt diejenigen Bildungseinrichtungen, die sich am meisten für die Förderung von Forschung einsetzen, neue Technologien erfinden und zum Fo...
Wohnimmobilien in Bayern: Nachfrage bleibt trotz Preisanstiegs hoch München (ots) - Die Nachfrage nach Häusern und Wohnungen in Bayern bleibt trotz deutlicher Preisanstiege hoch. 2017 haben sich jeden Monat fast 12.000 neue Immobiliensuchende an die Makler von Sparkassen und LBS im Freistaat gewendet, erklärte Paul Fraunholz, Geschäftsführer der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH (Sparkassen-Immo), anlässlich der jährlichen Pressekonferenz der Sparkassen-Finanzgruppe zum bayerischen Wohnimmobilienmarkt. Begünstigt wird die Nachfrage durch historisch niedrige Finanzierungszinsen. Hier zeichne sich aber eine Trendwende ab, sagte Roland Schmautz, Vizepräside...
Tags: