„ttt – titel thesen temperamente“ (BR) am Sonntag, 13. Mai 2018, um 23.35 Uhr

München (ots) – Die geplanten Themen:

Nichts ist, wie es scheint! Die Mondlandung – hat nie stattgefunden. 9/11 – ein Komplott der Regierung G. W. Bush. Verschwörungstheorien gibt es zu beinahe jedem historischen Ereignis – vor allem dann, wenn es unfassbar erscheint. Aktuell feiert die Verschwörungstheorie durch das Internet und die sozialen Medien ein Comeback, eine Art Relegitimierung. Der Tübinger Amerikanist Michael Butter erklärt nun in einem Buch die Mechanismen, nach denen Verschwörungstheorien funktionieren. Und er zeigt auf, welche Auswirkungen sie auf unsere Demokratie haben.

Amerika von unten! Sie weiß genau, wie es ist, in einem ärmlichen Viertel, ohne Perspektive, aufzuwachsen: die Fotografin Danna Singer. Sie kommt selbst aus dieser Welt. Aufgewachsen in Toms River, New Jersey, verheiratet mit 24, geschieden mit 30, lange Kellnerin. Ihre Rettung: die Fotografie. Ein Kunststudium am renommierten Pratt Institute, dann an der Elite-Uni Yale bietet ihr einen Ausweg. Heute arbeitet sie für Magazine, wie den „New Yorker“, unterrichtet an einem College. Auf ihren Fotos zeigt sie das Elend der Welt, aus der sie kommt, offen und ungeschönt. Das Amerika der Unterprivilegierten, ein Amerika, das auf Donald Trump gehofft hat und ein besseres Leben.

Ein Leben für die Kunst! Bekannt wurde sie als Gefährtin von Pablo Picasso. Weitgehend unbekannt ist, dass sie ihr ganzes Leben gemalt und ein beeindruckendes künstlerisches Werk geschaffen hat: Françoise Gilot. Jetzt zeigt ein neues Buch bisher unveröffentlichte Arbeiten von ihr. Wir treffen die 96-Jährige zum weltweit einzigen Interview in New York!

Aldi, Lidl und die Stadt! In Deutschland fehlen knapp zwei Millionen bezahlbare Wohnungen. Politiker greifen zu unkonventionellen Kooperationen. Wie in München, der teuersten Stadt Deutschlands. Hier plant Aldi nun, Wohnhäuser zu bauen. Was bedeutet das? Wenn Discounter zu Bauträgern werden? Ihr Imperium auf den Wohnungsmarkt ausdehnen? Günstige Wohnungen werden gerade in Städten wie Berlin oder München dringend gebraucht. Doch welche Auswirkungen hat das auf unsere Städte – auf die Art zu wohnen und die Architektur? Wir sprechen mit Politikern, Architekturkritikern und Vertretern von innovativen Bauinitiativen über das neue Phänomen der Discounter-Wohnung.

Ein charmanter Maniac am Dirigentenpult! Er ist 28 Jahre jung, sensibel und selbstbewusst: Lorenzo Viotti. Vergangenes Jahr wurde der Dirigent zum „Newcomer of the year“ gekürt. Der Sohn des ehemaligen Leiters des Münchner Rundfunkorchesters, Marcello Viotti, ist ein großes Versprechen. Ab der kommenden Spielzeit leitet er das Gulbenkian Orchester in Lissabon. Mit seiner ebenso einfühlsamen wie intensiven Art verzaubert Viotti seine Musiker – und nicht nur die…

Moderation: Max Moor

Redaktion: Sylvia Griss / Lars Friedrich (BR)

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3940538
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste

Tel: 089/5900 23876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Letzte Hürde: Wer schafft den Sprung von den Sing Offs ins große Finale von „The Voice Kids“? Unterföhring (ots) - "Ich hab' mir vorgenommen, die Bühne zum Beben und alle zum Ausrasten zu bringen", sagt "Heavy-Metal-Klaas" (12, Wildeshausen bei Oldenburg) kurz vor seinem Sing Off - am Sonntag, 8. April 2018, 20:15 Uhr, in SAT.1. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern will er Coach Mark Forster noch einmal überzeugen und das begehrte Finalticket ergattern. Aber auch die Talente aus den anderen Teams sind topmotiviert: "Nena und Larissa zieht euch warm an, in den Sing Offs werde ich alles geben", so Sarah (9, Köln). "Hier bei 'The Voice Kids' zu sein ist eine tolle Erfahrung. Natürlich träume...
Wer wird „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018? Erfurt (ots) - Erfurt, 25. April 2018 - Das Studio ist auf Hochglanz poliert und Moderator Malte Arkona wartet mit spannenden Quizfragen und kniffligen Aufgaben am Ratepult. 32 Klassen aus 15 Bundesländern treten ab dem 30. April bei KiKA und im Ersten das Rennen um den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" 2018 an. In drei Wettbewerbsrunden gilt es, spannende Quizfragen und Experimente aus verschiedenen Wissensgebieten richtig zu beantworten. Los geht's mit der 6A des Gymnasiums Alleestraße (Siegburg, NRW), die gegen die 6/2 des Landesgymnasiums Latina August Hermann Francke (Halle an der Saa...
ZDI talents: „Flixh“ erhält 11. Cash & Quote Award Mainz (ots) - "Flixh" gewinnt mit seinem Video "Logi Der Papagei" den Cash & Quote Award des Monats April. Gesucht waren Alternativen zum Wettertier der ZDF-Kindernachrichten "logo!"": Ein oder mehrere Tiere nehmen in einem kurzen Clip scherzhaft auf eines der Themen der Sendung Bezug. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 2000 Euro, sein Video wird außerdem in diesem Sommer auf dem Sendeplatz des Kleinen Fernsehspiels im ZDF ausgestrahlt. Über die Vorauswahl der drei besten Videos entschied die Jury, bestehend aus der ZDF-Redaktion Das kleine Fernsehspiel, der verantwortlichen ZDF-Redakti...