Defence IQ: Interview mit dem Heavy Airlift Wing

London (ots/PRNewswire) –

Lufttransportflotten sind unabhängig von der jeweiligen Mission die Grundvoraussetzung für Streitkräfte. Mit dem Rückgang von Truppeneinsätzen hat sich ihre Rolle in den letzten Jahren bei Katastropheneinsätzen und bei der Bereitstellung humanitärer Hilfe erhöht. Die Bedeutung von Luftbrücken wurde im vergangenen Jahr durch eine globale Mission zur Katastrophenhilfe weiter untermauert, um die durch den Hurrikan Irma verursachten Beschädigungen einzudämmen.

Der Heavy Airlift Wing (HAW) spielte bei den Katastropheneinsätzen während des Hurrikans Irma eine zentrale Rolle und lieferte wichtige humanitäre Hilfe und Personal. Ein wichtiger Aspekt der Organisation, die sich aus 12 Nationen zusammensetzt (zehn davon sind NATO-Mitglieder), ist die Zusammenarbeit innerhalb der internationalen Teams.

Defence IQ hatte die Gelegenheit zu einem Interview mit Colonel James Sparrow, Vice Commander des SAC Heavy Airlift Wing, um mehr darüber zu erfahren, wie der HAW den Katastrophenhilfeeinsatz während des Hurrikan Irma durchgeführt hat, und zwar von der kurzfristigen Planung bis zur Bewältigung von Sicherheits- und operativen Herausforderungen am Boden. Klicken Sie hier, um das vollständige Interview herunterzuladen: https://bit.ly/2I8hCob

Dieses Interview gibt wichtige Einblicke in die Vorbereitung auf den Nothilfeeinsatz während des Hurrikan Irma, die wichtigsten operativen und sicherheitspolitischen Herausforderungen vor Ort und welche Erkenntnisse für künftige Einsätze daraus abgeleitet werden konnten.

Quellenangaben

Textquelle:Defence IQ, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/83292/3940605
Newsroom:Defence IQ
Pressekontakt:Rumina Akther
Marketing Manager
IQPC: rumina.akther@iqpc.co.uk oder Tel.: +44(0)207-368-9442 –
Pressevertreter sind herzlich eingeladen
an diesem wichtigen Branchengipfel teilzunehmen. Einen kostenlosen
Presseausweis können Sie per E-Mail anfordern:
rumina.akther@iqpc.co.uk.

Das könnte Sie auch interessieren:

EU-Terminvorschau vom 28. Mai bis 3. Juni 2018 Berlin (ots) - Montag, 28. MaiTuttlingen: EU-Gesundheitskommissar Andriukaitis besucht Aesculap AG Vytenis Andriukaitis, EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, besucht gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Andreas Schwab das Tuttlinger Medizintechnik-Unternehmen Aesculap AG. Berlin: EP-Berichterstatter im Dialog - Burkhard Balz zu den Finanzaufsichtsbehörden Der Europaabgeordnete Burkhard Balz (CDU) wird die Berichtsentwürfe des Europäischen Parlaments zu den Änderungsvorschlägen der EU-Kommission für das System der Europäischen Aufsichtsbehörden vorstellen. "EP-Berichtersta...
MSCI setzt Tunghsu Optoelectronic auf Schlüsselindizes Peking (ots/PRNewswire) - Am 15. Mai hat der globale Indexanbieter MSCI bekanntgegeben, dass 234 chinesische A-Shares, einschließlich Tunghsu Optoelectronic (000413.SZ), am 1. Juni auf seine relevanten Welt- und Regionalindizes gesetzt werden, darunter den MSCI Emerging Markets Index. Der MSCI China Index ist ein von Morgan Stanley Capital International kompilierter Index, der die Entwicklung chinesischer A-Shares abbildet. MSCI hat vor kurzem die Ergebnisse des halbjährlichen Index-Review (Mai 2018) für die MSCI Equity Indizes veröffentlicht, einschließlich MSCI China A Inclusion Index und MS...
Die Junkers Flugzeugwerke sind wieder da Dübendorf, Schweiz (ots) - Die Faszination an der Luftfahrt, der Technik und dem entstehenden Luftverkehr beflügelten vor etwa 100 Jahren Hugo Junkers bei der Konstruktion und dem Bau des ersten Ganzmetallverkehrsflugzeuges der Welt, der Junkers F 13. Das Flugzeug wurde ein Meilenstein in der Luftfahrtgeschichte. Initiator und Investor Dieter Morszeck sowie sein Team sind stolz darauf, nach intensiver Flugerprobung die Verkehrszulassung für den Nachbau einer Junkers F 13 erhalten zu haben. Die Junkers F 13 galt in ihrer Ganzmetallbauweise als Revolution. So galt es bei dem Nachbau längst verg...