Thema: Hamburger Hafengeburtstag 2018 – Sonntag, 13. Mai 2018, 17.15 Uhr

Bonn (ots) – Der Hamburger Hafen kann auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken: In diesem Jahr wird bereits das 829-jährige Bestehen gefeiert, traditionell mit dem größten Hafenfest der Welt. phoenix-Reporter Michael Kolz berichtet von den Feierlichkeiten des Hamburger Hafengeburtstags und präsentiert die Höhepunkte des Programms.

Die Einlaufparade bildet den spektakulären Auftakt des Hafengeburtstages: Mit dabei sind imposante Großsegler wie die „Alexander von Humboldt II“, die „Kruzenshtern“, die „Mir“, die „Sedov“ und die „Cap San Diego“.

Zusammen mit dem stellvertretenden Hafenkapitän Andreas Brummermann begleitet Michael Kolz das Geschehen. Gespräche mit Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher, Wirtschaftssenator Frank Horch und Besuchern bilden den Rahmen für die Bilder vom größten Hafen Deutschlands. Im Anschluss zeigt phoenix die Dokumentation „Frauenpower im Hafen“ (NDR/2017).

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3940849
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Das kleine Fernsehspiel des ZDF beim DOK.fest München erfolgreich Mainz (ots) - Der Dokumentarfilm "Tackling Life" ist am Samstag, 12. Mai 2018, beim Dokumentarfilmfestival DOK.fest München ausgezeichnet worden. Der Film, eine Koproduktion mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel, erhielt den BR kinokino Publikumspreis. "Tackling Life" handelt von Adam, Nico und Su, Mitgliedern der ersten schwulen Rugby-Mannschaft Deutschlands, den "Berlin Bruisers". Der Dokumentarfilm von Johannes List (Buch/Regie) schildert ihren Alltag und die Welt ihres gefährlichen Nischensports. Er zeigt, wie sie um Anerkennung im Kampf gegen Hetero-Mannschaften der Regionalliga ringen, wie sie...
Erfinder oder Sammler? ZDF-„Terra X“-Doku über Leonardo da Vinci Mainz (ots) - Leonardo da Vinci gilt als eines der größten Genies aller Zeiten. Schon zu Lebzeiten wurde er als brillanter Erfinder gefeiert und auch heute sind seine visionären Entwürfe allgegenwärtig. Aber ist er wirklich der geistige Schöpfer all seiner Aufzeichnungen, oder bestand seine eigentliche Leistung darin, dass er die Erfindungen seiner Zeit sammelte? Dieser Frage geht die "Terra X"-Dokumentation "Leonardo da Vinci - Was erfand er wirklich?" an Karfreitag, 30. März 2018, 19.30 Uhr im ZDF, mithilfe eines Teams internationaler Experten nach. Eine Antwort lässt sich in seinen Arbeitsb...
Gift im Garten: „planet e.“ im ZDF über Chemie im Grünen Mainz (ots) - Schädlingsbekämpfung mit Giften, zu viel Dünger und Gartengeräte mit abgasintensiven Benzinmotoren: Die Liste der "Sünden" im heimischen Garten ist lang. "planet e." blickt am Sonntag, 3. Juni 2018, 16.30 Uhr, im ZDF auf "Gift im Garten" und macht einen Streifzug durch das "grüne Deutschland". Kommen in Deutschlands Gärten zu viele chemische Mittel zum Einsatz? Bei deren Verkauf ist der Handel verpflichtet, sachkundige Hinweise zur korrekten Anwendung von Giften oder Unkrautvernichtungsmitteln zu geben - auch deshalb stehen die Chemikalien in den Geschäften eingeschlossen hinter ...