Bei Kaufland kontaktlos bezahlen mit der girocard

Neckarsulm (ots) – Bei Kaufland können Kunden bundesweit, in über 650 Filialen, einfach, schnell und sicher mit der girocard kontaktlos bezahlen.

Bei der sogenannten Near Field Communication (NFC) werden Daten über kurze Entfernung von der Bezahlkarte an das Terminal übertragen. Kunden erkennen NFC-fähige Bezahlkarten an einem aufgedruckten Funkwellensymbol. Das Bezahlen ist einfach, da man die Karte oder das Smartphone nur an das Terminal hält. Es ist schnell, da bei einem Einkauf bis 25 Euro keine Eingabe der PIN oder Unterschrift erforderlich ist, und sicher, da die Karte oder das Smartphone nicht aus der Hand gegeben werden müssen.

Kaufland führt im Mai gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe eine bundesweite Aktion durch, um den Bekanntheitsgrad des kontaktlosen Bezahlens bei den Kunden zu steigern. Die Sparkassen-Finanzgruppe hat bereits über 20 Millionen girocards ausgegeben, mit denen die Kunden kontaktlos bezahlen können.

Bereits seit November 2015 können Kunden bei Kaufland mit der Kreditkarte oder dem Smartphone kontaktlos bezahlen. Das Unternehmen akzeptiert Bezahlkarten sowie Smartphone-Apps der folgenden bargeldlosen Bezahlverfahren: girocard, Kreditkarte (Mastercard, VISA) Maestro und V-Pay. Selbstverständlich können die Kunden weiterhin ganz klassisch mit Bargeld bezahlen.

Quellenangaben

Textquelle:Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/111476/3941034
Newsroom:Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Kaufland Unternehmenskommunikation
Andrea Kübler
Rötelstraße 35
74172 Neckarsulm
Telefon 07132 94-348113
presse@kaufland.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Musikinstrumentenmarkt wächst weiter – Marktsegment ProAudio beschert Umsatzplus Berlin/Frankfurt a.M. (ots) - Die deutsche Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche verzeichnet auch für das Geschäftsjahr 2017 eine positive Gesamtmarktentwicklung. Der Markt für Musikinstrumente, ProAudio, Musikequipment und Noten schließt mit einem Gesamtumsatz von über 1 Milliarde Euro. Das verkündete der Branchenverband SOMM - Society Of Music Merchants am Montag, im Vorfeld der Musikmesse, in Frankfurt am Main. Zum Auftakt der Musikmesse (11. bis 14.04.2017) präsentierte der Branchenverband der Musikinstrumentenwirtschaft positive Jahreszahlen für das Musikjahr 2017. Die deutsche Mus...
Deutsche Umwelthilfe und Stiftung Initiative Mehrweg verleihen den Mehrweg-Innovationspreis Berlin (ots) - Auszeichnung für Sinalco und die "kleine Halbe" von Euroglas - Fünf Mineralbrunnen setzen neue Maßstäbe bei Pool-Mehrwegflaschen - Mehrwegverpackungen für Getränke schonen Ressourcen und schützen die Umwelt Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) laden Sie herzlich zur Verleihung des Mehrweg-Innovationspreises 2018 ein. Mit dem Preis werden zum achten Mal Leistungen und Initiativen zur Stärkung und Weiterentwicklung von Mehrwegverpackungen für Getränke ausgezeichnet. Um die ökologischen, ökonomischen und sozialen Vorteile von Mehrweg gegenüber Ei...
Einfach mobil bezahlen – paydirekt baut Anwendungsbereiche weiter aus Frankfurt am Main (ots) - Ab sofort bietet paydirekt Händlern die Möglichkeit, einen verkürzten Bezahlprozess in Apps und Online-Shops zu integrieren. Dank der neuen Funktion 'paydirekt oneKlick' kann mit nur einem 'Klick' bezahlt werden, denn die Eingabe von Benutzername und Passwort entfällt. Gerade für Käufe, die mit dem Smartphone schnell unterwegs erledigt werden, wird das Bezahlen damit noch komfortabler. "Mit 'oneKlick' bieten wir für das mobile Bezahlen in zahlreichen Alltagssituationen einen echten Mehrwert. Vom Fahrkartenkauf an der Bushaltestelle bis zum Bezahlen einer Tankfüllung. ...