Montag, 14. Mai, ab 20.15 Uhr bei RTL: „Team Wallraff“ – Pauschalurlaub – Ärger inklusive. …

Köln (ots) – Mit neuer Anfangszeit um 20.15 Uhr und erstmals über eine Länge zwei Stunden blickt das „Team Wallraff“ in seiner neuesten Enthüllungs-Ausgabe hinter die Kulissen der Urlaubsindustrie. Über einen Zeitraum von knapp einem Jahr haben Reporter in undercover in Hotelanlagen recherchiert. Ihre Ergebnisse sind mitunter haarsträubend und lassen erahnen, wie rücksichtslos die Branche teilweise vorgeht, um auf Kosten der Urlauber Profit zu machen: Völlig überbewertete 4-Sterne-Anlagen mit verdreckten Zimmern, minderwertigen Speisen und vermüllten Stränden; Reiseleiter, die Gäste-Beschwerden am liebsten abwimmeln; Überbuchungen, die sich für alle Beteiligten rechnen – mit Ausnahme der betroffenen Touristen.

Unter dem Titel „Pauschalurlaub – Ärger inklusive“ dokumentiert „Team Wallraff – Reporter undercover“ am Montag, wie sich für Pauschaltouristen das gebuchte Reiseparadies oft als Reinfall mit Pool und Palmen entpuppt. Enthüllungsjournalist Günter Wallraff trifft dazu auch Betroffene, die üble Erfahrungen im Urlaub gemacht haben. Ein Paar erzählt ihm, wie schwer es ist, im Nachhinein Schadensersatz geltend zu machen. Beraten wird das „Team Wallraff“ in dieser Ausgabe von Mikka Bender, einem Experten für Pauschalreisen und von Ralf Benkö. Der erfahrene RTL-Reisereporter benennt die Tricks in der Reisebranche und gibt Tipps, wie man seine Rechte als Urlauber am besten geltend machen kann.

Fotos finden Sie im RTL-Pressezentrum unter http://kommunikation.rtl.de

Weitere Informationen:

> RTL Television Kommunikationsportal

Quellenangaben

Textquelle:RTL Television GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7847/3942044
Newsroom:RTL Television GmbH
Pressekontakt:Matthias Bolhöfer
RTL Television GmbH
Ein Unternehmen der Mediengruppe RTL
Kommunikation
Telefon: +49 (0221) 4567-4227
Fax: 0221 / 4567 4292
matthias.bolhoefer@mediengruppe-rtl.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Notaufnahme – Warten, bis der Arzt kommt Mainz (ots) - Überfüllte Warteräume, Übergriffe auf Pflegepersonal, gestresste Patienten und Mediziner - deutsche Notaufnahmen arbeiten täglich am Rande der Belastungsgrenze. Die "betrifft"-Reportage "Notaufnahme - Warten, bis der Arzt kommt" am Mittwoch, 16. Mai, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen beleuchtet die Situation in deutschen Krankenhäusern. Im Anschluss ist mit "Kinderdocs - Geschichten von der Intensivstation" eine weitere Reportage zum Thema medizinische Versorgung zu sehen. Wenig Personal, viele Überstunden, lange Wartezeiten, gereizte Patienten - Alltag in deutschen Notaufnahmen. "Fr...
Tele München Gruppe steigt als Ko-Produzent bei „Operation Damokles“ ein München (ots) - Die Tele München Gruppe (TMG) beteiligt sich an der Miniserie OPERATION DAMOKLES, die von der Produktionsfirma Kordes & Kordes Film produziert wird. Das vielfach ausgezeichnete Unternehmen hat ein besonderes Gespür für emotionale und sensible Themen bewiesen und wurde durch den deutschen Filmpreisgewinner "Vier Minuten" bald nach seiner Gründung bekannt - mit der Produktion eines historischen Films ist die Firma spätestens durch die Produktion des Kinofilms "Poll" vertraut. Lars Montag ("Einsamkeit und Sex und Mitleid", "Tatort"-Reihe) wird bei dem deutsch-israelischen Agen...
„Im Rausch der Daten – Netz und Demokratie“ im Ersten Baden-Baden (ots) - Spannender Blick hinter die Kulissen der EU-Gesetzgebung // 23. Mai 2018, 22:50 Uhr im Ersten Mit jedem Klick im Internet, jedem Telefonat, Like, jeder Online-Bestellung, Kartenzahlung oder jedem Streaming eines Videos werden Menschen transparent und hinterlassen digitale Fingerabrücke. So gibt man, ob man will oder nicht, eine Menge von sich preis. Der 90-minütige Dokumentarfilm "Im Rausch der Daten - Netz und Demokratie" von David Bernet öffnet die Türen zu einer undurchdringlichen Welt und begleitet den politischen Kampf für ein neues Datenschutzgesetz in der EU. Er erzä...