Großer Durchbruch: Der niederländische Hersteller Vivera bringt erstmals 100 % pflanzliches Steak …

Holten, Niederlande (ots/PRNewswire) –

Die britische Supermarktkette Tesco verkauft das bahnbrechende Produkt erstmalig ab dem 21. Mai 2018

Vivera kündigt an, dass es als erstes Unternehmen der Welt das zu 100 % pflanzliche Steak auf den Markt bringen wird. Vivera hat bereits mit der Produktion begonnen und plant für 2018 eine Produktionsmenge von mehreren Millionen Stück. Vivera produziert derzeit mehr als 1 Million Fleischersatzprodukte pro Woche und ist damit einer der drei größten Produzenten in Europa. Das Unternehmen erlebt eine stark wachsende internationale Nachfrage nach pflanzlichen Produkten. Vivera ist seit seiner Gründung im Jahr 1990 einer der Begründer von Fleischalternativen in Westeuropa.

Weltweite Einführung bei der britischen Supermarktkette Tesco

Als erster Supermarkt der Welt wird die britische Kette Tesco (größte Supermarktkette in Europa) das zu 100 % pflanzliche Steak ab dem 21. Mai 2018 in mehr als 400 Supermärkten verkaufen. Im Juni 2018 werden mehrere große Supermarktketten in den Niederlanden folgen und ab der zweiten Jahreshälfte 2018 wird Vivera das Produkt auch in anderen europäischen Ländern vertreiben, ausgehend von den deutschen, französischen und italienischen Märkten. Bei der Herstellung werden nur pflanzliche Zutaten wie Weizen und Soja verwendet, sodass Vegetarier, Veganer und Flexitarier in den Genuss dieses bahnbrechenden Produkts kommen können.

Gert Jan Gombert von Vivera kommentierte: „Eine große Gruppe an Vegetariern, Veganern und Flexitariern hat seit Jahren ein sehr großes Interesse and einem solchen Produkt. Mit dem Durchbruch der Markteinführung und der Massenproduktion ist das schmackhafte Produkt auf Pflanzenbasis für viele Verbraucher erhältlich. Geruch, Geschmack und Biss sind kaum von einem echten Steak zu unterscheiden und wir sind davon überzeugt, dass dieses Produkt ein großes Bedürfnis bei den Verbrauchern befriedigen wird. Es ist äußerst wichtig, dass wir weniger Fleisch essen, sowohl für unsere Gesundheit, den Tierschutz als auch für unseren Planeten. Innovative und qualitativ hochwertige pflanzliche Produkte können dabei einen wesentlichen Beitrag leisten.“

Offizielle Präsentation

Am 29. und 30. Mai wird Vivera sein pflanzliches Steak offiziell auf der PLMA-Fachmesse im RAI Amsterdam in den Niederlanden vorstellen.

Die Großproduktion von pflanzlichem Steak ist ein bedeutender Durchbruch

Die Entwicklung von pflanzlichem Steak in der Massenproduktion geht mit der wachsenden Popularität von gesundem und qualitativ hochwertigem Fleischersatz einher. Das Interesse der Verbraucher an gesünderen und nachhaltigeren Lebensmitteln nimmt in vielen Teilen Europas deutlich zu. Da sich die weltweite Fleischproduktion laut FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) bis 2050 voraussichtlich verdoppeln wird, ist die Verfügbarkeit von Fleischalternativen wichtiger denn je. Der Verzehr pflanzlicher Fleischalternativen kann die Umweltbelastung und die Nutzung knapper Ressourcen wie Wasser und Ackerland erheblich verringern.

Vivera richtet sein Hauptaugenmerk darauf aus, bis Ende 2018 ein Produktportfolio auf 100 % pflanzlicher Basis aufzubauen. Das aktuelle Produktportfolio umfasst mehr als 40 verschiedene Fleischalternativen.

Informationen zu Vivera

Vivera ist seit 1990 wegweisend in der Entwicklung von vegetarischen und pflanzlichen Mahlzeitkomponenten. Das Unternehmen mit Hauptsitz und Produktionsstätte in den Niederlanden hat sich seitdem zu einem der größten Hersteller in Europa entwickelt. Das Produktsortiment besteht aus mehr als 40 Produkten und gehört sowohl in Bezug auf Qualität als auch auf Vielfalt zu den Spitzenreitern im Markt. Die Produkte basieren u. a. auf Weizen, Soja, Erbsen, Mais, Reis und Gemüse und werden auf Grundlage von bestem Geschmack, Biss, Aussehen, Vielfalt, Gesundheit und Preis-Leistungs-Verhältnis entwickelt. Viveras Sortiment ist bereits in 23 europäischen Ländern und rund 25.000 Supermärkten vertreten.

Vivera ist Gründungsmitglied der Green Protein Alliance und Mitbegründer von ‚Het Planeet‘ (Plattform nachhaltiger Proteine). Beide Organisationen regen den Proteinübergang von tierischen zu pflanzlichen Proteinen an, was die Gesundheit von Mensch und Tier sowie die Umwelt verbessert und neue Marktchancen für alle Marktteilnehmer in der Wertschöpfungskette eröffnet. Darüber hinaus hat Vivera kürzlich die modernste Produktionsstätte für Tofu in Europa unter dem Namen Dutch Tofu Company eröffnet. Mit der Dutch Tofu Company ist Vivera auf dem Markt für qualitativ hochwertigen Tofu aktiv, der an eine wachsende Zahl von Supermärkten in Europa geliefert wird.

Website: http://www.vivera.com

Fotos: https://www.vivera.com/en/post/nieuws/presskit-100-plant-based-steak

Quellenangaben

Textquelle:Vivera, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130637/3942380
Newsroom:Vivera
Pressekontakt:Vivera
Gert Jan
Gombert Tel. +31 (0) 548- 85 00 00
E-Mail: ggombert@vivera.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Toys“R“Us fordert Jedimeister und Jedischüler heraus Köln (ots) - Einmal in die großen Fußstapfen eines Jedimeisters zu treten, das ist der Traum vieler Jedischüler. Am Samstag, den 5. Mai 2018, können Jedischüler ihre Jedimeister in teilnehmenden Toys"R"Us Filialen* in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum spielerischen Kräftemessen herausfordern und in drei Disziplinen zeigen, welche Fähigkeiten sie besitzen. "Wir freuen uns, am 5. Mai in der Zeit von 11-17 Uhr (Deutschland) bzw. 10-16 Uhr (Österreich und Schweiz) kleine wie große Jedis in unseren Filialen begrüßen zu dürfen. In drei Disziplinen zeigen die Jedis, was sie gelernt haben un...
Vatertag + Muttertag = Elterntag Luxembourg/Berlin (ots) - Mom und Dad - sie sind immer da, wenn man sie braucht. Sie verwöhnen uns, sie trösten uns, sie stehen uns mit Rat und Tat zur Seite - wenn es sein muss, auch mitten in der Nacht. Darum sind Vatertag und Muttertag auch nicht der schlechteste Anlass, seinen Eltern mal wieder "Danke" zu sagen. Da Vatertag und Muttertag in 2018 nur wenige Tage auseinanderliegen, hat der Energy Drink 28 BLACK sich entschlossen, eine Elterntag-Edition herauszubringen mit je einer Dose für Mom und Dad. Im angesagten Tattoo-Style lässt sich damit prima "Danke" sagen, Energieschub für gestress...
Zahl des Monats Mai: 0 Berlin (ots) - Am 28.05.2018 hat die EU-Kommission einen Gesetzentwurf zum SPC-Manufacturing Waiver (Waiver = dt. Befreiung, Ausnahme) vorgelegt. Darin geht es um die Erlaubnis, Arzneimittel in einem Land herzustellen, in dem das entsprechende "Originalarzneimittel" noch Schutzrechte geistigen Eigentums genießt, allerdings nur für den Export in Länder ohne Schutzrechte. Die Ausnahmeregelung soll bislang nicht die Produktion zur Vorbereitung auf den Ablauf der Schutzrechte im Produktionsland umfassen. - Null Produktion kann momentan in Deutschland vor Ablauf der Schutzrechte stattfinden. - Null...