Taste Festivals und Diageo: wo Getränke, Küche und Kultur aufeinandertreffen

Inhaltsverzeichnis

London (ots/PRNewswire) –

Feinschmecker und Spirituosen-Liebhaber aufgepasst! Ab Mai 2018 werden Diageo, die Anbieter einiger der beliebtesten Spirituosen und der kulinarische Marktführer Taste Festivals gemeinsam ein Fest der Gaumenfreuden erster Güte veranstalten.

IMGs Taste Festivals, das populärste Kulinarik-Fest der Welt, hat eine exklusive, globale Partnerschaft mit Diageo, dem Spirituosen-Unternehmen hinter einigen der beliebtesten Marken der Welt, darunter Johnnie Walker, Tanqueray, Ketel One, Ciroc, Don Julio, Bulleit und Zacapa, bekannt gegeben. Die Ankündigung wurde mit einem Event in dem Londoner Restaurant Margot gefeiert. Branchenführer wie der bekannte Meisterkoch Alex Atala, der gefeierte Gastro-Journalist Andrea Petrini, Manoella Buffara und Lauren Mote stießen auf diese völlig neue Art von Partnerschaft an, die die Verbindung zwischen Speise und Trank auf eine ganz neue Ebene hebt.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/689421/Diageo_and_Taste_F estivals.jpg )

Top-Barmixer werden zusammen mit den weltweit berühmtesten Köchen noch nie dagewesene Erlebnisse kreieren, um Gourmets und Cocktail-Liebhabern neue Einblicke in das Kombinieren von Speisen und Spirituosen mit verschiedenen Zutaten, Aromen und Rezepten für jeden Anlass zu vermitteln.

Festivalbesucher auf der ganzen Welt können intensive Gaumkitzel beim Genuss des Kult-Getränks Johnnie Walker, des traditionsreichen Ketel One Vodka und des von Barkeepern bevorzugten Gin Tanqueray – um nur einige zu nennen – erleben. Eben noch haben sie eine Schürze angelegt und in einem Nachbau des originalen Johnnie-Walker-Lebensmittelladens gelernt, Cocktail-Zutaten so zu kombinieren, dass die natürlichen Aromen der Spirituosen verstärkt werden. Im nächsten Augenblick sitzen sie in der Ketel One Vodka Kitchen und „shaken“ einen herrlich altmodischen Bloody Mary zum Nachmachen für zu Hause mit Freunden oder betreten die Tanqueray Bar für einen Aperitif, bevor sie sich ansehen, wie die besten Köche und Barkeeper der Stadt Seite an Seite ihr Können demonstrieren.

Nicht nur bei den Taste Festivals, sondern auch an den Taste Tuesdays und bei den Taste Residences wird es aufregende neue Möglichkeiten geben, zu erleben, wie Cocktails und Mahlzeiten zusammenkommen. Die Taste Tuesdays sind eine neue Serie von monatlichen Veranstaltungen in Restaurants auf der ganzen Welt und Taste Residences sind exklusive Erlebnisse, bei denen der Chefkoch an den Tisch kommt.

Cristina Diezhandino, Scotch Category Director und Managing Director von Diageo Reserve, sagte: „Wir freuen uns, die Partnerschaft zwischen Diageo und Taste Festivals bekannt zu geben und damit eine neue Ära einzuläuten und zu feiern, in der die Welt der Speisen und Getränke näher zusammenrückt als je zuvor.

Ich beobachte immer häufiger, dass Menschen aus aller Welt sich mehr von ihrem Essen und Trinken erwarten. Sie wollen wissen, welche Inhaltsstoffe ihre Lebensmittel und Getränke haben und woher sie kommen. Sie wollen wissen, wie ihre Speisen und Getränke zubereitet worden sind, möchten lernen, es zu Hause nachzumachen, und wünschen sichinsgesamt ein Erlebnis, bei dem sie stärker mit einbezogen werden.“Anya Haarhoff, Global Reserve Commercial Director von Diageo, erklärte: „Diese Partnerschaft, die sich über mehrere Jahre erstrecken wird, bietet sowohl Spirituosen-Kennern als auch den Liebhabern der feinen Küche ganz neue Genüsse, alle am gleichen Ort, und wir sind stolz, dass dabei einige unserer beliebtesten Marken wie Johnnie Walker, Zacapa und Tanqueray eine zentrale Rolle spielen werden. Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit Taste Festivals und freuen uns, Millionen von Feinschmeckern auf der ganzen Welt diese aufregenden Erlebnisse ermöglichen zu können.“

Justin Clarke, SVP & Managing Director of Culinary, IMG, sagte: „Die Leute zeigen wachsendes Interesse am Erstellen von Aroma-Profilen und an Experimenten mit Spirituosen und Gerichten. Wir kombinieren Diageos populärste Marken mit unserer globalen Taste-Festivals-Plattform, um neue aufregende, die Sinne stimulierende Konzepte zu entwickeln, die das Beste aus der Welt der kulinarischen Genüsse und Spirituosen zusammen zelebrieren.

Wir können es kaum erwarten, die neuesten Rezepte, Tipps und Trends von Spitzenköchen und Barmixern mit einem weltweiten Publikum zu erkunden und zu teilen ? ganz gleich, ob durch unsere Festivals oder die neuen Taste-Tuesdays- und Taste-Residence-Events.

Taste Festivals werden jährlich von mehr als 500.000 Menschen in Städten wie London, Mailand, Athen, Amsterdam, Dublin, Moskau, Rom, Sydney, Sao Paulo und Hongkong besucht.

Die Auftaktveranstaltung zur Feier der Partnerschaft fand am Freitag, dem 11. Mai, in London statt und wurde von branchenführenden Experten aus der Welt des Essens und Trinkens besucht. Serviert wurden von Manoella Buffara kreierte Köstlichkeiten und Cocktails von Diageo Globals Cocktail-Expertin Lauren Mote.

REDAKTIONELLE HINWEISE

ÜBER DIAGEO

Diageo ist weltweiter Marktführer in der Alkoholindustrie mit einem umfangreichen Markenangebot, darunter Johnnie Walker, Tanqueray, Zacapa, Buchanan’s und Windsor Whiskys, Smirnoff und Cîroc Wodkas, Captain Morgan, Baileys, Don Julio, Ketel One und Guinness.

Diageo ist an der London Stock Exchange (DGE) und der New York Stock Exchange (DEO) börsennotiert und unsere Produkte werden in über 180 Ländern auf der ganzen Welt vertrieben. Weitere Informationen über Diageo, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Marken und Leistungen finden Sie unter http://www.diageo.com.

Besuchen Sie Diageos internationale Website für den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol mit vielen Informationen, Initiativen und Anregungen zum Austausch bewährter Praktiken auf http://www.DRINKiQ.com .

Leben feiern … jederzeit, überall.

ÜBER IMG

IMG ist ein weltweit führendes Unternehmen in Sport, Mode, Veranstaltungen und Medien und ist in über 30 Ländern geschäftlich tätig. Das Unternehmen managt einige der berühmtesten Persönlichkeiten aus Sport und Mode, organisiert jedes Jahr Hunderte von Live-Veranstaltungen und markenrechtlich geschützten Unterhaltungserlebnissen und ist ein führender Produzent und Betreiber von Sport- und Unterhaltungsmedien. IMG beschäftigt sich auch mit sportlichem Training und dem Aufbau von Ligen sowie dem Marketing, der Medienarbeit und der Lizenzierung von Marken, Sportorganisationen und akademischen Institutionen. IMG gehört zum Endeavor-Netzwerk (früher WME | IMG genannt).

Quellenangaben

Textquelle:Diageo and Taste Festivals, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130638/3942452
Newsroom:Diageo and Taste Festivals
Pressekontakt:Smarts Communicate
taste@smartscommunicate.com
+44(0)28-9039-5549
IMG
Joanna.robertson@img.com
+44(0)20-8233-6854

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Krombacher Millionen Roulette Baden-Baden (ots) - Ganz Deutschland fiebert mit, wenn sich im Casino Baden-Baden ausnahmsweise mal alles um die Krombacher Kronkorken dreht. Denn beim Krombacher Millionen Roulette sind Gesamtwerte von 24 Millionen Euro im Spiel. Eines der ältesten und traditionsreichsten Spielcasinos, das Casino Baden-Baden, hat eine Geschichte mit Rang und Namen: Hier saßen schon Fjodor Dostojewski, Josephine Baker, die Windsors, Kirk Douglas oder der Schah von Persien am Roulettetisch und setzten alles aufs Ganze. 217 Jahre nach Erteilung der ersten staatlich überwachten Spielkonzession ist jetzt Krombache...
Satire Deluxe lockt die jungen und wilden Comedians ins Studio Köln (ots) - Die WDR-Moderatoren Axel Naumer und Henning Bornemann begrüßen in der neuen Fernsehstaffel von "Satire Deluxe" jede Woche Top-Comedians und solche, die auf direktem Weg in den Comedy-Olymp sind. Darunter die schlagfertigen Duos "Das Lumpenpack" und "Suchtpotential". Jetzt ist die Radiosendung "Satire Deluxe" endlich wieder im TV zu sehen: ab Samstag, 21. April um 23.30 Uhr wöchentlich mit sechs neuen Folgen im WDR Fernsehen. Zwei Moderatoren, die wichtigen Themen der Woche und eine halbe Stunde Zeit. Bei "Satire Deluxe" paart sich Spaß mit Anspruch. Axel Naumer und Henning Bornema...
Pepsico setzt sein „Nutrition Greenhouse“ Programm fort und unterstützt damit auch in 2018 … Neu-Isenburg (ots) - Bis zu zehn ernährungsorientierte Start-ups profitieren von insgesamt 300.000 Euro Förderung und Preisgeld PepsiCo geht ins zweite Jahr seines europaweiten Inkubator-Programms "Nutrition Greenhouse" - einer Initiative zur Entdeckung und Förderung bahnbrechender Marken im Lebensmittel- und Getränkesektor. Mit einem offenen Aufruf an Unternehmen, sich bei "Nutrition Greenhouse" zu bewerben, möchte PepsiCo bis zu zehn neue Start-ups im Bereich Ernährung identifizieren, die Produkte für europäische Verbraucher herstellen. Die ausgewählten Unternehmen erhalten eine garantierte ...