Abstimmung zum Deutschen Musterhauspreis 2018: Die schönsten Musterhäuser Deutschlands gesucht …

Lüneburg (ots) –

Mehr als 1.000 Musterhäuser gibt es in Deutschland. Doch welche davon sind die wahren Traumhäuser der Deutschen? Das will das bundesweit größte Hausbau-Portal Musterhaus.net herausfinden und verleiht den Deutschen Musterhauspreis 2018.

36 Ausstellungshäuser renommierter Hersteller wurden von den Immobilienexperten von Musterhaus.net nominiert und stehen ab dem 14. Mai 2018 auf der Seite des Hausbauportals per Online-Voting zur Wahl. In den Kategorien Einfamilienhaus, Premiumhaus und Newcomer präsentieren die Hausbaufirmen dort das Beste, was der Hausbau aktuell zu bieten hat. Die Gewinnerhäuser werden am 10. September bekanntgegeben und beim Tag der Musterhäuser 2018 prämiert. Abstimmen können alle, die sich für den Hausbau und schöne Häuser interessieren. Zu gewinnen gibt es für Teilnehmer der Abstimmung Preise vom SmartTV über ein iPad bis hin zum Heimkinosystem.

„Die Haubaubranche boomt weiterhin und das Angebot an spannenden Häusern ist äußerst vielfältig. Mit dem Deutschen Musterhauspreis geben wir deshalb allen Hausbauinteressierten erneut einen Wegweiser an die Hand, welches die schönsten und beliebtesten Musterhäuser des Landes sind – und auch, wo man sie „live“ sehen kann“, sagt Immobilienexperte Patryk Moretto, Geschäftsführer der Musterhaus.net IPB GmbH. 2017 hatte Musterhaus.net den Preis mit großer Resonanz zum ersten Mal vergeben.

Nominiert sind in diesem Jahr Häuser renommierter Hausbaufirmen wie GUSSEK HAUS, Town & Country Haus, allkauf haus, Heinz von Heiden, SCHWABENHAUS, KAMPA, RENSCH-HAUS, SchwörerHaus, Baufritz, Bien-Zenker, HUF HAUS, WOLF System Haus oder OKAL Haus – genauso wie zahlreiche kleinere Anbieter.

Die komplette Übersicht und die Abstimmung finden alle Bauinteressierten unter: https://www.musterhaus.net/musterhauspreis

Über Musterhaus.net

Musterhaus.net aus Lüneburg ist Deutschlands größtes Hausbau-Portal mit mehr als 2.000 Häusern und 500 Anbietern zum Vergleichen. Jeden Monat wird an 150.000 Abonnenten der Newsletter „Hausbau Aktuell“ mit News aus der Branche verschickt. In den sozialen Medien wie Facebook (98.000 Fans), Twitter und Pinterest ist Musterhaus.net besonders etabliert.

Quellenangaben

Textquelle:Musterhaus.net IPB GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/103341/3942565
Newsroom:Musterhaus.net IPB GmbH
Pressekontakt:Musterhaus.net IPB GmbH
Redaktion
Vor dem Bardowicker Tore 6b
21339 Lüneburg
Tel.: 04131 29885-0
E-Mail: presse@musterhaus.net
Internet: www.musterhaus.net

Das könnte Sie auch interessieren:

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER erobern mit Prädikat „besonders wertvoll“ die … Wiesbaden (ots) - Im Jahr 1960 schrieb Michael Ende seinen Kinderbuchklassiker rund um Jim Knopf und seinen besten Freund Lukas, den Lokomotivführer. Generationen von Kindern erfreuten sich an den Abenteuern der beiden Helden, nicht zuletzt auch durch die Fernsehadaptionen der Augsburger Puppenkiste. Nun hat Regisseur Dennis Gansel mit JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER (Start: 29. März) die erste Realverfilmung der Abenteuer des Jungen Jim Knopf verfilmt, der als Baby auf der Insel Lummerland landet und dort auch unter der Obhut des starken Lukas, einem herzensguten Lokomotivführer, aufw...
Full-Service Bürokomplex mit großem FinTech Hub wird am 30. Mai in der Berliner City West … Berlin (ots) - In Berlin Charlottenburg hat das junge Startup Scaling Spaces einen neuen Hub mit Full-Service Office Konzept eingerichtet. Am 30. Mai erfolgt die feierliche Eröffnung. Auf rund 12.000 m2 Mietfläche haben schon fast 20 Unternehmen ihre Büros bezogen. Regelmäßig gibt es Veranstaltungen auf den Gemeinschafts- und Eventflächen, um der Idee des Hubs als Ökosystem der FinTech-Welt gerecht zu werden. Im April findet neben dem ersten Female Hackathon des FinTech Inkubators FinLeap auch eines der Europatreffen der Open Up Challenge, das Netguru Disruption Forum und Meetups zu verschiede...
rbb freut sich über Bayerischen Fernsehpreis für Stephan Lamby Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gratuliert Stephan Lamby zum Bayerischen Fernsehpreis. Der Journalist und Autor ist am Freitagabend (18.5.) in der Kategorie Informationsprogramme für drei Filme aus dem vergangenen Jahr ausgezeichnet worden: die vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und dem Norddeutschen Rundfunk produzierte Langzeitbeobachtung "Nervöse Republik - Ein Jahr Deutschland", "Das Duell Merkel vs. Schulz" (SWR/NDR/rbb) und "Bimbes - die schwarzen Kassen des Helmut Kohl" (SWR). rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: "Stephan Lamby zeigt unaufgeregt und präzise, wie...